marathon4you.de

 

Meldungen

1 2 3 4 5 6 7 8
Datum
Titel

Alle Dopingkontrollen negativ

Sämtliche Dopingkontrollen, die beim BMW Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2011 vorgenommen wurden, haben ein negatives Ergebnis. Dies teilte der Leichtathletik-Weltverband dem Frankfurter Renndirektor Jo Schindler mit.

Neue Maßstäbe in Spitze und Breite

Gleich in mehrfacher Hinsicht hat der BMW Frankfurt Marathon am vergangenen Sonntag Rekorde gebrochen und neue Maßstäbe gesetzt. Während Sieger Wilson Kipsang (Kenia) mit seiner Zeit von 2:03:42 Stunden den Weltrekord um lediglich vier Sekunden verpasste, fielen unmittelbar danach andere Bestmarken.

Wilson Kipsang verpasst Weltrekord um vier Sekunden

Zwei sensationelle Streckenrekorde zum 30. Geburtstag

Weltrekordjagd beim Frankfurt Marathon

Ein Rekord-Teilnehmerfeld und eine Jagd auf den Weltrekord wird es am Sonntag beim 30. BMW Frankfurt Marathon geben: Für das Jubiläumsrennen, das um 10 Uhr am Messeturm gestartet wird, liegen 15.000 Anmeldungen vor. Für das sportliche Highlight will der Kenianer Wilson Kipsang sorgen, der den Weltrekord von 2:03:38 Stunden angreifen möchte.

Interview mit Frankfurts Race-Direktor

Jo Schindler spricht über Ziele und Wünsche, Kosten und Startgebühren

Zum Jubiläum größtes Läuferfest der Geschichte

Frankfurt steht vor dem größten Marathon-Fest seiner Geschichte - Insgesamt mehr als 25.000 Meldungen / 2009-Sieger Gilbert Kirwa sagt verletzt ab - Sabrina Mockenhaupt plant eine Zeit um 2:25 Stunden

Vier für Olympia? Die Deutschen in Frankfurt

Was ist mit den deutschen Teilnehmern beim BMW Frankfurt Marathon? Vor dem Messeturm am Start sind vier Kandidaten für die Olympischen Spiele 2012 in London, die mehr oder weniger aussichtsreich ins Rennen gehen.

Das Sportgespräch: Fünf Experten drehen das Rad zurück

Mit einer hochkarätigen Besetzung feiert auch das traditionelle Sportgespräch den 30. Geburtstag des BMW Frankfurt Marathon

Mauritius lockt die schnellsten Marathon Manager

Für die Sonderwertung „Marathon Manager“ beim BMW Frankfurt Marathon am 30. Oktober steht ein exklusives Siegerpaket bereit: Die beiden Gewinner fliegen mit Begleitperson zum Mauritius-Marathon

100 Jahre alter Marathonläufer kommt nach Frankfurt

Fauja Singh nimmt am Brezellauf und VGF-Staffelmarathon teil

Augebucht, nichts geht mehr!

Der BMW Frankfurt Marathon ist ausgebucht! Für die Jubiläumsveranstaltung, der älteste deutsche Stadtmarathon feiert am 30. Oktober 2011 seinen 30. Geburtstag, liegen 15.000 Meldungen vor.

Frankfurt und sein Weg zum „Grünen Marathon“

Im Rahmen der „Agenda 21“, die zentrale ökonomische, ökologische und soziale Bereiche des Sports im Sinne der Nachhaltigkeit definiert, hat die Organisation des BMW Frankfurt Marathon in den vergangenen sieben Jahren sechs Handlungsfelder definiert, in denen kontinuierlich Verbesserungen erzielt werden sollen: Catering, Verkehr, Abfall/Entsorgung, Merchandising, Energie/Wasser, Mobilität.

15.000 Meldungen: Fast ausgebucht

Wer noch beim BMW Frankfurt Marathon am 30. Oktober an den Start gehen möchte und noch nicht angemeldet ist, muss sich beeilen. Genauer gesagt zu einem strammen Schlussspurt ansetzen.

Vier Altmeister tun’s zum 30. Mal

Sie sind die heimlichen Helden des BMW Frankfurt Marathon: Kalli Flach, Eugen Föt, Horst Jendrasch und Bernhard Schacke. Warum? Weil sie seit der Marathonpremiere am 17. Mai 1981 an allen Veranstaltungen teilgenommen und den Lauf über 42,195 Kilometer auch beendet haben.

Schnelle Frauen beim Frankfurt Marathon

Drei Äthiopierinnen fordern Agnes Kiprop (Kenia) und Sabrina Mockenhaupt

Rekord-Laufparty live im Fernsehen

Neuer Melderekord: Am 30. Oktober startet die größte Laufparty in der 30-jährigen Geschichte des BMW Frankfurt Marathon

Letzter Aufruf: hr1 sucht Hessens beste Coverband

Musiker können sich noch bis zum 17. September bewerben

Gipfeltreffen zum 30. Geburtstag

Beim BMW Frankfurt Marathon treffen Kipsang, Kirwa, Cheruiyot und Kigen aufeinander - Alle Gewinner der Jahre 2005 bis 2010 am Start - Auch Boston-Sieger Deriba Merga sagt zu - André Pollmächer und Susanne Hahn kämpfen um Olympia 2012

Schon 10.000 Meldungen für den Laufklassiker

Sensationelle Rekordzahlen beim BMW Frankfurt Marathon - Reduzierte Startgebühr von 65 Euro noch bis einschließlich 31. August

Weiter auf Rekordkurs

Der BMW Frankfurt Marathon steuert mit ganz großen Schritten einem neuen Teilnehmerrekord entgegen. Für die Jubiläumsveranstaltung am 30. Oktober 2011 haben zum Stichtag 30. Juni bereits 7.647 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet - im Vergleichszeitraum des Vorjahres sind es 6.009 gewesen.

Bis 30. Juni doppelt sparen

Sparfüchse mit Blickrichtung auf den BMW Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2011 können sich noch einige Tage doppelt belohnen und doppelt sparen

Weltklasse in Frankfurt: Kipsang, Kirwa, Mockenhaupt

Top-Besetzung zum 30. Geburtstag am 30. Oktober / 50.000 Euro Weltrekordprämie

Geburtstags-Rucksack für alle!

Besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen. Und so hat Renndirektor Jo Schindler für die Jubiläumsveranstaltung des BMW Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2011 ein ganz besonderes Präsent auf den Weg gebracht

Dieter Baumann belohnt Schüler in Eschborn

Die Extrawünsche kamen ganz zum Schluss. Dutzendfach. „Herr Baumann, ich hätte gerne ein Autogramm!“ Die Beliebtheit und der Bekanntheitsgrad des Olympiasiegers von 1992 über 5.000 Meter scheinen also ungebrochen zu sein.

Mit optimierter Strecke im Jubiläumsjahr

Renndirektor Schindler lobt Weltrekordprämie aus und setzt auf die Topstars Wilson Kipsang und Vincent Kipruto / „Auch die deutschen Farben sollen vertreten sein“

Foto-Shooting auf der Flößerbrücke

Mit dem Foto-Shooting für das neue Keyvisual hat beim BMW Frankfurt Marathon die heiße Phase der Vorbereitung für die Veranstaltung am 30. Oktober 2011 begonnen.

30 Jahre Marathon: Erinnerungsstücke gesucht

Sammler und Lauf-Traditionalisten aufgepasst: Der BMW Frankfurt Marathon sucht für eine Ausstellung und umfassende Dokumentation im Rahmen des 30. Geburtstags alles, was in den zurückliegenden drei Jahrzehnten beim ältesten deutschen Stadtmarathon bedeutend und wichtig gewesen ist.

BMW Frankfurt Marathon läuft sich warm

Meldeplus fast 100 Prozent! Der Frankfurt Marathon hat in der ersten Anmeldephase von zwei Monaten bis einschließlich 31. Januar 2011 einen herausragenden Zuspruch erfahren und damit seinen seit Jahren andauernden Aufwärtstrend bestätigt.

Winter-Sparfüchse noch bis 31. Januar im Rennen

Wer sich noch zum Einstiegskurs von 50 Euro für den BMW Frankfurt Marathon anmelden möchte, muss sich beeilen. Denn nur bis einschließlich 31. Januar gilt der günstigste Tarif

2010 gutes Jahr für Frankfurt

Der BMW Frankfurt Marathon ist mehrfach prämiert und mit viel Rückenwind ins neue Jahr gestartet.

Spendenschecks an Caritas übergeben

Mehr als 26.000 Euro für „Gemeinsam mehr bewegen“ beim Frankfurt-Marathon 2010 - Kinder in Caritas-Einrichtungen profitieren von Charity-Partnerschaft zwischen Caritas und Veranstalter

Günther Weidlinger plant für Frankfurt

Der österreichische Rekordhalter startet am 30. Oktober 2011 beim 30. Geburtstag des Traditions-Events / IAAF vergibt zum dritten Mal das Label „Gold Road Race“

Für 50 Euro in Frankfurt laufen

Online-Anmeldung für die Jubiläums-Veranstaltung frei geschaltet

Doping-Kontrollen: Im Dutzend negativ

Sämtliche Doping-Kontrollen, die beim 29. Commerzbank Frankfurt Marathon am 31.Oktober 2010 vorgenommen wurden, haben ein negatives Ergebnis. Dies teilte der Leichtathletik-Weltverband IAAF dem Frankfurter Renndirektor Jo Schindler mit.

''Ich bin ein Frankfurter''

Finnlands Außenminister Alexander Stubb läuft 3:17 Stunden und erhält Glückwünsche von Guido Westerwelle und ist begeistert: "Ich bin ein Frankfurter"

BMW ab 2011 Titelsponsor des Frankfurt Marathon.

BMW erweitert sein Engagement im Laufsport und geht auch beim BMW Frankfurt Marathon als Titelsponsor auf die Strecke.

Wilson Kipsang gewinnt mit sensationeller Zeit

Wilson Kipsang katapultiert Frankfurt mit Sensationszeit von 2:04:57 Stunden unter die schnellsten Marathonrennen der Welt

46.000 Besucher auf Marathonmall

Marathonmall 2010 verzeichnet Besucherplus und bestätigt kontinuierlichen Erfolgskurs

Topstars planen Rekordrennen in Frankfurt

Favoriten aus Kenia und Äthiopien peilen Zeiten unter 2:06 Stunden an Dire Tune und Mare Dibaba wollen den Frauen-Kursrekord verbessern

Der Frankfurt-Marathon live im hr-fernsehen

Von völlig unterschiedlichen, aber nicht minder faszinierenden Rekord-Jagden beim diesjährigen Frankfurt-Marathon berichtet das hr-fernsehen am Sonntag, 31. Oktober, von 10.00 Uhr an live in der vier-stündigen Sendung „Heimspiel! Extra“.

Die prominenten Quartette beim Staffelmarathon

Fauja Singh als Botschafter der Interreligiösen Staffel - Vier Frankfurter Politiker, vier Parteien auf dem Laufband - Vier Läufer aus Frankfurter Partnerstädten am Start - Main Asics Express mit Steffen Justus - Nachwuchssportler für „Gemeinsam mehr bewegen“

Tadese Tola fordert Kenia-Stars heraus

Der Paris-Sieger aus Äthiopien, der „junge Wilde“, ist der Geheimtipp des Sportlichen Leiters Christoph Kopp / Boston-Gewinnerin Dire Tune führt das Frauenfeld beim Frankfurt Marathon an

Weltrekordversuch beim Commerzbank Frankfurt Marathon

Blinde Marathonläuferin Michaela Kummer möchte an der Seite des zweifachen Ironman Europameisters Timo Bracht ihre Weltrekordzeit beim Commerzbank Frankfurt Marathon deutlich verbessern

Sportgespräch im Hotel Mövenpick

„Wie werde ich schneller?“ Der international renommierte Trainer Dieter Hogen im Dialog mit Breitensportlern

Marathonmall mit Marktführern der Sportartikelbranche

Vom 29. bis 31. Oktober 2010 findet die Marathonmall in Halle 1, Ebene 2, des Frankfurter Messegeländes parallel zum Commerzbank Frankfurt Marathon statt. Die Messe Frankfurt, Veranstalter der Einkaufsmeile für Endverbraucher, erwartet rund 100 Aussteller. Darunter befinden sich nahezu alle Marktführer der Sportartikelbranche.

Der aus der Kälte kommt

Finnlands Außenminister Alexander Stubb geht erstmals beim Commerzbank Frankfurt Marathon an den Start

Nachmelder kommen online zum Zug

Bereits mehr als 20.000 Meldungen / Online-Nachmeldung frei geschaltet

Weltrekordversuch in Frankfurt - im Rückwärtslaufen

Der „Retrorunner“ Achim Aretz aus Münster in Westfalen will die 42,195 Kilometer beim Frankfurt Marathon schneller als 3:43:39 Stunden hinter sich bringen

Der Countdown läuft

Commerzbank Frankfurt Marathon: - in vier Tagen endet die Meldefrist

Die Marathon Manager fliegen auf die Bahamas

Neues Marathonziel für die Gewinner der Frankfurter Sonderwertung
1 2 3 4 5 6 7 8
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin