marathon4you.de

 

Meldungen

Galtür ruft zum Traditions-Marathon

17.08.10
Quelle: Pressemitteilung

Am 29. August messen sich beim 37. Int. Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch im österreichischen Galtür die besten Bergläufer Europas. Die Messlatte für den Rekord liegt hoch: 1634 Höhenmeter, 42,3 Kilometer und das Ganze in knapp 3 Stunden. Wer es nicht ganz so eilig hat, kann die Marathon-Distanz auch erwandern.

Der Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch in Galtür gilt mit 42,3 Kilometern und 1.634 Höhenmetern als einer der anspruchsvollsten aber auch schönsten Bergläufe Europas. Für viele Marathon-Liebhaber ist die Teilnahme längst zur Tradition und zum jährlichen Highlight geworden. Dieses Jahr findet der „Run auf den Berg“ am 29. August 2010 statt. Aber nicht nur Top-Athleten erleben hier auf bis zu 2.600 Metern Seehöhe sprichwörtlich atemberaubende Momente: Jeder, der mitlaufen oder -wandern will, kann teilnehmen. Denn, auch in diesem Jahr stehen neben der Marathon- und Halbmarathon-Distanz sowie einer eigenen Kinder- und Jugendstrecke auch drei Wander-Kategorien zur Auswahl. Gestartet wird je nach Strecke zwischen 7 und 11 Uhr in Galtür, das Startgeld beträgt zwischen 12 und 18 Euro.

 

Im Laufschritt auf 2.600 Meter


Die Messlatte liegt hoch, denn die besten Läufer benötigen für die Strecke über das 2.600 Meter hohe Muttenjoch bis zurück nach Galtür nur knapp 3 Stunden. Mit ihren 1634 Höhenmetern ist die landschaftlich wunderschöne Marathon-Distanz damit eine der größten Herausforderungen für ambitionierte Bergläufer. Der Marathon-Startschuss fällt am Sonntag um 7 Uhr in Galtür. Künftige Marathon-Läufer oder solche, die „nur mal Marathon-Luft schnuppern wollen“, können sich auf der 21,1 Kilometer langen Halbmarathon-Strecke optimal vorbereiten. Für Kinder und Jugendliche werden Strecken mit einer Länge zwischen 850 Metern und 2,5 Kilometern angeboten.

 
Ein Marathon für Wanderfreunde


Wer es gemütlicher mag, kann beim Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch zwischen drei im Schwierigkeitsgrad unterschiedlichen Wander-Strecken durch die hochalpine Landschaft Galtürs wählen: Die „Königin-Strecke“ verläuft über die Marathon-Distanz von 42,3 Kilometern. Die Ferwall-Strecke liegt mit ihren 28 Kilometern knapp über der Halbmarathon-Distanz und die 13,5 Kilometer lange Familien-Strecke ist wirklich für jeden erwanderbar. Einen einheitlichen Start gibt es für den Wander-Marathon nicht: Wer mitmachen will, kann zwischen 7 und 11 Uhr im Galtürer Startraum aufbrechen. Auch sonst kommt keine Langeweile auf: Teilnehmer und Zuschauer können sich im Zielgelände auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm und eine stilvolle Siegerehrung mit musikalischer Untermalung freuen.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch unter http://www.galtuer.com/de-marathon-galtuer.htm

  

 

Informationen: Silvretta-Ferwall-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin