marathon4you.de

 

Meldungen

2020 läuft alles anders ...

01.07.20
Quelle: Pressemitteilung

Naja, fast. Der Montafon Arlberg Marathon findet in diesem Jahr zwar nicht wie gewohnt statt, aber die traumhaften Ausblicke auf die Gipfel des Verwallgebirges sowie die abwechslungsreiche Strecke soll niemandem vorenthalten werden. Doch dieses Mal entscheiden die Teilnehmer selbst an welchem Tag, von welchem Ort und mit wem sie diesen Sommer ihren ganz persönlichen Mein Montafon Arlberg Marathon laufen.

Von 26. Juni bis 27. September 2020 haben Teilnehmer des Mein Montafon Arlberg Marathon die Möglichkeit, den bisher als T33 bekannten Trail, auf eigene Faust, aber dennoch mit Wunsch auf Wertung, zu laufen. Gestartet werden kann von St. Anton am Arlberg aus oder von Silbertal im Montafon, dies ist den Teilnehmern selbst überlassen. Um an der offiziellen Wertung der Rennkategorie teilzunehmen, müssen die Teilnehmer ihren persönlichen „MeinMAM2020-Stempelpass“ an den dafür vorgesehenen Checkpoints während ihrer Teilnahme abstempeln. Mit der Abgabe des Stempelpasses erhalten die Teilnehmer auch gleich ihr persönliches Goodie Bag und nehmen automatisch am Gewinnspiel teil.


Streckenübersicht


Die Strecke verläuft von Silbertal (bei der Kristbergbahn) nach St. Anton am Arlberg (bei der Rendlbahn) oder umgekehrt – jeder wie er möchte, die Strecke bleibt dabei die Gleiche. Fernab von Autostraßen laufen die Teilnehmer auf Forst- und Wanderwegen durch das Natura-2000 Gebiet Verwall, begleitet von einem atemberaubenden Panorama auf die umliegende Bergwelt. Während des gesamten Laufs wird nicht nur keine einzige Asphaltstraße passiert, die Läufer überqueren auch den landschaftlich schönsten Grenzübergang zwischen Vorarlberg und Tirol. Egal ob für Läufer, Walker oder Wanderer: der Mein Montafon Arlberg Marathon ist für jeden ein einzigartiges Naturerlebnis.

 

 


MeinMAM-Stempelkarte/Checkpoints


An den beiden möglichen Ausgangsorten Silbertal Kristbergbahn und St. Anton am Arlberg Rendlbahn befinden sich jeweils am Start der Strecke Infotafeln und Boxen, an denen die Teilnehmer ihre Stempelkarte entnehmen können. Diese Karte ist am jeweiligen Startpunkt, etwa auf halber Strecke sowie im Ziel, an den dafür vorgesehenen Checkpoints abzustempeln.


MeinMAM-Goodie Bag


Um das persönliche Goodie-Bag zu erhalten und am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die abgestempelte MeinMAM-Stempelkarte in der dafür vorgesehenen Box am jeweiligen Ziel einzuwerfen. Außerdem können die Stempelkarten in allen Tourismusinformationen im Montafon, der Bürgerservicestelle in Silbertal sowie der Tourismusinformation in St. Anton am Arlberg abgegeben werden und das Goodie-Bag kann direkt bei der Abgabe mit nach Hause genommen werden.


Allgemeine Hinweise:

• Ein frühzeitiger Start wird empfohlen (Gehzeit: ca. 7 Std. bei gemütlichem Wandern)
• Festes Schuhwek und wetterfeste Bekleidung
• Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich

 

Informationen: Montafon Arlberg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin