marathon4you.de

 

Meldungen

Zermatt im Skyrunning-Modus

17.08.21
Quelle: Pressemitteilung

WENIGE TAGE VOR DEM START WERDEN DIE STRASSEN VON ZERMATT JETZT SCHON BEI DEM MATTERHORN ULTRAKS ELEKTRISIERT. ZUR LEIDENSCHAFT FÜR SPORT MÜSSEN DIE MASSNAHMEN ZUR SICHERHEIT HINZUGEFÜGT WERDEN: DIE FEIER WIRD SCHÖN, SOWOHL FÜR DIE LÄUFER, ALS AUCH FÜR  DAS PUBLIKUM.

Auf Verlangen der Gesundheitsbehörden wird am Eingang des Espace Ultraks, wo sich Veranstalter, Läufer und Publikum treffen, um die Vorlage eines gültigen COVID-19-Zertifikates gebeten. Die Gewährleistung der Gesundheitssicherheit bleibt eine Priorität für eine solche Veranstaltung, und in dieser Richtung wurde an alles gedacht.

Dazu wurden über das gesamte Wochenende mehrere Maßnahmen getroffen, wie zum Beispiel ein genauer Zeitplan für die Übergabe der Startnummern, Wellenstart, ein präzises Protokoll zum Auftanken und die Übergabe Lunchpakets an den Rennern bei ihrer Ankunft. Die wichtigsten Maßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie im Runner's Guide 2021.

 

 

 

SKYRUNNING PUR

 

Mit dem Start der «EXTREME» wird am Freitag, 20. August, der Matterhorn Ultraks 2021 offiziell eröffnet. Auf dieser anspruchsvollen Strecke, auf der Läufer mit Bergsteigen und Hochgebirge flirten, werden sich die Eliten zusammenfinden, um sich dem Gelände, der Höhe und ihren Grenzen zu stellen.

Der Italiener William Boffelli (Team Hoka Crazy) wird seinen Titel gegen internationale Stars wie seinen Landsmann Daniel Antonioli (Team Scarpa), den Franzosen Alexis Sevennec (Team La Sportiva) oder den Schweizer Christian Mathys (Team Biel Athletics) verteidigen.

Bei den Damen ist die Schwedin Johanna Aström (Team Arc'teryx) nach ihrem Sieg in der Erstauflage des «EXTREME» zurück, neben bekannten Gesichtern wie die Amerikanerin Hillary Gerardi (Team Black Diamond / Scarpa), die beide Schwestern Sanna und Lina El Kott Helander (Team Merrell) oder auch die Schweizerin Marianne Fatton (Salomon Switzerland).

Während das «EXTREME»-Rennen auf die Elite sich konzentriert, sind die anderen Rennen für alle Läufertypen offen und laufen bis Sonntag, 22. August.

 

Informationen: Matterhorn Ultraks
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin