marathon4you.de

 

Meldungen

Zum 40. Mal Engadiner Sommerlauf

16.08.19
Quelle: Pressemitteilung

Am kommenden Wochenende des 17. und 18. August 2019 finden die Jubiläumsausgabe des Engadiner Sommerlaufs und die 3. Ausgabe des Vertical Sommerlaufs statt. Nebst diesen beiden Läufen werden auch der kürzere Muragl-Lauf mit 11.6 Kilometern sowie die Kids-Races in Samedan ausgetragen. Die erwarteten 2‘500 Teilnehmenden können sich auf ideale Wetterbedingungen und viele tolle Angebote rund um den Lauf freuen.Aktuell haben sich 2‘200 Personen angemeldet, Anmeldungen sind bis kurz vor dem Start noch möglich.

25 Kilometer von Sils nach Samedan entlang der wunderschönen Oberengadiner Seenlandschaft und vor einer einmaligen Bergkulisse gilt es am Sonntag beim Hauptlauf des Engadiner Sommerlaufs zu meistern. Seit vierzig Jahren wird der meist flache Lauf in den Bergen jeweils im August durchgeführt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Über die Jahre ist der Anlass stark gewachsen, nicht nur in der Anzahl Teilnehmer, sondern auch mit weiteren tollen Angeboten.

So wurde für all diejenigen, die eine kürzere Variante bevorzugen, der Muragl-Lauf mit seinen 11.6 Kilometern von Pontresina nach Samedan eingeführt, sowie die beliebten Kids-Races, welche mit viel Action die Kleinsten unter den Läufern begeistern.

Zum dritten Mal wird auch der Vertical Sommerlauf ausgetragen, welcher über die Weltcup Abfahrtspiste auf der Corviglia auf die Plattform des ‚Freien Falls‘ führt und einen Höhenunterschied von 1000 Metern ausweist.

 

 

 

Jubiläumsausgabe mit vielen Spitzenathleten

 

Bei den Damen befindet sich die Vorjahressiegerin des Engadiner Sommerlaufs Stefanie Doll aus Deutschland wiederum im Teilnehmerfeld. Zudem haben sich die Kenianerin Purity Kajuju Gitonga sowie die italienische Spitzenläuferin Sara Dossena angemeldet. Auch die Siegerin der Jahre 2016 und 2017, Helen Bekele Tola wird am Sonntag in Sils an den Start gehen.

Nebst dem Duathlet Benjamin Choquert habensich bei den Herren auch der Italienische Meister über 10‘000 m und Halb-Marathonmeister Ahmed El Mazouri sowie der italienische Spitzenläufer Said Boudalia angemeldet. Japhet Mutwiri Mwenda, Julius Kariba Njeri und Ronald Ngigi Kariuki aus Kenia sind ebenfalls Anwärter auf die Spitzenplätze und werden mit ihrem Tempo das Teilnehmerfeld aufmischen. Auch der Spanier Xavi Tomasa Serrano wird mit den drei Schweizern Christian Puricelli, Andreas Kempf und Marcel Berni,um die Podestplätze mitlaufen. Aus Deutschland werden zudem die Läufer Erik Hille, Max Knier, Lorenz Baum sowie Peter Obenauer erwartet.

Der Gesamtsieger des ersten Zermatt Marathon, Stephan Tassani-Prell, läuft am VerticalSommerlauf um den Sieg. Bei den Damen sind Swiss Ski-Nachwuchsathletin Victoria Kreuzer gemeldet sowie die junge Schweizerin Seraina Kaufmann.

 

Jubilare am Engadiner Sommerlauf

 

Dorina Riedi aus St. Moritz, Martin Schäfli aus Pontresina und Walther Schaufelberger aus dem Raum Zürich haben bisher keine Ausgabe des Engadiner Sommerlaufs verpasst und stehen auch in diesem Jahr zum 40. Mal wieder am Start. "Das Laufen ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, es hält mich gesund und macht mich glücklich. Für mich ist der Engadiner Sommerlauf der schönste Lauf der Schweiz, es ist ein Lauf mit so viel Persönlichkeit und Liebe, bei dem im Ziel die Zufriedenheit jedes einzelnen gespürt werden kann. Der Zieleinlauf ist so persönlich gestaltet, jeder ist glücklich und das macht mich glücklich“, erzählt Dorina Riedi, welche auch schon den New York Marathon gelaufen ist.

Ein wahnsinnig tolles Erlebnis ist der Engadiner Sommerlauf auch für Martin Schäfli, der sehr dankbar ist für seine Gesundheit und die schnellen Beine. „40 Jahre bin ich nun schon dabei und merke, wie schnell die Zeit vergeht. Manchmal lief es mir beim Lauf sehr gut, es gab auch Momente, bei denen ich stark gelitten habe. Wenn ich aber gut in Form bin, ist das Laufen für mich fast wie fliegen, dann fliege ich ins Ziel nach Samedan und befinde mich in einer anderen Welt. Im Ziel angekommen, bin ich dann einfach nur glücklich und stolz."

 

Informationen: Engadiner Sommerlauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin