marathon4you.de

 

Laufberichte

„Das war mein langsamster, aber schönster Marathon. Die Stimmung war der Wahnsinn“, schwärmt Sabrina Mockenhaupt, die in 2:30,07 Stunden das Rennen beendet.
 
Laufen geht einfach. Gehen nicht. Zumindest nicht das sportliche Gehen. Fast ist es eine Kunst, die neben der körperlichen Leistung auch eine gehörige Portion Konzentration erfordert.
 
Datum Titel Marathon Autor
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin