marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Deutsche Post ist neuer Titelsponsor

17.12.10
Quelle: Pressemitteilung

Erfolgreiche Großveranstaltung ab 2011 mit neuem Partner - Briefchef Gerdes: „Bekenntnis zum Standort, Sport-Höhepunkt für Mitarbeiter“ - Bisheriger Titelsponsor RheinEnergie AG bleibt mit dem RheinEnergie Schulmarathon der Veranstaltung erhalten

Die Deutsche Post ist neuer Titelsponsor des Bonn Marathons. Die Veranstaltung gehört mit knapp 11.000 Teilnehmern und 200.000 Zuschauern zu den zehn größten Lauf-Events in Deutschland. Am 10. April 2011 wird sie erstmals zum Deutsche Post Marathon Bonn.

Mit diesem zunächst auf zwei Jahre angelegten Engagement legt das Bonner Unternehmen ein weiteres deutliches Bekenntnis zum Standort seiner Konzernzentrale ab. Außerdem wird es damit seinen sportlich interessierten und aktiven Mitarbeitern und ihren Familien ein hochattraktives Forum bieten. Zusätzlich soll der Bonn Marathon im Rahmen der Regionalinitiative Köln-Bonn als aufmerksamkeitsstarke Marketing-Plattform für den E-Postbrief genutzt werden.

Jürgen Gerdes, Konzernvorstand BRIEF der Deutschen Post DHL, zur neuen Partnerschaft: „Die enge Verbundenheit der Deutschen Post mit der Stadt Bonn und ihren Bürgern findet in diesem Titelsponsoring einen unübersehbaren Ausdruck.“ Der Briefchef verwies auch auf die Vielzahl von sportbegeisterten Post-Beschäftigten, die den Bonn Marathon künftig als einen Höhepunkt des postalischen Sportjahres ansehen werden: Allein im Rahmen des Mitarbeiter-Programms FC Deutsche Post sind neben Fußballern und Radfahrern Tausende begeisterter Läufer regelmäßig bei Veranstaltungen in ganz Deutschland am Start. Auch in den Bonn Marathon soll der FC Deutsche Post künftig eingebunden werden.

 
© marathon4you.de 33 Bilder

Veranstalter Michael Mronz von der Agentur MMP begrüßte den Einstieg des neuen Titelsponsors: „Nach neun erfolgreichen Jahren mit dem Titelsponsor RheinEnergie AG ergeben sich mit der Deutschen Post nun zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten für den Bonn Marathon. Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit und darauf, in Zukunft auch viele Post-Mitarbeiter aus ganz Deutschland beim Deutsche Post Marathon Bonn begrüßen zu dürfen“

 

RheinEnergie AG zieht sich nach neun erfolgreichen Jahren zurück –  RheinEnergie Schulmarathon bleibt erhalten

 

Nach neun erfolgreichen Jahren zieht sich das regionale Energieversorgungsunternehmen RheinEnergie AG als Titelsponsor vom Bonner Marathon zurück, bleibt der Veranstaltung aber mit dem RheinEnergie Schulmarathon weiter verbunden. „Wir blicken auf eine langjährige, gute Partnerschaft mit dem Bonn Marathon und seinen Machern zurück. Wir haben gerne dazu beigetragen, dass sich der Bonn Marathon zu dem entwickelt hat, was er heute ist – mit einer hohen Beliebtheit bei den Läufern und Zuschauern“, bilanziert Dr. Dieter Steinkamp, Vorstandsvorsitzender der RheinEnergie AG, das Titelpatronat der Jahre 2002-2010.

Der bei Schulen überaus beliebte RheinEnergie Schulmarathon, den die RheinEnergie in Bonn mit aus der Taufe gehoben hat, wird weiterhin Bestand haben. Im Rahmen des Deutsche Post Marathon Bonn wird der Schüler-Staffellauf mit knapp 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch im Jahr 2011 wie gewohnt an den Start gehen. „Der RheinEnergie Schulmarathon bleibt Ausdruck unserer regionalen Verbundenheit, und wir wollen den Schülern auch weiterhin diesen einmaligen Sporttag in Bonn ermöglichen“, erklärt Steinkamp.

„Das gesamte Team bedankt sich bei der RheinEnergie AG für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den letzten neun Jahren und die gemeinsame Entwicklung des Bonn Marathons. Eine solch langjährige Partnerschaft ist nicht selbstverständlich“, so Michael Mronz.

 

Über 3.000 Sportler angemeldet


Bisher sind bereits über 3.000 Sportler für den Deutsche Post Marathon Bonn am Sonntag, 10. April 2011, registriert.

Unter www.deutschepost-marathonbonn.de ist noch bis einschließlich 31. Dezember 2010 eine Anmeldung zu vergünstigten Startgebühren möglich. Ein Marathonstart kostet bis dahin 50 Euro, ein Halbmarathonstart (Läufer, Inliner, Handbiker) 33 Euro und ein Start als 4er-Staffel über die Marathondistanz 110 Euro für alle vier Läufer. Ab dem 1. Januar 2011 erhöhen sich die Anmeldegebühren für alle Wettbewerbe.

 

Informationen: Deutsche Post Marathon Bonn
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin