marathon4you.de

 

Laufberichte


Der Swiss Canyon Trail ist ein sehr gut organisierter Landschafts- und Traillauf. Die technischen Anforderungen halten sich in Grenzen. Somit sind die Strecken auch fr Trail-Einsteiger sehr gut geeig...
 
Mann, war das herrlich! Schlamm in jeder Machart : flssig, zh, klebrig, glitschig, sauglatt, aber immer schn weich. Bis auf die Wurzeln und die Felsen dazwischen. Man kann ja nicht alles haben, hie...
 
Ich bin begeistert vom Schweizer Jura, der Rundkurs ist wunderschn in die traumhafte Landschaft mit den Highlights Creux du Van, Pota-Raisse und Chasseron integriert und dazu perfekt organisiert. Da...
 
Den Trail de labsinthe werde ich ohne Absinth bestreiten, obwohl es ein kleines Flschchen davon mit den Startunterlagen zusammen gab. Auch ohne Grne Fee gibt es gengend Gelegenheit abzusaufen
 
Ich stelle mir vor, wie ich Generationen spter als Moorleiche gefunden, als Neuzeit-tzi herumgezeigt werde und die Wissenschaftler zu irrigsten Theorien darber verleite, welchem Kult dieses Bndel...
 
Erst als der Titel schon aufgeschaltet war, habe ich gesehen, dass Dornrschen schon einmal in einem Laufbericht ber den Dfi als Referenz herhalten musste. Zufall ist das sicher nicht.
 
Dieser Lauf im Schweizer Jura zhlt immer noch zu den Geheimtipps der Szene
 
... aber einen anspruchsvollen Berglauf mit Start kurz nach Mitternacht zu absolvieren, das ist schon etwas Besonderes, dachten sich wohl die Veranstalter und organisierten einen Midnight Marathon an...
 
Dfi heit Herausforderung. Einen treffenderen Begriff htten die Veranstalter fr den Ultralauf ber 72 Kilometer im Val de Travers im Schweizer Jura mit ber 2.000 Hhenmetern nicht finden knnen.
 
Als wir um 6.30 Uhr das Frhstckshotel verlieen und zum Auto rannten, schttete es wie aus Kbeln und auch als wir im Sportzentrum ankamen, mussten wir noch einige Minuten sitzen bleiben, so stark r...
 
Datum Titel Marathon Autor
 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Printmagazin