marathon4you.de

 

Meldungen

1 2
Datum
Titel

Anmeldeschluss rückt näher

«IT’S ABOUT TIME!» Online-Anmeldeschluss am 7. April

''Züri rännt!'' - Marathonsong hat Premiere

Wenn am 17. April 2011 die vielen Laufsport-Begeisterten durch die schnellste Stadt der Schweiz rennen, sind sie alles andere als alleine. Nebst Weltklasse-Athleten auf der Marathon- Strecke ist unter anderem auch Eiskunstlauf-Europameisterin Sarah Meier beim Teamrun miteiner Promi-Stafette unterwegs.

Schnell, schneller, Zürich Marathon

Am 17. April ist es wieder so weit: Tausende von Laufsport-Begeisterten machen sich beim Zürich Marathon 2011 auf die 42,195 Kilometer durch die schnellste Stadt der Schweiz. Das Gemeinschaftserlebnis steht beim Teamrun im Zentrum, wo die Distanz als Stafette in Vierer-Teams bewältigt wird.

David Kiprono Langat gewinnt Zürich Marathon

Der Kenianer David Kiprono Langat gewinnt den Zürich Marathon in 2:11.03,8 vor seinen Landsleuten Stanley Leleito und Daniel Kiptum. Kiptum verbessert gleichzeitig den Gehörlosenweltrekord. Bei den Frauen siegte die Russin Olga Rosseeva vor Lena Gavelin (Schweden) und Emebet Abossa (Äthiopien). Tarcis Ançay verteidigte seinen SM-Titel, und Rachel Berchtold wird Schweizer Meisterin.

Staffelmarathon nach langem Winter begehrt

Rechtzeitig zum 2’500-jährigen Marathonjubiläum warten die Veranstalter mit einer Neuheit auf. Für den 1. Zürich Staffelmarathon vom Sonntag, 11 April, haben sich 1’292 Läufer angemeldet, was zusammen mit den Marathonis einen Anmeldestand von 5'100 ergibt.

Letzte Chance zum Anmelden

Der diesjährige Zürich Marathon vom Sonntag, 11. April, wartet mit einigen attraktiven Neuerungen auf. Laufbegeisterte können sich nur noch bis am Sonntag, 21. März, anmelden. Athleten aus 41 Ländern und allen 26 Kantonen sind bereits für den diesjährigen Zürich Marathon angemeldet.

Premiere für den Staffelmarathon

Für 2010 kann das Organisationskomitee des Zürich Marathon einige Neuerungen realisieren. Neben einer optimierten und schnelleren Streckenführung wartet der beliebte Lauf mit dem ersten Zürich Staffelmarathon auf.

Zürich Marathon mit neuem Sponsor und alter Strecke

Auch 2010 lockt der beliebteste Schweizer Stadt-Marathon wieder Tausende von Laufbegeisterten nach Zürich. Mit altbekannter Strecke und neuem Sponsor wird der Zürich Marathon das Laufereignis des Jahres. Dies vor allem, weil hinter den Kulissen erfahrene Marathon-Läufer tätig sind.

Zurück zur klassischen Strecke

Zürich Marathon am Sonntag, 11. April 2010 – Jetzt schon zu den Siegern gehören

Zürich Marathon – ein Lauf für viele

Marathondebutant Tadesse Abraham (Eritrea) siegt in Zürich - Ein Kopf an Kopf Rennen bis auf die letzten Meter - Frühe Entscheidung bei den Frauen - Der neue Schweizer Meister ist der alte - 5893 angemeldet - 5018 gestartet - 4790 Klassierte

Hält Viktor Röthlins Streckenrekord?

Das internationale Elitefeld des 7. Zürich Marathon vom kommenden Sonntag, 26. April verspricht ein spannendes und schnelles Rennen

Anmeldungen über dem Vorjahr

Ganz gegen den Trend der meisten Marathonveranstaltungen wächst der Zürich Marathon wieder. Gegenüber dem letzten Jahr legt er jetzt mit 5 850 Anmeldungen über 4% zu.

Anmeldeschluss am 4. April

Beim diesjährigen Zürich Marathon erwartet Läufer wie Zuschauer eine beeindruckende Strecke durch den Uetlibergtunnel – ein einmaliges Erlebnis ist garantiert. Definitiver Anmeldeschluss ist am 4. April.

Marathon-Strecke neu vermessen

Vermessung bei eisigen Temperaturen - Neuer Startplatz auf der Autobahn vor dem Portal der Röhre Chur des Üetlibergtunnels - Ziel ist auf dem Mythenquai beim Hafendamm Enge

Alles rund gelaufen

Alles rund gelaufen

Drei Schweizerinnen auf Limitenjagd

Drei Schweizerinnen auf Limitenjagd

Kultur und Geschichte in Zürich

Kultur und Geschichte in Zürich

1. April 2008 Anmeldeschluss - keine Nachmeldungen

1. April 2008 Anmeldeschluss - keine Nachmeldungen

Neues Zeitlimit: 5:30 Stunden

Neues Zeitlimit: 5:30 Stunden

Eptinger für die Marathonis

Eptinger für die Marathonis

Als Pacemaker nach Zürich

Als Pacemaker nach Zürich

Belz in Zürich auf Zeitenjagd

Belz in Zürich auf Zeitenjagd

Vorzugspreis bis Ende August

Vorzugspreis bis Ende August

Positive Bilanz

Eine rundum positive Bilanz ziehen die Organisatoren des Zürich Marathons. Die fünfte Auflage bescherte einen phantastischen Rekord des Schweizers Viktor Röthlin

Röthlin grosse Klasse

Wie schon 2004 gewann Viktor Röthlin den Zürich Marathon in Schweizer Rekordzeit. Bei 2:08:19 blieben die Uhren stehen. «Das ist das Tor für weitere Grosstaten»

Joey Kelly startet in Zürich

Begleitet wird Kelly von einem Team des Deutschen Sport Fernsehens (DSF), welches für das DSF Laufmagazin „….dann laufen wir“ einen Beitrag zusammenstellt.

Viktor Röthlin auf Rekordjagd

Der EM-Zweite und viele Attraktionen entlang der Strecke machen den Zürich Marathon zum grossen Laufspektakel - Marathon total in der Bahnhofstrasse

Test der neuen City-Strecke

Am kommenden Sonntag (18.03.) haben Marathonis Gelegenheit, unter der Leitung von Bruno Lafranchi, OK Präsident des Zürich Marathon, die Strecke kennen zu lernen.

Neue Strecke in der City

Die Route wird durch weniger Richtungswechsel in der City flüssiger und dank einem frühen Einbezug der Bahnhofstrasse ist die Streckenführung noch attraktiver.

Weniger Teilnehmer

Trotz Teilnehmer-Rückgang der Grösste - Anmeldeschluss 19. Februar: nur noch bis kommenden Montag kann man sich anmelden - Nachmeldungen sind nicht möglich.

Röthlin will Rekord laufen

Viktor Röthlin will am 1. April 2007 in Zürich den Schweizer Rekord angreifen - Anmeldeschluß ist am 19. Februar 2007 - keine Nachmeldungen möglich

Marathonpremiere von Belz

Der EM-Vierte wird am 1. April 2007 beim Zürich Marathon starten. Damit kommt es zu einer spannenden Premiere und vielleicht gar zu einem Duell mit Viktor Röthlin.

Schnelles Pflaster

Es ist kein Scherz, der 5. Zürich Marathon findet tatsächlich am 1. April 2007 statt. Also bleiben noch genau 6 Monate für die Vorbereitung. Höchste Zeit, die Laufschuhe zu schnüren

Zürich ist eine Reise wert!

In Zürich steht das individuelle Lauferlebnis im Vordergrund. 2006 entschieden sich dennoch knapp 7.000 Läuferinnen und Läufer aus über 50 Ländern für einen Start beim grössten Schweizer Marathon.

Schneller unterwegs als 2005

Die Auswertung der am letzten Sonntag beim 4. Zürich Marathon erzielten Zeiten ergab ein überraschendes Ergebnis: die durchschnittliche Laufzeit aller 5.062 Finisher betrug 3:46:7 Stunden

Eticha strahlt im Regen

Der 4. Zürich Marathon bot mit Regen und Kälte schwierige Bedingungen. Perfekt darauf einstellen konnte sich der äthiopische Asylant Tesfaye Eticha aus Genf. Er gewann als erster Läufer zum zweiten Mal.

Drei Tage Marathonfieber

Afrikaner und Osteuropäerinnen setzen beim 4. Zürich Marathon die Akzente - Nach den Absagen von Viktor Röthlin und Claudia Oberlin wenig Chancen die Einheimischen - Marathon-Frühlingsfest von Zürich bis Meilen

Marathon-Frühling in Zürich

In Zürich, Rotterdam, Paris, Hamburg und London nehmen innerhalb von zwei Wochen über 100.000 Aktive die Marathon-Saison 2006 in Angriff. Zürich feiert zum vierten Mal den Marathon-Frühling

Frühjahrs-Marathons “wecken” Hunderttausende

Am Wochenende des Zürich Marathons vom 9. April finden auch in Paris und Rotterdam bedeutende City-Marathons statt. Zwei Wochen später folgen mit Hamburg und London nochmals zwei grosse Marathon-Events

Deutschland stellt größtes Ausländerkontingent

Rund 7.000 Läuferinnen und Läufer aus 52 Ländern haben sich für den Zürich-Marathon am 9. April angemeldet. Damit wird auch der 4. Zürich Marathon seinem internationalen Anspruch gerecht.

Knapp 2.000 Startplätze noch frei

Nach der Erhöhung der Teilnehmerlimite auf 8.000 scheint es, dass nach drei „ausverkauften“ Austragungen dieses Jahr in Zürich erstmals genügend Kapazität zur Verfügung steht.

Watching the clock

Laufberichte gehören zu den beliebtesten Beiträgen auf marathon4you. Jetzt wurde in „Running Distance“ dem offiziellen Presseorgan der AIMS, unser Laufbericht vom Zürich-Marathon abgedruckt.

Teilnehmerlimit auf 8.000 erhöht

Auf Grund der positiven Erfahrungen in diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen entschieden, die Teilnehmerlimite für den 4. Zürich Marathon von bisher 7.000 auf 8.000 zu erhöhen.

5521 Sieger beim Marathonfest in Zürich

Der 3. Zürich Marathon ist Geschichte. Allen 5521 Finishern wird das Marathonfest am Zürichsee noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Spannende Rennen und starke Leistungen

Am dritten Zürich Marathon gab es mit Claudia Oberlin aus Tuggen eine Schweizer Siegerin, die nicht nur strahlte, sondern auch haderte. Bei den Männern brillierte der Kenyaner Stanley Leleito. Vorjahressieger Viktor Röthlin belegte Platz vier und zeigte sich «äusserst glücklich». Die fast 7000 Gestarteten profitierten von bestem Lauf-Wetter.

Letzte Meldungen zum größten Marathon der Schweiz

Die besten Schweizer Marathonis am Start - Claudia Oberlin kämpft um WM-Qulifikation - ein Volksfest über 42,195 Kilometer - Unbedingt Öffentliche Verkehrsmittel benutzen - Medienereignis.

Schweizer Elite komplett am Start

Der Zürich Marathon ist nicht nur ein Riesenfest für 7000 Marathonis aus 42 Ländern, sondern auch ein Stelldichein der Schweizer Marathon-Elite.

Viktor Röthlin startet in Zürich

Der beste Schweizer Marathonläufer, Viktor Röthlin, möchte am 3. April 2005 bei der dritten Austragung des Zürich Marathons seinen "Titel" verteidigen.

Alle 7.000 Startplätze sind vergeben

Bereits einen Monat vor dem offiziellen Anmeldeschluss melden die Organisatoren "ausverkauft". Chance für Nachzügler.

Startplätze Mangelware

Über 6.000 Marathonläuferinnen und - Läufer aus 33 Ländern haben sich bereits angemeldet. Damit werden nach den ausgebuchten Veranstaltungen 2003 und 2004 auch die Startplätze für den 3. April 2005 langsam aber sicher Mangelware.
1 2
 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin