marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Bundesverdienstkreuz für Rüdiger Otto

05.12.11
Quelle: Pressemitteilung

Im Rahmen einer Feier im Roten Rathaus verlieh der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit am 1. Dezember das Bundeverdienstkreuz am Bande an Rüdiger Otto für seine 15-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Sport Club Charlottenburg und die Veranstaltungen des Vereins.

Rüdiger Otto (71) ist einer von drei Geschäftsführern der SCC Events GmbH, einem der weltweit größten Veranstalter von Lauf- und anderen Sportveranstaltungen. Zum Veranstaltungs-Portfolio von SCC Events  zählen neben dem BMW Berlin-Marathon (47.000 Teilnehmer) unter anderem der Vattenfall Berliner Halbmarathon (29.000), die Berliner Wasserbetriebe Team-Staffel (22.000), der Berliner Frauenlauf (17.000) und die Vattenfall City-Nacht (9.000). Für 2011 steht schon vor dem letzten Event, dem 36. Berliner Silvesterlauf im Grunewald, ein Rekord an Gesamtteilnehmern fest: Mehr als 180.000 Teilnehmer haben sich für die 13 Veranstaltungen in diesem Jahr angemeldet.

 
Rüdiger Otto (Archivbild)
© marathon4you.de

Bei der Verleihung im Dienstzimmer des Regierenden Bürgermeisters waren neben dem Präsidenten des Sport Clubs Charlottenburg e.V., Andreas Statzkowski, der an diesem Tag zum Staatssekretär für Sport ernannt worden war, auch die Präsidiumskollegen Klaus Grahlmann und Eberhard Heck sowie die beiden Mitgeschäftsführer der SCC Events GmbH,  Christian  Jost und Jürgen Lock, als Gäste anwesend. Anschließend feierte man mit Freunden und den SCC-Vizepräsidenten Andreas Hillmer und Jörg Wischhusen diese hohe Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland.

 


 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin