marathon4you.de

 

Meldungen

Nur noch 100 Tage zum Salzburg Trailrunning Festival

17.07.20
Quelle: Pressemitteilung

In genau 100 Tagen ist es wieder soweit, dann heißt es wieder: "Auf die Plätze - fertig - los!" beim 9. Salzburg Trailrunning Festival!

Das Salzburg Trailrunning Festival wird nach der erfolgreichen Premiere 2019 erneut mit dem Nightrun eröffnet. Danach folgen zwei Tage Trailrunning vom Feinsten in der Mozartstadt.

Premiere feiert der Trailmarathon, an drei Tagen wird über drei unterschiedliche Distanzen ein Marathon absolviert. Am ersten Tag erlebt man Salzburg in der Nacht, am zweiten Tag lockt die Festung Hohensalzburg und zum Abschluss wird der Gaisberg als höchster Punkt erklommen.


Der Countdown läuft – die Veranstalter sind zuversichtlich!


Die Veranstalter erhalten laufend positives Feedback, dass an der Durchführung der Veranstaltung festgehalten wird. Zwar kann es immer noch zu (kurzfristigen) Änderungen kommen, die Veranstalter sind aber zuversichtlich, dass es mit der 9. Edition klappen wird.

Derzeit werden die weiteren Entwicklungen bezüglich COVID19 abgewartet und die Situation im September neu bewerten werden. Ein wichtiger Anhaltspunkt werden auch die ersten Trailevents im August und September sein, um die Sinnhaftigkeit einer Durchführung Ende Oktober vollständig beurteilen zu können.

Die Entwicklung der Anmeldungen ist ebenfalls sehr positiv, derzeit sind die Anmeldezahlen deutlich über dem Anmeldestand vom Vorjahr. Vor allem die Mehrtagesbewerbe - der Trail Amadeus und der Trailmarathon - erfreuen sich großer Beliebtheit. Somit hoffen die Veranstalter, den Teilnehmerrekord von 2019 übertreffen zu können!

 

 


Die Stadt Salzburg von seiner schönsten Seite


Speziell beim Trailmarathon kann man an drei Tagen die Stadt Salzburg auf sehr unterschiedliche Art und Weise erleben. Eröffnet wird das Trailwochenende vom Nightrun mit nur 6 Kilometer durch die Altstadt. Am zweiten Tag erlebt man einen Rundumblick von Salzburg und den inzwischen legendären steilen Aufstieg zur Festung Hohensalzburg mit Zieleinlauf. Abgeschlossen wird die Trilogie mit dem Gaisbergtrail, einem knackigen 24 Kilometertrail.

Immer wieder gibt es geringfügige Streckenanpassungen, aktuell musste die Strecke für den Panorama- und Festungstrail bei der Clemens-Holzmeister-Stiege und der Wehrmauer geändert werden. Glücklicherweise wurde die Sanierung am Gaisberg für den Büffelsteig abgeschlossen, erstmals wird dieser Downhill belaufbar sein.

 

 

Informationen: Salzburg Trailrunning-Festival
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin