marathon4you.de

 

Meldungen

Datum
Titel

Musste der NY-Marathon abgesagt werden?

„Amerikas Ostküste geht vor Sandy in Deckung“, titelt am 29.10. Spiegel online. Bei den ersten Fernsehbildern aus New York ist mir klar, dass aus meiner ersten Amerikareise nichts wird. Was meint Ihr, war die Absage richtig? Hier könnt Ihr abstimmen.

Stell’ Dir vor, Du bist in New York und es ist kein Marathon

Wem bis dahin nicht klar war, dass man sich beim New York Marathon nur für das Geld der Läufer interessiert, dem geht jetzt hoffentlich ein Licht auf. Dumm ist, dass in bestimmten Veranstalterkreisen der New York Marathon gerne als Vorbild gesehen wird. Wenn das auf Dauer gut geht, dann tun mir die Läufer leid.

Erster Sieger steht schon fest

Beim ING New York City Marathon geht es auch um die WMM-Siegprämie von 500.000 Dollar

Wer kassiert die halbe Million?

Die Entscheidung um den WMM-Sieg und 500.000 Dollar fällt beim ING New York City Marathon am kommenden Sonntag

Gratis zum New York Marathon?

Jetzt gibt es die einmalige Chance, selbst am New York Marathon teilzunehmen: Vier Startplätze sind schon reserviert – exklusiv für das Tiger Balm® Team.

Haile Gebrselassie hört auf

Der äthiopische Marathon-Weltrekordler Haile Gebrselassie hat nach dem New York Marathon seinen Rückzug aus dem internationalen Sport erklärt. Nachdem er bereits am Samstag über Schmerzen im Knie klagte und ärztlich behandelt wurde, musste er das Rennen vorzeitig aufgeben.

Sensationeller Sieg von Lokalmatador Keflezighi

Meb Keflezighi hat völlig überraschend den New-York-Marathon gewonnen. Damit gewann seit 1982, damals war es Alberto Salazar, erstmals wieder ein US-Amerikaner im "Big Apple".
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin