marathon4you.de

 

Meldungen

Längster Leipzig Marathon aller Zeiten beendet

19.04.21
Quelle: Pressemitteilung

Am vergangenen Sonntag endete nach 17 Tagen der Virtuelle LEIPZIG MARATHON 2021. Insgesamt 2214 Starterinnen und Starter hatten sich für eine Teilnahme angemeldet und absolvierten zwischen dem 2. und 18. April ihre jeweilige Wettkampfstrecke individuell und auf einer Route nach Wahl.

Michael Mamzed, Geschäftsführer des Veranstalters Stadtsportbund Leipzig: „Mit einer solch großen Resonanz hatten wir eigentlich nicht gerechnet. Die Teilnahme an Laufveranstaltungen ist zumeist mit dem Wunsch nach dem Gemeinschaftserlebnis verbunden und dieses konnten wir pandemiebedingt nicht bieten. Die überraschend hohe Teilnehmerzahl ist daher auch Ausdruck des Zusammenhalts der Laufcommunity, die uns als Veranstalter in diesem schwierigen Zeiten dankenswerterweise unterstützt. Unser Dank geht ebenso an die Veranstaltungssponsoren, die uns die Treue gehalten haben – allen voran Titelsponsor Leipziger Stadtwerke.“

Am beliebtesten waren der Halbmarathon und die 10 km-Strecke, für die sich jeweils rund 30 Prozent der Teilnehmer entschieden hatten. Der Anteil der weiblichen Teilnehmer lag bei über 40 Prozent und damit etwas höher als gewohnt.
„Wir haben bewusst darauf verzichtet, Sieger und Platzierte zu ermitteln, weil die Vergleichbarkeit der Leistungen doch begrenzt ist,“ so Peter Schütze, sportlicher Leiter der Veranstaltung.

 

 

Dennoch seien bemerkenswerte Leistungen erzielt worden, wie von der ältesten Teilnehmerin, der 88-jährigen Leipzigerin Marga Schwotzer, die für die 4 km-Strecke 00:40:30 h benötigte. Auch der letzte Sieger des LEIPZIG MARATHONS, Lokalmatador Nic Ihlow, nahm teil und absolvierte die Halbmarathondistanz in 01:10:57 h. Der viermalige Inline-Halbmarathonsieger von Leipzig, Patrick Täubrecht, rollte nach 00:39:29 h ins Ziel. Auf der Marathondistanz trugen sich der Südtiroler Martin Plankensteiner (2:29:58 h) sowie Christina Fischer-Bedtke von der LG eXa Leipzig (03:02:35 h) mit den schnellsten Zeiten in die Ergebnisliste ein.

Die Erfahrungen aus dieser virtuellen Austragung werden in die Planungen für die folgenden Ausgaben des LEIPZIG MARATHONS mit einfließen. Die kommende Auflage am 10. April 2022, davon geht man im Organisationsteam fest aus, wird wieder als Präsenzveranstaltung ausgetragen. Es wird sich dann um den 45. LEIPZIG MARATHON, denn die diesjährige virtuelle Auflage soll nicht in die offizielle Zählung mit eingehen.

 

Informationen: Leipzig Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin