marathon4you.de

 

Meldungen

Einheimische stellen die Sieger

13.08.07
Quelle: Pressemitteilung

Das 6. Gondo Event, eine zweitägige Laufveranstaltung, bei der jeweils 42,195 km mit über 2.000 Höhenmetern zu bewältigen sind, wurde am Sonntag festlich beendet. Neben dem Zwei-Tage-Lauf stand ein 28km-Lauf auf dem Programm und ein Walking über die gleiche Distanz.

 

 

Alleine für den Doppelmarathon hatten sich 107 Läuferinnen und Läufer angemeldet, davon ungefähr 2/3 aus Deutschland. 99 gingen schließlich an den Start, 87 bewältigten die 84 Kilometer mit über 4.000 Höhenmetern. Am ersten Tag ging es von Gondo über den Simplon- und den verschneiten Bistinenpass nach Brig, von wo aus es am zweiten Tag auf größtenteils anderem Weg erneut über den Simplonpass, dann über Furggu und Zwischenbergen zurück nach Gondo ging.

 

 

Das kleine Dorf an der Grenze zu Italien wurde am 14. Oktober 2000 von einem katastrophalen Erdrutsch fast zur Hälfte zerstört, 13 Menschen fanden den Tod. Mit dem ersten Gondo Event 2002, das unter dem Motto „Gondo soll wieder leben“ stattfand, feierte man das erste Fest nach der Katastrophe.

 

 

Bei den Männern gewann Martin Schmid aus Zermatt in einer Gesamtzeit von 8:01:31 Stunden vor Paul Gfeller (Sumiswald), der damit seine Platzierung vom letzten Jahr wiederholte. Den dritten Platz belegte Marco Summermatter aus Brig-Glis.

 

 

Aus Brig-Glis kommt auch die Siegerin der Frauen-Konkurrenz, Lucia Näfen. 24 Minuten Vorsprung lief sie bereits am ersten Tag auf Christiane Bouquet heraus. Carmen Hildebrand, die ihren Urlaub auf der Bettmer Alp für das Rennen unterbrach, „verbummelte“ den ersten Tag und drehte am zweiten dann so richtig auf. Das reichte dann doch noch für den 3. Platz in der Gesamtwertung. Die in Gondo maßgebliche Alterklassenwertung gewann sie deutlich.

Ein ausführlicher Laufbericht ist in Vorbereitung
Siegerliste 
Doppelmarathon Männer

1 Schmid Martin Zermatt CH 03:45:09 - 04:16:22 gesamt 08:01:31
2 Gfeller Paul Sumiswald CH 03:50:09 - 04:50:00 gesamt 08:40:09
3 Summermatter Marco Glis CH 04:15:33 - 04:42:16 gesamt 08:57:49

Doppelmarathon Frauen

1 Näfen Lucia Brig-Glis CH 04:38:15 - 05:30:10  gesamt 10:08:25
2 Bouquet Christiane Sainte-Croix CH 05:02:07 - 05:51:59 gesamt 10:54:06
3 Hildebrand Carmen Steinau D 05:21:47 - 05:34:08 gesamt 10:55:55

 

Informationen: Gondo Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
05.07.20 
Gletschermarathon Pitztal-Imst
 
11.07.20 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
18.07.20 
Eiger Ultra Trail
 
18.07.20 
Reschenseelauf
 
18.07.20 
Silvretta Run 3000
 
19.07.20 
Königsschlösser Marathon
 
25.07.20 
Swissalpine
 
01.08.20 
hella marathon nacht rostock
 
08.08.20 
Gondo Marathon
 
08.08.20 
Glacier 3000 Run
 
09.08.20 
Monschau-Marathon
 
09.08.20 
Allgäu Panorama Marathon
 
23.08.20 
Hunsrück Marathon
 
29.08.20 
Karwendelmarsch
 
30.08.20 
RAG Hartfüßler Trail
 
05.09.20 
Kyffhäuser Bergmarathon
 
06.09.20 
Fränkische Schweiz Marathon
 
10.09.20 
Innsbruck Alpine Trailrun Festival
 
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin