marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Run in paradise

05.03.07
Quelle: Red. m4y

Der gesamte nördliche Teil des Gardasees ist in die Veranstaltung einbezogen

 

Drei Provinzen teilen sich den Gardasee: Trentino im Norden, Brescia im Westen und Verona im Osten. Wegen seiner vielseitigen Landschaftsformen mit ausgedehnten Ebenen im Süden und über 2000 Meter hohen Bergen im Norden (Monte Baldo, 2218 m), dem sub-mediterranen Klima und der mediterranen Vegetation, ist der Gardasee seit jeher ein sehr beliebtes Reiseziel der Deutschen.

 

Surfer, Wanderer und Kletterer finden insbesondere im nördlichen Teil der Region paradiesische Voraussetzungen. Wie im Paradies werden sich auch die Läuferinnen und Läufer vorkommen, die sich für eine Teilnahme am 1. Lake Garda Marathon am 23. September entscheiden.

 

 
Startort Limone sul Garda
© Ldgm

Der gesamte, besonders schöne nördliche Teil des Gardasees ist in die Veranstaltung einbezogen. In Limone sul Garda am Westufer ist der Start, in Riva am Nordzipfel die Marathonmesse und am Ostufer in Malcesine das Ziel. Durch kostenlose Fährverbindungen zwischen den Orten (zusätzlich auch noch von Torbole aus) wird das Hin- und Herpendeln zum zusätzlichen Vergnügen.

 

 
Uferstraße (Gardesana Occidentale)
© Lgdm

Die schmale Uferstraße (Gardesana Occidentale) von Limone nach Malcesine wird für den Verkehr vollkommen gesperrt sein. Durch viele Tunnels erreichen die Marathonis zunächst Riva del Garda. Von dort aus macht man einen Abstecher nach Arco, wo der österreichische Kaiserhof einst seinen Wintersitz hatte. Zurück am See geht es nach Torbole und dann am Ostufer entlang, wo links die Berge auf über 2000 Meter ansteigen.

 

 
Malerisches Malcesine
© Lgdm

Die Strecke führt durch malerische Orte bis (endlich?) Malcesine erreicht wird. Schon von weitem sieht man die Scaligerburg, die auf einem Felsvorsprung direkt am Seeufer steht. Das Ziel ist in der malerischen Altstadt von Malcesine, unweit des Sees.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Website des Veranstalters ist komplett in deutscher Sprache.

 

 

Informationen: Gardasee Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin