marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

BMW als Führungsfahrzeug

12.04.16
Quelle: Pressemitteilung

Der iWelt-Marathon Würzburg freut sich über einen neuen Sponsor: Ab diesem Jahr ist das BMW-Autohaus Rhein mit an Bord. Am 12. Juni wird ein BMW mit Zeituhr den schnellsten Läufer zum Ziel führen.

Gut möglich, dass dieser aus der Region kommt. Da der iWelt-Marathon keine Siegprämien auslobt, dürften Profiläufer einen Bogen um die Mainfrankenmetropole machen. Das erhöht natürlich die Chancen von ambitionierten Hobbysportlerinnen und -sportlern aus der Region.

Bereits beim iWelt-Firmenlauf am 8. Juni in Eibelstadt zeigt BMW Rhein Präsenz. Hier wird ein Modell des Elektrosportwagens i8 als Safety Car die letzten Läufer ins Ziel geleiten. Wer bei diesem rund sechs Kilometer langen Lauf dabei sein will, sollte nicht mehr lange mit der Anmeldung zögern. Um allen Startern einen schönen Lauf zu gewährleisten, besteht ein Limit von 1.300 Teilnehmern. Und dieses dürfte nach Einschätzung der Veranstalter in diesem Jahr auch erreicht werden.

Als besonderes Highlight tritt beim Firmenlauf 2016 außerdem eine Band auf. Das Unplugged-Cover-Trio Cadenza hat für die Läuferinnen und Läufer ein breites Spektrum aus modernen Pop- & Rock-Songs sowie weltbekannten Klassikern im Gepäck. Und das ist erst der Auftakt. Beim Marathon am 12. Juni sollen über 25 Musikgruppen am Streckenrand spielen, sodass die Würzburger im Juni ein echtes Sport- und Musikfest genießen können.

 

 
© marathon4you.de

 

Informationen: iWelt Marathon Würzburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin