marathon4you.de

 

Meldungen

Alle 700 Startplätze für das Trailrunningevent sindvergeben

25.02.20
Quelle: Pressemitteilung

Nur wenige Minuten war die Anmeldung zum Altmühltrail 2020 geöffnet – und musste gleich wieder geschlossen werden. Wer die rechtzeitige Anmeldung verpasst hat, kann sich auf eine Warteliste eintragen.

„Das war der Wahnsinn!“, so Katja Kunerth vom Orgateam der OAI und DJK Dollnstein. „Unsere Internetserver waren zeitweise komplett überlastet. Wir freuen uns über den gewaltigen Zuspruch und auf viele gute Bekannte, die unsere tollen Trails im Naturpark am 17. Oktober unter die Sohlen nehmen. Allen, die einen Startplatz ergattern konnten, wünschen wir gutes Training. Für alle, die nicht zum Zug kamen, haben wir eine Warteliste eingerichtet.“

 

 

Der Altmühltrail hat sich zu einem Muss für die Trail-Community entwickelt. Zum vierten Mal in Folge ist der Lauf ausgebucht. So schnell, wie dieses Jahr, waren die Startplätze aber noch nie vergeben. Die Schwelle von 700 Startern ist bei diesem Lauf in Dollnstein sowohl von den Genehmigungsbehörden als auch vom Veranstalter festgezurrt. Diese Zahl ist die Obergrenze sowohl für die Veranstaltungs-Location als auch für die Strecken.

 

Anmeldung zum Kinderlauf noch möglich

 

Wachsender Beliebtheit erfreut sich auch der Kinderlauf. Die Kleinsten laufen angefeuert von den Zuschauern eine Runde auf dem Veranstaltungsgelände (ca. 800m). Anmeldungen dazu sind vorerst weiter möglich.

Aktuelle Infos, die Warteliste und das Anmeldeportal für den Kinderlauf gibt es auf der Homepage

www.altmuehltrail.de.

 

Informationen: Hangana Hake Run & Ride
HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin