marathon4you.de

 

Meldungen

20 Jahre Festival der Bewegungsfreude

19.10.22
Quelle: Pressemitteilung

Wenige Tage vor dem Countdown zum 20. Oberbank Linz Donau Marathon stehen alle "Tempomacher*innen" erneut längst in den Startlöchern, um die Jubiläumsausgabe von Oberösterreichs größter Breitensportveranstaltung als fulminantes Festival der Bewegungsfreude über die Ziellinie zu geleiten.

Die Voranmeldung zum 20. Oberbank Linz Donau Marathon ist geschlossen, zum aktuellen Stand sind knapp 9.600 Meldungen eingegangen. Zusammen mit den zu erwarteten kurzfristigen Nachmeldungen im Rahmen der Marathon-Expo Freitag, 21. und Samstag, 22. Oktober in der TipsArena Linz darf mit einem kräftigen Teilnahme-Plus von 20 % gegenüber dem Vorjahr gerechnet werden. Die Veranstalter*innen LIVA, OÖ. Nachrichten und Stadt Linz freuen sich auf ein spannendes Jubiläumsrennen in Linz!

 

Foto v.l.n.r.: Dietmar Kerschbaum, Klaus Luger, Karin Hörzing, Rainer Stadler, Wolfgang Scheibner, Günther Weidlinger


Elitefeld Herren und Damen


Ein besonders dichtes und hochkarätig besetztes Elite-Feld kennzeichnet die Nennliste zum 20. Oberbank Linz Donau Marathon. Möglich machen das ein neuerliches, großes Engagement von Hauptsponsor Oberbank Linz sowie parallel die Verpflichtung des internationalen Athleten-Managers Christoph Kopp. Das renommierte Berliner Laufsport-Urgestein ist vom Potenzial der Linzer Strecke überzeugt und stellt eine darauf abgestimmte, hochkarätige Mischung aus bekannten Gesichtern und jungen Talenten. Das gesamte Elitefeld International umfasst heuer 14 Läufer und 4 Pacemaker, allen voran der Äthiopier Ayele Abshreo mit einer persönlichen Bestleistung von 2:04:23 sowie der aus Uganda stammende Filex Chemonges (PB 2:05:12).

Auch bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Halbmarathon wird es sehr spannend werden. Drei Topläufer mit ähnlichen Bestleistungen, alle im Jahr 2022 aufgestellt, sind am Start. Der schnellste im Feld ist der vielfache "Österreichische Leichtathlet des Jahres", Andreas Vojta, mit einer Zeit von 1:03:18 vom Prag Halbmarathon im April. Dicht auf den Fersen folgen ihm Mario Bauernfeind (frisch gebackener Polizei-Europameister) und Dominik Stadlmann. Die Bestleistung aller Meldungen bei den Damen weist Eva Wutti mit 1:15:11 auf. Die frühere Triathletin hält auch den Österreichischen Marathonrekord mit 2:30:43. Eine nur eine Sekunde langsamere Bestleistung weist die aktuelle Vizemeisterin über 5.000m und 10.000m, Sandrina Illes, auf.

"Der Oberbank Linz Donau Marathon besitzt einen hohen sportlichen und gesellschaftlichen Stellenwert für unsere Stadt. Ich freue mich bereits sehr auf dieses großartige Laufevent, auf zahlreiche sportliche Erfolge und ein exzellentes Stadtfest." (Klaus Luger, Bürgermeister der Stadt Linz)

 

 

Informationen: Oberbank Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin