marathon4you.de

 

Meldungen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10|11-20
Datum
Titel

Kaiserwetter beim 40. Engadiner Sommerlauf

Doppelstreckenrekord bei den Damen durch Sara Dossena auf den 25 Kilometern und Ilaria Sabbatini beim Muragl-Lauf - Sieger aus Italien und Frankreich, Schweiz auf Rang 3 und 10

Countdown für einen der schönsten Bergläufe in Trentino

Am Sonntag, 25. August 2019 fällt der Startschuss zum Ultra Bergmarathon Maddalene 50K.

1:59 - „Einige glauben, dass es nicht möglich ist“

Eliud Kipchoge ist vor der größten Herausforderung seiner einmaligen Karriere zuversichtlich: In Wien will der kenianische Marathon-Weltrekordler und -Olympiasieger im Oktober ein weiteres Stück Sportgeschichte schreiben und als erster Läufer die 42,195 km in unter zwei Stunden laufen.

Zum sechsten Mal um zehn Teiche

Am 14. September 2019 geht ab 10.00 Uhr das sportliche Highlight im Oberharz in die nächste Runde: Der abwechslungsreiche und anspruchsvolle "10-Teiche-Marathon" in Hahnenklee wird zum sechsten Mal ausgetragen

Zum 40. Mal Engadiner Sommerlauf

Am kommenden Wochenende des 17. und 18. August 2019 finden die Jubiläumsausgabe des Engadiner Sommerlaufs und die 3. Ausgabe des Vertical Sommerlaufs statt.

Die Hartfüssler sind komplett

Am 25.August findet zum achten Mal der RAG-Hartfüssler-Trail statt. Schon zwei Wochen vor der Veranstaltung sind alle Startplätze, wie schon in den letzten Jahren vergeben. Somit wird es auch am Veranstaltungstag keine Nachmeldemöglichkeit mehr geben.

Endspurt für den Marathon ums Deutsche Eck

In vier Wochen findet die dritte Auflage des Koblenzer Sparkassen Marathons statt. Ob Spitzenathlet oder Genussläufer, Jung und Alt: Jeder kann daran teilnehmen und sich im Ziel als „Held vom Eck“ feiern lassen. Wichtig: Die Online-Anmeldung endet am 22. August.

Vom Panoramalauf im Zweitälerland zu den Black Forest Trailr...

Am 5. und 6. Oktober 2019 ist es wieder soweit. Verträumte Winkel, sonnendurchflute-te Seitentäler, idyllische Bauernhöfe, alte historische Mühlen und mystische Wälder: Simonswald, Ursprungsort von Trailrunning im Schwarzwald, umringt von Bergen, romantischen Tälern, wilden Bäche und Ursprung des Trailrunnings im Schwarzwald lädt ein zu den Black Forest Trailrun Masters.

Patrick Wieser gibt Einstand als Renndirektor

Robbie Simpson will Titel verteidigen, Judith Wyder amtet als Ehrenstarterin, Patrick Wieser debütiert als Renndirektor – und der Zieleinlauf wird erstmals live übertragen.

Wolfgangseelauf legt weiter zu

Wolfgangseelauf legt weiter zu

Vier nationale Asse sollen beim Berlin Marathon stechen

Auch das nationale Spitzenfeld hält einige Asse im Ärmel, die auf den Straßen der Hauptstadt stechen wollen. Und diese Straßen sind ihnen nicht fremd.

Charity-Projket ''Laufen in Köln''

In dem Charity-Projekt „Laufen für Köln“ haben bis zu fünf Vereine die Möglichkeit, sich und ihre Initiativen im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln Marathon am 13. Oktober 2019 zu präsentieren und sich die Erlöse der Spendenmatte zu teilen. Das waren im letzten Jahr rund 15.000 Euro.

Das ist neu beim Bergmarathons am Nonsberg

Am Sonntag, 25. August 2019 fällt der Startschuss zum Ultra Bergmarathon Maddalene 50K, der die Teilnehmer auf einem Rundparcour von 55 Kilometern und 3.500 Höhenmetern mit Start und Ziel in Rumo (Tn) entlang eines beeindruckenden Bergpanoramas an der Grenze zwischen Südtirol und Trentino führen wird. Auf dem Programm steht auch der kürzere Berglauf Maddalene 30K mit einer Strecke von 33 Kilometern und 2.300 Höhenmetern.

Tragisches Unglück überschattet das Südtirol Ultra Skyrace

Die siebte Ausgabe des Südtirol Ultra Skyrace 2019 wurde am Samstagabend von einem tragischen Unglück überschattet. Eine Teilnehmerin aus Norwegen wurde im Bereich des Kratzberger Sees von einem Blitz getroffen und dabei tödlich verletzt.

Das Wetter war eine zusätzliche Herausforderung

Der Aargauer Bernhard Eggenschwiler hat am Samstag am Swissalpine in Davos die Königsdisziplin, den T88, bei teilweise widrigen Witterungsbedingen souverän vor Titelverteidiger Tofol Castanyer gewonnen. Bei den Frauen triumphierte die Flimserin Luzia Bühler.

Premiere: Zwei Sieger beim Südtirol Ultra Skyrace 2019

Seit Juli 2013 wird der Extremberglauf entlang der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen ausgetragen. Doch dass nach 121 Kilometern und 7554 Höhenmetern zwei Athleten das Zielband gleichzeitig durchtrennen, das hatte es in den vergangenen sechs Jahren noch nie gegeben.

Meldestart zum Jubiläumsmarathon

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 10. Mai 2020 feiert der iWelt-Marathon Würzburg Jubiläum. Dann steht die 20. Auflage des beliebten Laufevents auf dem Programm. Wer mit dabei sein will, kann sich schon jetzt anmelden.

Laufen für den guten Zweck

Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen übergibt Charityerlös / Sehr gute 4.031,-- Euro gehen an HelpAge und den Löninger Krankenhaus-Förderverein

Castanyer und Nunige starten als Favoriten

Zum zweiten und zugleich letzten Mal wird am kommenden Samstag (27. Juli) am Swissalpine Irontrail, der grössten Laufveranstaltung Graubündens, der T88 als Königsdisziplin ausgetragen. Als Favoriten starten Titelverteidiger Tofol Castanyer (Spanien) und die Davoserin Jasmine Nunige in St. Moritz zu den 84,5 happigen Kilometern mit insgesamt mehr als 3650 Metern Höhendifferenz nach Davos.

Back to the Roots: K 78 bekommt ''echten'' Nachfolger

Der K78 erhält einen attraktiven Nachfolger - Am Swissalpine wird nächstes Jahr in Davos ein neuer Klassiker über rund 70 Kilometer ausgetragen

Äthiopisches Weltklasse-Quartett geht an den Start

Vier äthiopische Weltklasseläufer wollen beim BMW BERLIN-MARATHON am 29. September die Dominanz der kenianischen Athleten zumindest unterbrechen

Andreas Reiterer fordert Perkmann und Rohringer heraus

Nicht nur das Südtirol Ultra Skyrace (121 km/7554 Höhenmeter) ist in diesem Jahr besonders stark besetzt. Beim Südtirol Sky Marathon ist an diesem Wochenende unter anderen Andreas Reiterer am Start. Der 26-Jährige aus Hafling hat 2016 auf der 42,2-Kilometer-Distanz mit 2863 Höhenmetern triumphiert und dabei den noch heute gültigen Streckenrekord von 4:01.41 Stunden aufgestellt.

Teilnehmerrekord beim 8. Silvretta Run 3000 in Galtür

Das gute Wetter sorgte für einen Teilnehmerrekord: Beim 8. Silvrettarun 3000 ging es für insgesamt 701 Hobbyläufer und Marathonprofis von 19. bis 20. Juli 2019 über eine Marathon- und zwei kürzere Trailrunning-Distanzen von Ischgl nach Galtür.

Auf Umwegen zum Sieg

Insgesamt rund 270 Läuferinnen und Läufer haben am Samstag im Oberengadin den Prolog zum Swissalpine Irontrail bestritten. Im T43 über 43,5 Kilometer mit Start und Ziel in Samedan setzte sich Bernhard Eggenschwiler souverän durch. Nur fünf Männer bewältigten den anspruchsvollen Parcour mit 2574 Höhenmetern vor Stefanie Schmidt, der schnellsten Frau.

LÄUFER SIND SEXY: Neues Buch von M4Y-Autor Joe Kelbel

LÄUFER SIND SEXY: Neues Buch von M4Y-Autor Joe Kelbel

Halden-Taxi beim Hartfüßler Trail

Am 25.August findet zum achten Mal der RAG-Hartfüssler-Trail statt. Ursprünglich als „laufende Erinnerung“ an den Bergbau geplant, konnte sich die Veranstaltung einen festen Platz im nationalen Trailkalender sichern und ist weit über die deutschen Grenzen bekannt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele internationale Gäste erwartet, die sich auf die erlebnisreiche Strecke freuen.

Gelungene Strecken-Premieren in Gurgl

Die Herausforderung, technisch anspruchsvolle Trails in Höhenlagen zwischen 2.000 und 3.000 m über dem Meer zu bezwingen, ließen sich 350 Starter in Obergurgl- Hochgurgl nicht entgehen. Erstmals standen zwei neue Streckenangebote (10 km und Ultratrail über 66 km) zur Wahl.

Fünf für Olympia

Fünf Läuferinnen aus fünf Nationen bereiten sich gemeinsam darauf vor, sich beim Volksbank-Münster-Marathon für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren.

Einzigartigkeit zieht Kreise

Schweizer ermitteln abermals Marathon-Meister im Dreiländereck

Peter Kienzl als Südtiroler Topläufer am Start

Das Südtirol Ultra Skyrace 2019, das von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juli ausgetragen wird, verspricht ein Extremsport-Event der Superlative zu werden. Denn so hochkarätig war der 121 Kilometer lange Extremberglauf mit 7554 Höhenmetern entlang der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen seit seinem Debüt im Jahr 2013 wohl noch nie besetzt.

Bernhard Eggenschwiler in der Favoritenrolle

Mit dem Prolog über drei verschiedene Distanzen wird am kommenden Samstag (20. Juli) im Oberengadin der Swissalpine Irontrail lanciert. Im längsten Wettbewerb, einem Trailmarathon über 43,5 Kilometer, versucht Bernhard Eggenschwiler seinen Vorjahressieg zu wiederholen..

500 Trailrunner beim Skymarathon um das Rosengarten-Schlern...

"Der Rosengarten Schlern Skymarathon wird immer klein, aber fein bleiben und wir freuen uns bereits auf die 4. Auflage am 11. Juli 2020.“

Alles startklar für 500 Läufer*innen aus 12 Nationen

Der Rosengarten Schlern Skymarathon powered by Dynafit geht am Samstag, den 13. Juli in die dritte Runde. Aufgrund von Unwettern und Bauarbeiten wird es kleinere Abweichungen von der Strecke geben, die aber bestens markiert sind.

Katharina Steinruck jagt Olympia-Norm

Mit Katharina Steinruck, vielen noch besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Katharina Heinig, haben die Veranstalter des Mainova Frankfurt Marathon die erste prominente Eliteläuferin für das Rennen am 27. Oktober verpflichtet

Reiterer und Weissteiner triumphieren

Zu seinem zehnten Geburtstag präsentierte sich der Brixen Dolomiten Marathon von seiner allerschönsten Seite. Bei strahlendem Sonnenschein, fast wolkenlosem Himmel und hochsommerlichen Temperaturen liefen am Samstag auf der Plose die Favoriten Andreas Reiterer aus Hafling und die Klausnerin Doris Weissteiner als erste durch das Ziel.

Nachtlauf als großes Jubiläum

Nicht nur die Läufer und Walker aus Prad freuen sich bereits auf den 13. Juli 2019, sondern viele Hobbysportler aus Nah und Fern.Der Rennerclub Vinschgau scheut keine Mühen und organisiert zum 20 Jahrjubiläum einen Nachtlauf. Bereits zur 10 jährigen Ausgabe gab es einmal einen Nachtlauf, der nur gelobt wurde und nun wiederholt werden soll.

(Berg)Lauf-Wochenende der Extraklasse

In Brixen ist alles angerichtet für ein Lauf-Wochenende der Extraklasse. Im Mittelpunkt steht dabei der 10. Brixen Dolomiten Marathon, der am Samstag, 6. Juli mit Startschuss um 7.30 Uhr beginnt. Der Dolomites Ultra Trail (81 km/4728 m D+) und der LadiniaTrail (28 km/1852 m D+) feiern hingegen ihre Premiere.

Tiers im Lauffieber

Der Rosengarten Schlern Skymarathon geht am 13. Juli in die dritte Runde und Tiers steht bereits eine Woche vor dem Lauf ganz im Zeichen des Laufsports.

Erfrischender als der Malojawind

Am 18. August 2019 ist es wieder soweit und der Startschuss zum 40. Engadiner Sommerlauf fällt. Für die Jubiläumsausgabe haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen: So überrascht der traditionelle Lauf durch die alpine Landschaft mit einem neuen, frischen Erscheinungsbild. Zudem dürfen sich die Teilnehmer auf zahlreiche und vielseitige Angebote freuen.

Partnerschaft mit adidas TERREX perfekt

Das Innsbruck Alpine Trailrun Festival feiert 2020 sein 5-jähriges Jubiläum. Rechtzeitig zum Geburtstag verkünden adidas TERREX und das IATF ihre neue Partnerschaft.

Nur noch 450 Startplätze für den Halben

Der Run auf den Halbmarathon im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln nimmt neue Dimensionen an. Mit derzeit 14.550 Teilnehmern liegen bereits jetzt rund 4.000 Anmeldungen über denen des Vorjahres.

Neue 50 km Ultra-Strecke

Unter einem „Ultra“-Lauf verstehen Ausdauersportler eine Laufstrecke oberhalb der Marathondistanz von 42,195 km. Nun hat auch der GELITA Trail Marathon mit dem „Long Distance Trail“ eine Ultra-Strecke über 50 Kilometer und 2.000 Höhenmeter im Angebot.

Schon über 1000 Voranmeldungen

Der 12. Stadtwerke Lübeck Marathon wird am 13. Oktober mit 4.500 Teilnehmern erneut eine der größten Laufveranstaltungen in ganz Norddeutschland. Immerhin wurde der Marathon in einer Umfrage 2018 zu den Top 3 Laufevents im Norden gewählt.

600 Läufer stehen schon jetzt in den Starterlisten

Einen Monat müssen sich die bis dato 600 gemeldeten Extremsportlerinnen und -sportler aus 25 verschiedenen Nationen noch gedulden, bevor sie an der siebten Ausgabe des Südtirol Ultra Skyrace teilnehmen dürfen.

Eliud Kipchoge kommt nach Wien - Ziel ist der Marathon unter...

Wien wird im Oktober 2019 zum Schauplatz für ein einzigartiges Sportereignis, das weltweite Aufmerksamkeit auf sich zieht. Marathon-Olympiasieger und Weltrekordhalter Eliud Kipchoge startet bei der INEOS 1:59 Challenge auf Österreichs Laufmeile Nummer eins, der Prater Hauptallee, um als erster Mensch die Zwei-Stunden-Marke im Marathon zu unterbieten

Warum Wien Schauplatz für Eliud Kipchoges historisches Renne...

Wien wird der Gastgeber von Eliud Kipchoges Versuch, in der INEOS 1:59 Challenge die letzte große Barriere der modernen Leichtathletik zu durchbrechen, den Marathonlauf unter zwei Stunden.

Dank an alle Helfer

Einmal mehr zeigte es sich aber, dass es ohne Helfer keinen Sportanlass in der Grössenordnung eines LGT Alpin Marathons geben kann.

Sprungbrett für Olympia?

Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt informieren sich in diesen Tagen beim Organisationsteam. Es geht dabei um die Möglichkeit, beim Volksbank-Münster-Marathon am 8. September die Qualifikationsnormen für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio zu erfüllen.

Frauen Power: Titelverteidigerin Gladys Cherono kehrt zurück...

Ein hochklassiges Duell kündigt sich beim BERLIN-MARATHON an: Beim spektakulärsten deutschen Rennen über die 42,195 km wird am 29. September Titelverteidigerin und Streckenrekordlerin Gladys Cherono auf Vivian Cheruiyot treffen.

Teilnehmerrekord mit über 3.200 Aktiven

Vom Kindergartenkind bis zum hochbetagten Senior war in Löningen am Samstag mal wieder alles auf den Beinen. Wer nicht zu den 3.262 Aktiven zählte, der sorgte für einzigartige Stimmung entlang der Strecke oder als ehrenamtlicher Helfer für einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10|11-20
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin