marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

„Gänsehautmomente am Ferienende"

18.10.16
Quelle: Pressemitteilung

Wer sind am Marathontag die ersten Läufer im Ziel? Wer läuft noch vor den Profiathleten zu lauter Musik über den von grellem Scheinwerferlicht ausgeleuchteten roten Teppich in die Frankfurter Festhalle ein? Richtig, die Teilnehmer des Mini-Marathon. Nach dem Start des großen Läuferfeldes des Mainova Frankfurt Marathon am 30. Oktober gehört den Nachwuchsläufern die große Bühne. Tags zuvor am Samstag sind die jüngsten Läufer der Jahrgänge 2007 bis 2011 beim Struwwelpeter-Lauf an der Reihe.

Mit dem Unternehmen Schneider Electric hat der älteste deutsche Stadtmarathon einen neuen namensgebenden Partner. Das Unternehmen ist ein global tätiger Spezialist für Energiemanagement und Automation mit 160.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 27 Milliarden Euro im Jahr 2015. „Beim Schneider Electric Mini Marathon und Struwwelpeter-Lauf powered by Schneider Electric sind Gänsehautmomente für die ganze Familie am Ende der Herbstferien garantiert", sagt der Frankfurter Renndirektor Jo Schindler.

Beim Schneider Electric Mini Marathon gehen die Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 2000 bis 2008 um 10.55 Uhr an der Ludwig-Erhard-Anlage an den Start der 4,2 Kilometer langen Strecke. Im Ziel werden die Nachwuchsathleten von Tausenden Zuschauern in der Festhalle lautstark begrüßt. Anmeldungen – die Startgebühr beträgt 10 Euro - sind bis zum 23. Oktober online möglich unter www.frankfurt-marathon.com oder am Rennwochenende in der Marathonmall. Die Schulteamsieger (die fünf besten Zeiten von Teilnehmern einer Schule werden gewertet) können für ihre Schule Preisgelder in Höhe von 1600 Euro gewinnen.

Zu allererst geht es für die Teilnehmer um den Spaß an dem stimmungsvollen Event. Für ambitionierte Nachwuchsathleten ist der Schneider Electric Mini Marathon aber auch eines der Highlights des  Laufjahres. Wegen der vielen Zuschauer, der besonderen Atmosphäre und des Kräftemessens mit den Besten ihres jeweiligen Jahrgangs.

Sasha Müller zum Beispiel ist unlängst in hessischer Rekordzeit deutscher U16-Meister über 3000 Meter (8:56 Minuten) geworden. Der 15 Jahre alte Hanauer hat in den vergangenen beiden Jahren jeweils seine Jahrgangswertung gewonnen, in diesem Jahr peilt er auch den Gesamtsieg an. „Die Atmosphäre beim Zieleinlauf in die Festhalle ist mega", schwärmt Sasha, der schon als Sechsjähriger den Struwwelpeter-Lauf absolviert hat.

Am Samstag, von 11.30 Uhr an machen sich die Kinder nach Jahrgängen getrennt auf die 420 Meter lange Strecke des Struwwelpeter-Laufs powered by Schneider Electric. Gestartet wird neben dem Gebäude „Forum" auf dem Messegelände, das Ziel ist in der Festhalle. Ein Erlebnis, von dem die Jüngsten noch lange erzählen werden. Die Anmeldung ist kostenfrei, anmelden kann man sich in der Marathonmall oder am Renntag (ab 9.30 Uhr) im Gebäude „Forum". Für die ersten 1200 Kinder vor Ort liegt das Struwwelpeter-Lauf-T-Shirt bereit.

 

Informationen: Mainova Frankfurt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin