marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Qualität kostet Geld

30.11.05
Quelle: KD

Erhebliche Mehrkosten und Mindereinnahmen

 

Die Veranstalter des Gutenberg-Marathon zeigten sich einsichtig, gelobten gleich nach den Pannen beim diesjährigen Lauf und auf Grund etlicher Läufer-Beschwerden Besserung, und machen jetzt Ernst.

 

 
Garantiert: Gute Stimmung beim Gutenberg-Marathon
© marathon4you.de

Neben der bereits verkündeten Reduzierung der Teilnehmer von 12.000 auf 10.000 sollen weitere Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung der überaus beliebten Laufveranstaltung (2006 bereits ausgebucht) beitragen. So starten die Skater und die Schülergruppen in der Quintinstraße, um für eine Entzerrung des Start- und Zielgeländes vor der Rheingoldhalle zu sorgen. Dort starten wie gewohnt die Marathon- und HalbmarathonläuferInnen und die Handbiker. Die Skater absolvieren eine 13 Kilometer-Strecke und haben ihr Ziel auf dem Gutenbergplatz. Die SWR-Aktion „von Null auf 42“ gibt es diesmal nicht.

 

Sportamtsleiter Günter Pfeifer spricht von einer „schwierigen finanziellen Situation“. Die Reduzierung der Teilnehmerzahl führe zu Mindereinnahmen von 74.000 Euro, die Entzerrung koste zusätzlich 10.000 bis 15.000 Euro. "Wenn wir keine zusätzlichen Sponsoren bekommen, müssen wir vielleicht bei Helfern, Tribünen und Moderatoren sparen", so Pfeifer.

 

 

Informationen: Gutenberg-Marathon Mainz
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin