marathon4you.de

 

Meldungen

Anmeldungen mit Geld-zurück-Garantie

12.07.21
Quelle: Pressemitteilung

Am 4. September 2021 ist es soweit: der Torlauf-Dachstein findet zum 5. Mal in Folge statt. Heuer gibt es erstmals eine Live-Tracking-Möglichkeit, verbesserte Ausrüstungsvorschriften sowie gezielte Cut-off-Times. Bei Schlechtwetter oder Schneefall in den Höhenlagen ist für eine Ersatzstrecke gesorgt.

 

Bis 1. August ermäßigte Anmeldegebühr


Die Vorbereitungen für einen der (landschaftlich gesehen) schönsten Alpenmarathon des Landes laufen auf Hochtouren. Fünfmal hat der Lauf bereits stattgefunden, teils wetterbedingt unter erschwerten Bedingungen und auch heuer herrscht bereits jetzt ein reger Andrang bei den Anmeldungen. Noch bis 1. August gilt die ermäßigte Anmeldegebühr mit 100%iger Geld-zurück-Garantie. Zur Auswahl gibt es den Halbmarathon mit 24 km und 500 Höhenmetern oder den Marathon mit 42 km (2.500 Höhenmeter) quer über das Dachsteinmassiv. Das Preisgeld für den/die Marathon und Halbmarathon-SiegerIn liegt bei € 300,00.

 

 


Neu: Live-Tracking

 

Einige Neuerungen und Verbesserungen warten auf die Athleten. „Wir haben aus der Erfahrung der vergangenen Jahre gelernt und uns heuer besonders gut vorbereitet“, so Walter und Willi Wieser die beiden Hauptorganisatoren vom Verein Torlauf-Dachstein.

„So haben wir die Cut-off-Zeiten angepasst, damit es für die Läufer einfacher ist, die Zeit einzuteilen und die Ausrüstungsvorschriften vereinfacht. Außerdem gibt es heuer erstmals ein Live-Tracking-System, bei dem Familienmitglieder und Freunde den Lauf live mitverfolgen können. Eine spannende Sache von der Firma Time2Win!“, so beiden Veranstalter.


Bei Schlechtwetter > Ersatzstrecke


Die Veranstalter sind auf jede Witterung bestens vorbereitet, so gibt es auch heuer wieder eine Ersatzstrecke. Zum aktuellen Zeitpunkt trocknet die Strecke vor allem in den Höhenlagen gut aus. Sollte sich jedoch bis dahin wider erwarten etwas daran ändern, so ist für eine dem Schwierigkeitsgrad angepasste Ersatzstrecke gesorgt.
„Wir halten alle TeilnehmerInnen ständig auf dem Laufenden. Kurzfristige Änderungen werden wir in unserer Facebook-Veranstaltung (Torlauf-Dachstein) sowie auf Facebook und unserer neuen Instagram @torlauf_dachstein bekanntgeben“, so Wieser.

 

 


Über den Torlauf-Dachstein


Der Torlauf-Dachstein ist ein Trailrunning-(Halb)Marathon, der heuer zum 5. Mal in Folge am 4.9.2021 in Ramsau am Dachstein ausgetragen wird. Organisiert wird der Lauf vom Verein Torlauf-Dachstein. Ziel und Endpunkt der Läufe ist das Veranstaltungszentrum Ramsau am Dachstein. Zur Wahl gibt es 2 Schwierigkeitsgrade:

1. Halbmarathon mit 24 km und 500 Höhenmetern oder

2. Marathon mit 42 km (2.500 Höhenmeter).

Die Anmeldegebühr beträgt zw. € 39,00 - € 79,00. Das Preisgeld liegt bei € 300,00, zusätzlich winken Pokale, Sachpreise und eine Verlosung.


Über den Verein „Torlauf-Dachstein“


Der Verein Torlauf-Dachstein wurde 2017, mit dem Ziel einen einzigartigen Marathonbewerb auf dem Dachstein zu schaffen, ins Leben gerufen. Unter Obmann Walter Wieser wurde das Event seit 2017 jedes Jahr organisiert und im September abgehalten. Mittlerweile gilt es als fixer Bestandteil des jährlichen Eventkalenders in Ramsau am Dachstein. Initiator und Hauptsponsor ist der Ramsauer Sportartikelhändler SKI-WILLY.

 

Informationen: Torlauf Dachstein
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin