marathon4you.de

 

Meldungen

Frank Gottert's Buch über die Marathonstadt Leipzig

17.01.20
Quelle: Pressemitteilung

1896 fand der erste olympische Marathonlauf in Athen statt. Bereits 1897 zog der Club „Sportbrüder“ aus Leipzig nach und veranstaltete mit seinem 40-km-Distanzlauf von Leipzig-Paunsdorf nach Bennewitz und zurück den ersten Marathonlauf in Deutschland.

Seither erfreut sich dieser Wettbewerb großer Beliebtheit. Je nach Sichtweise und Zeitepoche wird er als Elitelauf, als eine „Übung des Volksturnens“ oder als volkssportlicher „Lauf für alle“ wahrgenommen. Die Marathonläufe, die von 1897 bis 2018 in Leipzig stattfanden, werden in dem Buch „Marathonstadt Leipzig“ dargestellt: die Rennstrecken, die Rennverläufe, die Sieger, die Platzierten – und, wenn der Platz und das Quellenmaterial es hergaben, alle, die ins Ziel kamen. Und manchmal sogar auch die, die sich nur anmeldeten...

 

 

Das Buch, geschrieben von Frank Gottert, zusammen mit seinem Bruder Steffen Leipziger Lauflegenden, ist trotz vieler Tabellen und Namen ein unterhaltsames Buch, das Einblick gibt in die Geschichte und die Entwicklung des Laufsports in Deutschland. Ja, es wurde auch schon gelaufen, als es noch keinen Marathon in New York oder Berlin gab.  

 

Hier kann man das Buch "Marathon Leipzig"
von Frank Gottert kaufen

 

 

 

 

Informationen: Leipzig Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin