marathon4you.de

 

Laufberichte

Trotz des Wetters haben wir einen schönen Lauf erlebt und ich denke, wenn irgendwann über den drei Kaiserbergen mal Kaiserwetter herrscht, komme ich gerne wieder, um dann die wunderbare Landschaft so...
 
Die Schwaben gelten als bescheidenes Völkchen. Zurückhaltung gehört da zum guten Ton. In dieses Bild passt der Albmarathon in Schwäbisch Gmünd wunderbar. Denn was sich hinter dem harmlosen Namen Alb-„...
 
Kein Marathon, aber auch nur ein bisschen Ultra – einige Höhenmeter, aber auch nicht wirklich viele - partiell Naturprofil, aber auch viel Asphalt – nicht Fisch, nicht Fleisch?
 
Steigung und Trail-Etappen sorgen für die besondere Würze dieses Events, zusätzlich hat die Witterung die Bedingungen erschwert und teils höllische Quälen beschert. Die traumhaft schöne Landschaft und...
 
Ein würdiger, abwechslungsreicher Saisonabschluss für den Straßenläufer, Marathoni und Trailläufer. Die Einladung für Ende Oktober 2015 steht schon jetzt.
 
Der Albmarathon ist exzellent organisiert. Mit der riesigen Schar topmotivierter Helfer macht das Laufen großen Spaß. Die anspruchsvolle Strecke ist ein Erlebnis, das sich Naturliebhaber nicht entgehe...
 
Das Ankommen gleicht mehr dem Ende eines Triumph- als eines Protestmarschs. Und ich hoffe, dass die Vernunft in der Forstbehörde triumphiert und ich nächstes Jahr in der Tourismusregion als erholungs...
 
Dieser Alb(ultra)marathon ist einmalig, schön und knackig, aber nur echt mit den drei Kaiserbergen. Ich bin absolut happy, den endlich gelaufen zu sein. Wir drücken alle die Daumen, dass uns die Strec...
 
In der sich zu Ende neigenden Laufsaison war das marathonistische Futterangebot in heimischen Gefilden so reichhaltig, dass das Überschreiten der Reviergrenzen keine dringende Notwendigkeit war, sond...
 
Wie Monumente ragen die Silhouetten des Hohenrechberg und Hohenstaufen mit ihren markanten Kegelformen in den Himmel. Gar nicht mal von so weit hergeholt ist daher mein Vergleich mit wohl einer der be...
 
Servus aus Schwäbisch Gmünd vom Albmarathon. Wie war der sportliche Verlauf? Wie die Wettkampfverhältnisse? Was sind die drei Kaiserberge? Eine Besichtigung des Marktplatzes und nicht zuletzt meine Ei...
 
Dieser Lauf ist bestimmt nicht dazu geeignet, seine 50 km-Zeit zu verbessern. Es ist kein einfaches Streckenprofil und auf weiten Teilen der Strecke ist mit anspruchsvollem Untergrund zu rechnen.
 
Am Marktplatz selbst werden wir noch von der Big Band "More Fun" mit schmissigen Swing gut unterhalten. Eine kurze Unterweisung durch die Organisatoren folgt, bevor uns der Oberbürgermeister mit einem...
 
Ein etwas verwirrender Name, da es keine klassische Marathondistanz gab. Wahlweise konnte man zwischen der 50 Km und 25 Km Lauf- und der 30 Km Walkingstrecke wählen.
 
Das Wetter war etwas wendisch, vom blauen Himmel bis zu kurzen Schauern erleben wir innerhalb weniger Minuten alles. Als wir aber kurz vor dem Start auf dem Marktplatz sind, ist es trocken. Punkt 10 U...
 
Es ist ein nasskalter, regnerischer Herbstmorgen an diesem Samstag, als wir gegen 09.00 Uhr am Startpunkt in Schwäbisch Gmünd eintreffen.
 
Datum Titel Marathon Autor
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin