marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Deutsche Post Marathon Bonn Live im TV und Web

08.04.13
Quelle: Pressemitteilung

Dreitägige Marathon-Messe lockt ab Donnerstag die Sportler auf den Münsterplatz – SportScheck mit umfangreichem Angebot und fachkundiger Beratung – Verkehrsbehinderungen rund um den Deutsche Post Marathon Bonn frühzeitig einplanen

Der Deutsche Post Marathon Bonn steht in den Startlöchern. Am kommenden Sonntag – am 14. April – wird sich die Bundesstadt von ihrer sportlichen Seite präsentieren. 11.500 Teilnehmer haben bereits bis zum Online-Anmeldeschluss gemeldet. Auch an der Strecke wird einiges los sein, wenn die rund 200.000 Zuschauer die Sportlerinnen und Sportler unterstützen. 

 
Dreitägige Marathon-Messe auf dem Bonner Münsterplatz


Marathon- und Halbmarathonläufer, die noch kurzfristig beim Deutsche Post Marathon Bonn an den Start gehen möchten, haben ab Donnerstag, 11. April, noch die Möglichkeit, sich auf der Marathon-Messe nachzumelden.  Eine Nachmeldung für den Marathon kostet 65 Euro, die Startgebühr für den Halbmarathon 50 Euro.

Die Marathon-Messe findet von Donnerstag 11. April bis Samstag 13. April auf dem Münsterplatz in Bonn statt. Hier können sich die Sportler und Bonner Bürger täglich von 10 bis 20 Uhr (am Samstag bis 18 Uhr) im 1.500m² großen Messezelt zum Thema Laufen informieren und hochwertige Laufutensilien erwerben. Das Unternehmen SportScheck präsentiert auch in diesem Jahr das größte Sportartikel-Sortiment. Der langjährige Partner des Deutsche Post Marathon bietet auf insgesamt 260m² Ausstellungsfläche Laufschuhe, Kleidung und Laufzubehör der Extraklasse. Doch SportScheck legt nicht nur großen Wert auf ein umfangreiches Produktangebot. Die Mitarbeiter beraten die Läufer einmal mehr professionell und geben ihr Fachwissen an die Sportler weiter.

center.tv berichtet zwei Stunden LIVE – Weltweit über Internet zu verfolgen 
center.tv sendet am Sonntag, 14. April 2013 ab 12.00 Uhr, ein zweistündiges RheinSPORT spezial LIVE zum Deutsche Post Marathon Bonn. An der Fan-Meile der Deutschen Post am Kaiserplatz werden Organisatoren, Sportler und Prominente zum Talk begrüßt und die Ergebnisse der Läufe zusammengefasst. Von der 42,195 Kilometer langen Strecke melden sich center.tv Reporter mit den aktuellen Zwischenständen und Ereignissen des Hauptlaufs. Wer also nicht live vor Ort in Bonn sein kann, ist bei center.tv bestens aufgehoben. 

Aber auch alle Teilnehmer und Zuschauer haben später noch einmal die Chance, die Bilder von Bonns größtem Sportfest zu sehen. Die Sendung wird am Sonntag, 14. April um 20 und 22 Uhr sowie am Montag, 15. April um 9 und 11 Uhr wiederholt. Per Livestream ist die komplette Sendung weltweit unter www.center.tv/koeln zu sehen. 

 
Verkehrsbehinderungen rund um den 
Deutsche Post Marathon Bonn frühzeitig berücksichtigen


Eine Großveranstaltung wie der Marathon kann leider nicht ohne Behinderungen und Beeinträchtigungen abgewickelt werden. So wird es notwendig sein, zahlreiche Straßen im Bonner Stadtgebiet zu sperren. In Teilbereichen der Laufstrecke werden Haltverbotsregelungen notwendig. Diese Schilder sind mit besonderen Zusätzen zur Gültigkeitsdauer versehen. Im Bereich der Laufstrecke ab dem 13. April 2013 ab 21 Uhr bis zum 14. April 2013, Veranstaltungsende (gegen 17 Uhr). Bereiche der Laufstrecke werden am Abend des 13. April 2013 und während der ganzen Nacht zum 14. April 2013 kontrolliert und dort abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt. Die Kosten sind vom Halter des abgeschleppten Fahrzeuges zu tragen.

Wegen diverser Vorarbeiten im Start- und Zielbereich rund um das Alte Rathaus, insbesondere Franziskanerstraße, An der Schloßkirche und Belderberg, bittet das Straßenverkehrsamt darum, die aktuelle Beschilderung zu beachten, die bereits einige Tage früher gilt. Achtung: Uni- und Markttiefgarage sind geschlossen. Darum sollten Verkehrsteilnehmer auf andere Garagen ausweichen. Die Bundesstadt Bonn bittet daher dringend, während der genannten Zeit in einem anderen Bereich zu parken.

Die Veranstaltung hat auch einige Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr. Betroffen sind 19 Bus- und zwei Bahnlinien von SWB Bus und Bahn. Sie fahren nach einem Sonderfahrplan, der als Infoflyer in einer Auflage von 15.000 Stück kostenlos in den Fahrzeugen, den SWB-Servicecentern sowie vielen städtischen Informationszentren ausliegt. Weitere Informationen stehen auch unter www.stadtwerke-bonn.de bereit.
 
Für Rückfragen zum Marathon, zum Sonderfahrplan der SWB oder zur Verkehrslenkung stehen folgende Hotlines zur Verfügung.
Marathon-Hotline: 02207 9127506

SWB-Hotline (Stadtwerke Bonn) "Die schlaue Nummer für Bus und Bahn": 01803-50 40 30

Ab 2. April: Infotelefon der Straßenverkehrsbehörde zu Sperrungen und Umleitungen: (02 28) 77 23 18

Bürgertelefon der Stadtverwaltung: (02 28) 77 20 20

Polizei-Hotline - am 14. April ab 7 Uhr bis Veranstaltungsende: (02 28) 15 30 30
Weitere Informationen zur Verkehrsituation rund um den Deutsche Post Marathon Bonn  www.bonn.de/@marathon und www.stadtwerke-bonn.de abrufbar.
 
Übersicht TV-Zeiten auf center.tv:
Live:  Sonntag, 14.04.2013 von 12 bis 14 Uhr
 
Wiederholungen:  Sonntag, 14.04.2013 um 20 und 22 Uhr,
Montag, 15.04.2013 um 9 und 11 Uhr
 

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin