marathon4you.de

 

Laufberichte

Der Gondo Marathon ist meiner Meinung nach ein Muss für jeden bergtüchtigen Marathoni und Trialläufer. Aber Vorsicht: Wer einmal da war, kommt wieder. Wenn nicht wegen der zwei herrlichen, perfekt or...
 
.... wenn es in meiner Marathon-Vita einen „Marathon des Herzens“ gibt, dann ist das ohne Zweifel die Veranstaltung in Gondo.
 
Wer vom Wallis mit dem Auto nach Italien möchte, fährt von Brig im Rhonetal über den 2005 m hohen Simplonpass und kommt dabei durch den Schweizer Grenzort Gondo auf der Südrampe der Passstraße
 
Gondo Event, jetzt offiziell umgetauft in Gondo Marathon, ist ein zweitägiger Lauf, dessen Streckenanteil an Single-Trails mindestens doppelt so hoch ist wie bei mancher Veranstaltung in Deutschland, ...
 
Kein Hungerast soll uns den Blick verschleiern und bleiern in den Beinen liegen. Deshalb werden wir vor dem Aufstieg zum Bistinenpass nochmals bestens versorgt.
 
Bestens organisierter Doppel-Marathon der Kategorie erste Sahne. Erfahrenen Bergläufern zur Nachahmung/Wiederholung empfohlen. Geeignet zur Erschließung neuer läuferischer Horizonte.
 
GONDO! Ziel! Ich bin so happy! 2 Tage herrliches GONDO! Und mein Läuferherz lacht auf Ewigkeit.
 
Seit 2002 gibt es das Gondo Event und wie so oft war es Klaus, der diesen damals noch unbekannten Lauf entdeckte. Allerdings hatte das 2-Tage-Event damals (2005) noch einen großen Mangel, denn an beid...
 
An meinem Platz im Stockalperturm, dort, wo wir am Freitagabend gemütlich zusammensitzen, klaffte am Abend des 14. Oktober 2000 eine große Lücke. Nach tagelangen Regenfällen hatte ein Erdrutsch nicht ...
 
Es scheint sich herumzusprechen, denn jedes Jahr kommen zu den Wiederholungstätern neue Gesichter - und denen geht es wie mir: Mein Claim ist abgesteckt, ich komme wieder!
 
Mit dem Gondo-Event hat sich mir eine neue Dimension des Lauferlebnisses eröffnet. Die traumhaften wie gleichzeitig beinharten Bergpfade, die ungemein herzliche und fürsorgliche Organisation und das f...
 
Die schlechte Nachricht: Der Klaus ist verletzt und kann nicht mitmachen. Die gute Nachricht: Ich darf für ihn einspringen.
 
Eberhard und ich teilen uns für kurze Zeit die Rote Laterne. Hinter uns nur noch die Dame mit dem Rucksack und dem Stubenbesen. Es ist Doris Jordan, die als Vereinspräsidentin heute auch diese Aufgabe...
 
Zwei Marathons an zwei aufeinander folgenden Tagen – kein Problem, so etwas habe ich schon öfter geschafft, und wenn dabei fast 4000 Höhenmetern zu überwinden sind,
 
Datum Titel Marathon Autor
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin