marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

3.220 Läuferinnen und Läufer sind bisher gemeldet

13.02.14
Quelle: Pressemitteilung

Anmeldungen bis 28. Februar möglich


Der Countdown für den 9. Marathon Deutsche Weinstraße am 30. März 2014 läuft. „Bei den Anmeldungen geht es nun in den Endspurt“, erinnert Organisator Rolf Kley im Kreishaus alle Lauffreudigen, die vielleicht bisher vergessen haben sich anzumelden.
Anfang Februar waren 920 Läuferinnen und Läufer für den Marathon und 2.300 für den Halbmarathon gemeldet, gibt Dr. Ute Turznik (TSG Grünstadt) vom Organisationsteam bekannt. Das Interesse der Athleten an der pfalzweit größten Laufveranstaltung sei sehr groß, was die vielen Anfragen bestätigten. Der offizielle Meldeschluss ist am 28. Februar. Die Startgebühr beträgt für die Marathonstrecke 44 Euro. Der Halbmarathon ist bereits ausgebucht.

„Wir gehen davon aus, dass die 280 freien Startplätze im Marathon schnell vergeben sind“, so Rolf Kley. Er empfiehlt allen Laufinteressierten, die unbedingt dabei sein wollen, sich schnell anzumelden. „Wer jetzt nicht dabei ist, muss dann leider wieder zwei Jahre warten, um auf der Deutschen Weinstraße die Laufsaison zu starten.“
Nachmeldungen sind am Veranstaltungswochenende, am Samstag (29.03.2014), vor Ort möglich, sofern die restlichen 280 freien Startplätze noch nicht vergeben sind. Die Startgebühr für den Marathon beträgt dann 49 Euro.

Weitere Informationen im Internet: www.marathon-deutsche-weinstrasse.de

 

Informationen: Deutsche Weinstraße Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin