marathon4you.de

 

Meldungen

Der Glacier 3000 Run 2015 findet grossen Anklang

02.07.15
Quelle: Pressemitteilung

Zum 8. Mal findet der Glacier 3000 Run mit dem einzigartigen Höhenprofil und der Schlusspassage über Gletschereis in diesem Jahr statt. Die Berglaufszene trifft sich am 8. August 2015 in Gstaad.

26 Kilometer führt die Strecke des Glacier 3000 Run durch das malerische Saanenland und dann hinauf zum Gletscher über Schnee und das ewige Eis. Das Ziel befindet sich auf 2950 Metern Höhe und die Läufer müssen eine Höhendifferenz von 1900 Metern überwinden. Wie in den letzten Jahren kann in den Kategorien Single oder Team gestartet werden. Der Startschuss erfolgt um 10 Uhr. Die Strecke der Kategorie Alpine Nordic Walking beginnt bei der Oldenegg. Dort fällt um 11.30 Uhr der Startschuss. Das Ziel befindet sich auf dem Scex Rouge. Insgesamt haben die Nordic Walker 1'031 Höhenmeter zu überwinden. Das Startgeld beträgt CHF 70 für Einzelstarter und CHF 90 für die Teams.

Im vergangenen Jahr befanden sich Information, Startnummernausgabe, Massage und Duschen auf dem Gelände des Eisbahnareals im Ortszentrum von Gstaad und damit in unmittelbarer Nähe des Starts. Diese Neuerung hat sich bewährt. Auch 2015 spielt sich das Geschehen rund um die Laufveranstaltung auf dem Eisbahnareal ab. Auch Siegerehrung und Restaurationsbetrieb finden hier statt. Der Start auf der Gstaader Promenade wird um 200 Meter vorverschoben, damit die Teilnehmenden es vom Eisbahnareal zum Start noch näher haben. Für Zuschauer gibt es wieder einen speziellen Zuschauerpass. Die Festwirtschaft öffnet bereits am Freitagabend um 17.30 Uhr – pünktlich mit der Startnummernausgabe. Am Samstag gibt es vor dem Start zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr Kaffee und Gipfeli. Und wie jedes Jahr können sich alle auf Pastaparty und Festwirtschaft ab 14 Uhr freuen.

Alle laufbegeisterten Kinder und Jugendlichen bis 16 Jahre können am Gstaad Kids Run teilnehmen. Start ist um 15.30 Uhr. Anmeldungen sind ohne Nachmeldegebühr direkt am Eisbahnareal möglich. Die Anmeldegebühr für den Gstaad Kids Run beträgt CHF 10.

Die Organisatoren freuen sich zum jetzigen Zeitpunkt über mehr Anmeldungen als im vergangenen Jahr zur gleichen Zeit. Der Glacier 3000 Run kommt gut an in der Berglaufszene.

 

Informationen: Glacier 3000 Run
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst AlphafotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
11.07.20 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
18.07.20 
Eiger Ultra Trail
 
18.07.20 
Reschenseelauf
 
18.07.20 
Silvretta Run 3000
 
19.07.20 
Königsschlösser Marathon
 
25.07.20 
Swissalpine
 
01.08.20 
hella marathon nacht rostock
 
08.08.20 
Gondo Marathon
 
08.08.20 
Glacier 3000 Run
 
09.08.20 
Monschau-Marathon
 
09.08.20 
Allgäu Panorama Marathon
 
23.08.20 
Hunsrück Marathon
 
29.08.20 
Karwendelmarsch
 
30.08.20 
RAG Hartfüßler Trail
 
05.09.20 
Kyffhäuser Bergmarathon
 
06.09.20 
Fränkische Schweiz Marathon
 
10.09.20 
Innsbruck Alpine Trailrun Festival
 
13.09.20 
Haspa Marathon Hamburg
 
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin