marathon4you.de

 

Laufberichte

Das haben wir uns verdient

16.10.11


Wir laufen immer noch am Meer


Die leicht salzige Brise des Mittelmeers steigt uns in die Nase, das Klima tut den Lungen gut und das blaue Meer den Augen. Man sagte uns am Morgen, die Wassertemperatur läge noch bei 26 Grad, ich kann es nicht lassen und muss meine Hand reinhalten. Schwupp, eine Welle und die Turnschuhe sind nass.

Kilometer 39 und das Gefühl vom Duft des Meeres in der Nase interessiert hier von den Läufern nun wohl fast niemanden mehr. Ich genieße es und ich genieße die Sonne. Ob ich jemals nach Mallorca komme, nur um mal am Stand zu liegen? Die Kathedrale haben wir schon lange im Blick. Sie kommt näher und näher. Diese Strecke ist auch ideal für Inliner. Wo kann man schon 10 Kilometer immer am Stand entlanglaufen, ohne Sand in den Schuhen? Noch zwei Kilometer, gleich sind wir wieder zurück im Herzen Palmas.


Aus der Traum von der einsamen Insel


Aber wer will schon auf eine einsame Insel in so einem Moment: Zieleinlauf über den Paseo Maritímo. Palma bedeutet Siegespalme. Es ist 13:30 Uhr. Der Lauf ist bekanntermaßen keine schnelle Strecke. Selbst TOP-Läufer  laufen hier nur zum Spaß. Es sind zu viele Gassen und es gibt zu viel zu sehen. Auch Athleten, die nach fünf Stunden ins Ziel kommen, wird applaudiert. Gewissermaßen ist Siesta auf der Insel und zwar bis um fünf. Hier im Zielbereich ist Stimmung.
Geduscht begeben wir uns auf die After-Race-Party und damit auch in eine lange Nacht am Ballermann. An jedem Tisch strahlt das Gelb des Finisher-Shirts wie die Sonne von Malle am heutigen Tag. Da sitzen wir also, inmitten einer Horde, ausgelassener Finisher im Megapark am Ballermann 6. Irgendwie bin ich hier so falsch, wie die Katzenberger beim Backpacking-Urlaub. Mit dem ersten Bier wird alles besser.

Ganz ehrlich, bis heute kannte ich ihn nicht. Aber als um 22:00 Uhr Mickie Krause die Bühne betritt und seinen aktuellen Hit "Schatzi, schenk mir ein Foto" anstimmte, gab es bei den meisten hier in der Arena kein Halten mehr. Der 42 Jährige ist heute beim Halbmarathon mitgelaufen mit einer Zeit knapp über 1:30 Uhr. Den diesjährigen Berlin-Marathon ist er sogar in 3:15 Stunden gelaufen. Auch Ballermann-Stars können sportlich sein. Der „König von Mallorca“ stieg einst von seinem Thron, legte Krone und Mantel ab, um seinen ersten Marathon zu laufen. Dass er nicht trinkt und auch sonst eher gesund lebt, ist bekannt. Aber tut uns das jetzt eher leid, oder bewundern wir das? Mickie heizt den Läufern noch bis in die Morgenstunden ein.


Montag nach dem Marathon

 

Wir sitzen in Palmas ältester Bäckerei,  „Forn des Teatre“, im Jugendstil-Ambiente von 1927. Zu einem Café bestellen wir uns Ensaimadas. Wir rollen die Schnecke auf, reißen sie in mundgerechte Stücke und tauchen sie in den Kaffee. Das Signalhorn eines Kreuzfahrtschiffes ertönt. Das Schiff verlässt den Hafen.
Wenn die Läufer die Insel wieder verlassen, dann wird es für ein paar Wochen so richtig ruhig auf der Insel. Aber schon bald bevölkern die Rennrad-Touristen das mallorquinische Trainingslager und dann dauert es auch nicht mehr lange, bis die Läufer sich wieder auf den „Prozessionsmarathon“ begeben.

"Die Balearen. In Wort und Bild geschildert". 7 Bänden umfasste das 1869 erschienene Werk des Erzherzogs Ludwig Salvator. Er war "Weltenbummler“ und „Reiseschriftsteller.“ Heute wäre er bestimmt Autor bei m4y. Wie Salvator wollen wir euch Lust auf Mallorca und diesen Lauf machen und vielleicht können wir euch auch zum Trainieren motivieren?

Leider blieb keine Zeit für das Schreiben von Postkarten. Daher auf diesem Wege: Saludos aus Mallorca!

 

Marathonsieger

 

Männer

1 Dr. Dalkins, Mark (GBR) Bourne Sports 02:34:17
2 Zetterberg, Mikael (SWE) Goif Tjalve 02:34:26
3 DANMANI, TOUMI (MAR) Corre Caminos 02:37:50

Frauen

1 Oberem, Sonja (GER) Rhein-marathon-düss. 02:51:53
2 Södermark, Frida (SWE) Goif Tjalve 03:12:49
3 Maine, Gabriella (GBR) Porthcawl Runnerslif. 03:16:34


1194 Finisher

 
 

Informationen: Palma de Mallorca Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin