marathon4you.de

 

Meldungen

Datum
Titel

''Ohne Gesundheit ist alles nichts!''

Christian Jocher, OK-Präsident des Brixen Dolomiten Marathons, wendet sich mit einem Schreiben an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Teilnehmer aus aller Herren Länder

Die Startnummern für die elfte Ausgabe des renommierten Berglaufs in der Südtiroler Domstadt gehen sprichwörtlich weg wie die warmen Semmeln. Viereinhalb Monate vor dem ersten Startschuss am Samstag, 4. Juli um 0.01 Uhr am Domplatz in Brixen haben sich rund 500 Bergläuferinnen und -läufer aus 23 verschiedenen Nationen für den Klassiker angemeldet.

Anmeldungen laufen auf Hochtouren

Beim 10. Brixen Dolomiten Marathon im Juli wurde mit mehr als 1000 Teilnehmern aus 34 verschiedenen Nationen ein neuer, überragender Teilnehmerrekord erzielt. Die Begeisterung für das beliebte Berglauf-Event in der Domstadt reißt jedoch auch in Hinblick auf die elfte Ausgabe nicht ab.

Traildistanzen bleiben im Angebot

Die Jubiläumsausgabe des Berglauf-Klassikers in der Domstadt ist seit knapp drei Monaten Geschichte, da beginnen bereits die Vorbereitungen für den 11. Brixen Dolomiten Marathon im Sommer 2020. Das Organisationskomitee hält dabei nicht nur am Termin – dem ersten Samstag im Juli – fest, sondern auch an den drei bewährten Renndistanzen.

Reiterer und Weissteiner triumphieren

Zu seinem zehnten Geburtstag präsentierte sich der Brixen Dolomiten Marathon von seiner allerschönsten Seite. Bei strahlendem Sonnenschein, fast wolkenlosem Himmel und hochsommerlichen Temperaturen liefen am Samstag auf der Plose die Favoriten Andreas Reiterer aus Hafling und die Klausnerin Doris Weissteiner als erste durch das Ziel.

(Berg)Lauf-Wochenende der Extraklasse

In Brixen ist alles angerichtet für ein Lauf-Wochenende der Extraklasse. Im Mittelpunkt steht dabei der 10. Brixen Dolomiten Marathon, der am Samstag, 6. Juli mit Startschuss um 7.30 Uhr beginnt. Der Dolomites Ultra Trail (81 km/4728 m D+) und der LadiniaTrail (28 km/1852 m D+) feiern hingegen ihre Premiere.

Brixen wird zur Lauf-Hauptstadt für alle

Egal ob Marathon-Distanz, der fast doppelt so lange Dolomites Ultra Trail, der Frauenlauf oder der Children‘s Run: Am Freitag, 5. und Samstag, 6. Juli kommen Laufsportlerinnen und -sportler jedes Geschlechts, jeder Altersklasse und unabhängig von den individuellen Fähigkeiten in der Südtiroler Domstadt voll auf ihre Kosten.

Startplätze wegen großer Nachfrage limitiert

Neuer Anmelde-Rekord beim Brixen Dolomiten Marathon macht Obergrenze notwendig

Der „Run“ auf die Startplätze hält an

Die Jubiläumsausgabe des Brixen Dolomiten Marathon schickt sich an eine Veranstaltung der Rekorde zu werden. Dreieinhalb Monate vor dem Startschuss am Samstag, 6. Juli haben sich bereits über 500 Athletinnen und Athleten für das renommierte Lauf-Event in der Domstadt angemeldet.

Dolomites Ultra Trail und LadiniaTrail vorgestellt

Bergläuferinnen und Bergläufer aus aller Welt können am Samstag, 6. Juli 2019 zusätzlich zur 42-km-Distanz zwischen dem Dolomites Ultra Trail (81 km/4728 Höhenmeter) und dem LadiniaTrail (21 km/1760 Höhenmeter) auswählen, die anlässlich des 10. Geburtstags des renommierten Südtiroler Berglauf-Events zum ersten Mal ausgetragen werden.

NEU: Ultra Trail mit 81 km

Der K81 Ultra wird ausschließlich als Paarlauf angeboten, der K21 als Einzellauf. Die Anmeldungen starten im Januar - weitere Infos dazu gibt es immer hier. Achtung: für den UDUT gibt es eine begrenzte Teilnehmerzahl!

Brixen Dolomiten Marathon hat Jubiläum

Südtirols traditionsreichster Bergmarathon wird zehn Jahre alt! Die Jubiläumsausgabe des Brixen Dolomiten Marathon findet in exakt 200 Tagen am Samstag, 6. Juli 2019 statt.

Viel Lob und glanzvolle Siege

Matteo Lucchese und Michelle Maier Sieger, Hannes Rungger Zweiter und Edeltraud Thaler Dritte

Medaillenserie wird fortgesetzt

Jedem Marathon-Finisher wird beim Brixen Dolomiten Marathon 2016 im Ziel auf der Plose diese kraftvolle Medaille überreicht. Entworfen von Peter Senoner, realisiert von WF Mechanik und Weico, getragen vom Kletterseil der Rieglerbrothers.

Ungewöhnliche Finisher-Medaille

Die Finisher-Medaille beim 6. Brixen Dolomiten Marathon ist eine Besonderheit. Sie wurde von Peter Senoner, der in Südtirol nicht nur ein bekannter Künstler ist, sondern auch passionierter Läufer, gestaltet.

Plose fest in Südtiroler Hand

Über 400 Einzelläufer und gut 70 Staffelläufer haben am 5. Brixen Dolomiten Marathon am Samstag teilgenommen. Das Wetter: angenehm in der Startphase, kalt im Zielbereich. 2340 Höhenmeter und 42,195 Kilometer waren für alle Athleten eine Herausforderung.

Zum Jubiläum: Trailrun und Speed-Hiking

Zum fünfjährigen Jubiläum des Brixen Dolomiten Marathon gibt es einige Neuerungen. Um Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit zu geben, sich zu testen und in den Brixen Dolomiten Marathon hineinzuschnuppern, wird ein Trailrun von Kreuztal über die Ochsenalm auf die Plose organisiert.

Niederegger ist Achmüllers Nachfolger

29-Jähriger Stilfser siegt überlegen / Edeltraud Thaler gelingt Hattrick / 673 Gemeldete aus 18 Nationen

Die Plose - Hermann Achmüllers Berg

Hermann Achmüller war heute auf seinem neuen Hausberg nicht zu schlagen. Der 41-Jährige gewann einen der anspruchsvollsten Berg-Marathons der Welt nach 2340 Höhenmeter in 3:41:12.

Von der Stadt auf den Berg

Anmeldungen bis zum 15.06. noch zum Vorteilspreis

Erster Marathon in den Dolomiten

Am Samstag, 3. Juli 2010 lädt Brixen zum 1. Brixen Dolomiten-Marathon ein. Die Strecke führt vom historischen Stadtzentrum in 560 Meereshöhe über 42,195 km hinauf zur Plose (2450 m), dem Hausberg von Brixen mit herrlichen Ausblicken in die Dolomiten.
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin