marathon4you.de

 

Meldungen

Am Sonntag ist Online-Meldeschluss

02.06.22
Quelle: Pressemitteilung

Zeit für einen entscheidenden Klick: Nur noch bis Pfingstsonntag, 5. Juni, 24 Uhr, können Ausdauerspezialisten über das Internet online für den 39. Rhein-Ruhr-Marathon melden. Wer am Sonntag darauf, am 12. Juni, in der Schauinsland-Reisen-Arena seinen ganz persönlichen Sieg feiern will, sollte jetzt die Startnummer klicken.

Über www.rhein-ruhr-marathon.de führt der Weg an die Startlinie auf der Kruppstraße im Sportpark Duisburg. Das spart Lauferei und Geld.

Danach sind Nachmeldungen gegen Bar- oder Kartenzahlung bei Abholung der Startkarten (bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf) immer noch möglich, allerdings nur analog. Das heißt: Um den 12. Juni laufend zu genießen, ist eine schriftliche Anmeldung direkt beim Stadtsportbund Duisburg möglich. Während der Startkarten-Ausgabe am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag ab 6 Uhr in der Arena, können sich Kurzentschlossene ebenfalls in Position bringen. Bis eine Stunde vor dem jeweiligen Rennen sind die Nachmeldeschalter geöffnet. Am Schalter direkt ist ebenfalls nur Bar- oder Kartenzahlung möglich.

Der Start für den Hauptlauf per Internet kostet bis Sonntag, 5. Juni, 65 Euro (dann 75 Euro). Die Teilnahme am Halbmarathon lässt sich bis Montag für 47 Euro (danach 55 Euro) online buchen. Staffeln sind in dieser Woche noch für 160 Euro (statt 180 Euro) mit vier Läufern am Stab.

 

 

Informationen: Rhein-Ruhr-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin