marathon4you.de

 

Meldungen

Datum
Titel

Koasamarsch ging in Light-Version über die Bühne

9-tägiges individuelles Erlebnis im Kufsteinerland - Rund 200 Sportbegeisterte stellten sich zwischen 19. und 27. Juni 2021 der Herausforderung „Ebbser Koasamarsch light“ und absolvierten eine der sieben Wander- und Trailrunningstrecken auf eigene Faust.

Traditionsevent als individuelles Erlebnis

Der Ebbser Koasamarsch zählt zu den vielseitigsten und traditionsreichsten Sportevents in den österreichischen Bergen. Aufgrund der aktuellen Verordnungen kann die 51. Auflage nicht wie üblich stattfinden. Es wird keine Veranstaltung geben, sondern die Läufer und Wanderer sind im Rahmen vom „Koasamarsch light“ auf den gut ausgeschilderten Strecken ganz individuell unterwegs.

Vom Höllenritt bis zur Traumtour

Der Ebbser Koasamarsch zählt zu den vielseitigsten und traditionsreichsten Sportevents in den österreichischen Bergen. Am 19. Juni 2021 startet die 51. Auflage vom Veranstaltungszentrum in Ebbs mitten hinein zum Koasa, ins Kaisergebirge, zu verschlungenen Wegen und faszinierenden Aussichtsplätzen. Vier Wander- und drei Trailrun-Distanzen von fünf bis 44 Kilometern Länge lassen keine Wünsche offen.

Ebbser Koasamarsch erst wieder 2021

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Covid 19 hat sich das Organisationsteam rund um den Ebbser Koasamarsch dazu entschlossen, die Veranstaltung auf das Jahr 2021 zu verschieben. Die 51. Auflage des sportlichen Kultevents findet am 19. Juni 2021 statt.

Wer wird Österreichs Trailmarathon-Meister?

Nach der Jubiläumsauflage mit mehr als 1.200 Wanderern und Bergläufern startet der Ebbser Koasamarsch am 20. Juni 2020 in die 51. Runde. Neben der Austragung der Österreichischen Meisterschaft im Trailmarathon dürfen sich die Sportler zudem auf eine neue Trailrunning-Strecke freuen.

1.250 Teilnehmer beim 50. Ebbser Koasamarsch

Zum 50. Mal lockte der Ebbser Koasamarsch am 15. Juni 2019 Bergfreunde aus nah und fern ins Kaisergebirge. 1.250 Wanderer und Trailrunner aus 24 Nationen gingen bei der Jubiläumsauflage an den Start. Der Deutsche Moritz Auf der Heide und die Tirolerin Marie-Luise Mühlhuber kürten sich zu den strahlenden Siegern.

Anmelderekord beim 50. Ebbser Koasamarsch

Der Countdown läuft: Wanderer und Trailrunner stehen für die Kultveranstaltung „Ebbser Koasamarsch“ in den Startlöchern. Am 15. Juni 2019 findet die 50. Auflage samt KOASA-Jubiläums-Ultralauf statt. Schon jetzt haben sich knapp 800 Sportler für eine der sieben Distanzen angemeldet.

Koasamarsch mit Top-Favoriten

Am 15. Juni 2019 ist es soweit: Die Kultveranstaltung „Ebbser Koasamarsch“ feiert ihr 50. Jubiläum. Drei Trailrun- und vier Wanderdistanzen - unter ihnen ein einmalig stattfindender Jubiläums-Ultralauf - locken Wanderer und Läufer ins Kaisergebirge.

50 Jahre Ebbser Koasamarsch

Er zählt zu den sportlichen Höhepunkten im Tiroler Veranstaltungskalender: der Ebbser Koasamarsch, der Wanderer und Läufer am 15. Juni 2019 ins imposante Kaisergebirge führt. Zum 50. Jubiläum dürfen sich die Teilnehmer auf eine neue Challenge freuen.

50. Ebbser Koasamarsch: Ein Ultra zum Geburtstag

Save the date: Am 15. Juni 2019 feiert der Ebbser Koasamarsch ein besonderes Jubiläum. Und schon jetzt steht fest, die 50. Auflage wird härter denn je.

Strecken- und Teilnehmerrekord beim Ebbser Koasamarsch

Beim 49. Ebbser Koasamarsch am 17. Juni 2018 wurden gleich zwei Rekorde gebrochen: mit 950 Startern waren so viele Teilnehmer wie nie zuvor mit dabei. Zudem kürte sich Isaac T. Kosgei mit einer neuen Rekordzeit zum Koasamarsch-Gewinner und gleichzeitig zum Österr. Meister im Bergmarathon. Bei den Damen siegte die Salzburgerin Claudia Rosegger.

Eindrucksvoll, naturbelassen, fordernd

Der Ebbser Koasamarsch geht am 17. Juni 2018 in die 49. Runde. Für die insgesamt sieben Distanzen in das Kaisertal werden nach dem Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr wieder zahlreiche Wanderer und Bergläufer im Kufsteinerland erwartet.

Teilnehmerrekord beim 48. Ebbser Koasamarsch

Bei sonnigem Kaiserwetter ging der Ebbser Koasamarsch am 18. Juni 2017 über die Bühne. Mit mehr als 700 Läufern und Wanderern konnte bei der 48. Auflage ein sensationeller Teilnehmerrekord erzielt werden.

Anmelderekord beim 48. Ebbser Koasamarsch

Der „Final Countdown“ läuft! In wenigen Tagen fällt der Startschuss für den Ebbser Koasamarsch, der dieses Jahr bereits zum 48. Mal stattfindet.

Koasamarsch geht in die 48. Runde

Am 18. Juni 2017 findet der traditionsreiche Ebbser Koasamarsch bereits zum 48. Mal statt. Insgesamt 7 Strecken unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade stehen den Teilnehmern zur Auswahl. Neben den Titelverteidigern sind auch namhafte Top-Kandidaten am Start.

Läufer, Trailrunner und Wanderer mit gleichem Ziel

Das zum schönsten Platz Österreichs gewählte Kaisertal und der „Koasa“ werden am 18. Juni wieder zur Bühne des legendären Ebbser Koasamarschs.
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin