marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

WDR Fernsehen überträgt knapp eine Stunde live

30.04.09
Quelle: Pressemitteilung

Bislang über 12.000 Teilnehmer gemeldet, davon knapp 2.800 Marathonis – Meldeschluss am 4. Mai

Der Westdeutsche Rundfunk wird am 17. Mai 2009, zwischen 15.00 Uhr und 15.55 Uhr knapp eine Stunde in einer Live-Sendung vom 6. Karstadt Marathon berichten und den weltweit einzige Twin-Marathon im landesweiten Fernsehprogramm des WDR übertragen. „Wir freuen uns sehr, dass der WDR das größte Eintages-Sportevent im Ruhrgebiet in die TV-Haushalte aus NRW und somit auch nach ganz Deutschland überträgt. Ein tolles Zeichen für die Metropole Ruhr und den Standort von Europas Kulturhauptstadt 2010“, freut sich Veranstalter Michael Mronz von der Kölner Agentur MMP.

 
© marathon4you.de

Die Marathon-Strecken von Oberhausen bzw. Dortmund ins gemeinsame Ziel nach Essen sind so geplant worden, dass viele Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler wie das Weltkulturerbe Zeche Zollverein und Kokerei, das Opel-Werk oder das Deutsche Bergbau Museum die abwechslungsreiche Strecke durch das Revier durchlaufen. „Die Streckenführung des 6. Karstadt Marathon bietet sich dafür an, den Zuschauern an der Strecke und an den TV-Bildschirmen eine ‚Tour de Ruhr’-Atmosphäre des Reviers zu vermitteln“, ist sich Mronz sicher.

Da es sich um eine Übertragung am Nachmittag des 17. Mai handeln wird, können viele Teilnehmer wie auch Zuschauer des 6. Karstadt Marathon den Event zu Hause noch einmal im WDR-Fernsehen Revue passieren lassen. Unter anderem werden Sie dann zu sehen bekommen, wie neben den Topläufern aus Kenia auch Prominente wie XXL-Manager Reiner Calmund oder Schauspielerin Liz Baffoe die Ziellinie überqueren. Neben dem Zielbereich am Limbecker Platz in Essen, wird auch von markanten Punkten wie der Zeche Zollverein, dem Opel-Werk oder dem Come-Together-Point in Gelsenkirchen über das WDR Fernsehen berichtet.

Insgesamt haben sich bisher über 12.000 Teilnehmer für den 6. Karstadt Marathon angemeldet. Der Anmeldeschluss endet am kommenden Montag, 4. Mai 2009.

Ein Start über die Marathondistanz kostet 59,- Euro, ein Start über die Halbmarathondistanz 40,- Euro. Danach sind Anmeldungen nur noch auf der Marathon-Messe in der Essener Innenstadt, vom 14. bis 16. Mai, möglich.

Alle Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Leistungspaket u.a. mit Finisher-Medaille, Funktionsshirt, Garderobentransport, Ziel- und Streckenverpflegung sowie Massage und Duschmöglichkeiten im Zielbereich.

Anmeldezahlen (Stand 27. April 2009):

Strecke Gelsenkirchen-Essen:
Halb-Marathon: 5.923 (darin enthalten 615 Läufer des 1. Firmenlaufs)
Walker/Nordic Walker: 649

Strecke Dortmund-Essen:
Marathon: 1.939
Revier-Staffeln: 50 Staffeln am Start 
(insgesamt auf der Strecke: 250 Staffel-Läufer)

Oberhausen-Essen:
Marathon: 762
Revier-Staffeln: 40 (insgesamt 200 auf der Strecke)
Inliner: 768

Schulmarahton: 
1.624 Schüler in 232 Staffeln gehen an den Start in Dortmund und Oberhausen. Davon starten 60% der Staffeln aus Dortmund, 40% der Staffeln aus Oberhausen.

 

 

Informationen: Karstadt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin