marathon4you.de

 

Laufberichte


Fr bergbegeisterte Trailrunner ist der Swissalpine ein Muss. Ob es die lange Strecke sein muss, ist Geschmacks- und vor allem Trainingssache.
 
Der Sprecher wnscht uns einen schnen Tag, alle sind ergriffen. Hier wird der Start zelebriert! Schlielich, wie bei einem Raketenstart, der Countdown!
 
oder die Erklrung der Motivation an einer persnlichen Krankengeschichte und am Beispiel des K42.
 
Schn ist es in Davos, eine tolle Stimmung, das Wetter zwar warm aber herrlich und die Strecke einmalig! In diesem Sinne: Bis nchstes Jahr am Swissalpine
 
Es war ein kleiner, unbedeutender Schritt fr die Menschheit aber ein groer Schritt fr mich. Damals, vor erst vier Jahren, als ich erstmals weiter als die Marathondistanz laufen wollte
 
Ist das die Wetterprogrnose, lsst man sich im Urlaub das Frhstck schon mal auf's Zimmer bringen.
 
Nach drei Jahren Davos-Askese will ich wieder zum Swissalpine. Jedoch reizt mich der C42, der als der erster C(K)ulturmarathon der Schweiz ausgeschrieben ist. Ein Lauf durch einen ausgesprochen reizvo...
 
Ich bin entsetzt, wie lange es abwrts und dann dem Panoramatrail entlang geht. Ich dachte, wir steigen von der Keschhtte geschwind die fehlenden gut 100 Hhenmeter auf zum Sertigpass. Nichts da, fa...
 
Whrend die andere Talseite von der Morgensonne in helles Licht getaucht ist, bewegen wir uns auf der Schattenseite im dichten Nadelwald weiter, eine Aufgabe, die ich im Vergleich zu meiner Kamera loc...
 
Tausend Dinge gehen mir durch Kopf und der Tuffli. Ich habe ihm schon gestern zum Jubilum gratuliert. Heute muss ich es noch einmal tun. Die Leistung dieses Mannes ist einmalig. Nicht nur, dass er ...
 
Die Hhe ber Meer ist nur ein Aspekt meines Hhenfluges in Davos. Neben einigen Hhenmetern gab es bekanntlich 78 Kilometer zu bewltigen. Fr einen Bericht ber die fast doppelte Marathondistanz br...
 
oder: Vorurteile sind nur hinderlich
 
1 2 3 4
 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Jahrbuch 2024