marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Noch Nachmeldungen möglich

17.10.08
Quelle: Pressemitteilung

Am 26. Oktober um 10:00 Uhr gibt der Minister für Inneres und Sport Klaus Meiser auf der Saarwiese unterhalb des Staatstheaters den Startschuss für den 3. Saarbrücker Stadtmarathon (42,195 km), der in diesem Jahr den Namen 1. Peugeot Marathon trägt, und für die Halbmarathondistanz (21.097 Meter). Zum zweiten Mal bereits findet in diesem Jahr auch der Schüler-Mini-Marathon statt

Erstmals Jedermann-Marathon

Die Vorbereitungen für die Laufveranstaltung sind in vollem Gang. Der Veranstalter zeigt sich optimistisch: "Wir haben für den Marathon den attraktiven Rundkurs durch die Innenstadt beibehalten, bei dem die Zuschauer den Marathon hautnah miterleben und die Starter anfeuern können". Die Marathonstarter laufen vier Runden, die Halbmarathonläufer zwei Runden. Damit können die Zuschauer die "Großtat" ihrer Verwandten, Freunde oder Bekannten nicht wie üblich einmal, sondern mehrere Male bewundern.

In diesem Jahr wird erstmals auch für "Jedermann- und frau" ein Lauf, der Jedermann-Marathon (4,2km), angeboten, der von der Strecke her von wirklich fast jedem zu schaffen ist. Start ist ebenfalls um 10 Uhr Am Stadtgraben - Höhe Karstadt Parkhaus. Hier wird 4-mal um den St. Johanner Markt ins Ziel auf der Saarwiese unterhalb des Staatstheaters gelaufen, wo eine hochwertige Finisher-Medaille auf jeden wartet. Auf der Strecke und im Ziel erwartet die Athleten auch die für einen Marathon übliche Verpflegung wie Wasser, Cola, Isogetränk, Bananen und Energieriegel.

Der Schüler-Mini-Marathon (4,2km), bei dem alles fast wie bei den Großen läuft und der dank der Unterstützung von Saartoto kostenlos angeboten werden kann, findet in diesem Jahr bereits zum 2. Mal statt. Die Mini-Marathonis starten um 14:30 Uhr Am Stadtgraben - Höhe Karstadt Parkhaus und laufen 4-mal um den St. Johanner Markt ins Ziel auf der Saarwiese unterhalb des Staatstheaters. Im Ziel erhalten auch sie eine hochwertige Finisher-Medaille. Auf der Strecke und im Ziel erwartet die Athleten auch die für einen Marathon übliche Verpflegung wie Wasser, Cola, Isogetränk, Bananen und Energieriegel.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Das Team des Peugeot Marathons hat einiges rund um den Lauf auf die Beine gestellt: "Die Läuferinnen und Läufer und die Zuschauer erwartet ein umfangreiches Rahmenprogramm auf den Saarwiesen. Ab 9:00 Uhr läuft das Live-Programm von Radio Saarbrücken 99.6 auf der Bühne auf dem Tifliser Platz, moderiert wird die Veranstaltung von Achim Hewer, erfahrener Moderator von Laufveranstaltungen und verschiedenen Moderatoren von Radio Saarbrücken 99.6. Eine weitere Moderation erfolgt auf der Bühne am St. Johanner Markt.

Sambagruppen auf der Strecke

Um eine Veranstaltung dieser Größe zu bewältigen, fahren THW, DRK, DLRG, Mitarbeiter der Partnerunternehmen und das Team des Peugeot Marathons mit vier Partnervereinen einen Großeinsatz und sind mit insgesamt 340 Einsatzkräften, sechs LKW und drei Booten im Dauereinsatz. Für die Sicherheit im Start-/Zielbereich und auf den wichtigsten Punkten der Strecke, wie St. Johanner Markt sorgt ein Sicherheitsunternehmen. Es werden insgesamt 10.000 Meter Absperrmaterial verschiedener Art eingesetzt.

Bereits am Samstag ab 17.00 Uhr findet im Zelt auf dem Tifliser Platz eine Nudelparty sowie ein Vortrag über die Erste-Hilfe-Maßnahmen während des Marathonlaufes durch den Marathonarzt Dr. Groß und dem DRK statt.

Die Startaufstellung der Läufer erfolgt nach Zielzeiten, Orientierung bieten die Brems- und Zugläufer (Pacemaker), die mit Luftballons mit den entsprechenden Zielzeiten gekennzeichnet sind. Die Pacemaker laufen sehr exakte Zeiten und gleichmäßiges Tempo, so dass jeder Läufer eine gute Orientierungshilfe für sein eigenes Tempo hat.

Verpflegungsstellen befinden sich auf der Strecke ca. alle 3,7 km. Hier bekommen die Teilnehmer Wasser, Cola, Bananen, Energieriegel sowie an den Verpflegungsstellen 3 und 4 auch Iso-Getränke. Zusätzlich dazu befinden sich an jedem Verpflegungspunkt eine Sanitätsstation sowie je 2 Dixi-Toiletten.

Nicht nur die Finisher von Schüler-Mini- und Jedermann-Marathon, sondern selbstverständlich auch jeder Finisher des Marathons und Halbmarathons bekommt im Ziel eine hochwertige Finisher-Medaille zur Verfügung gestellt vom Wochenspiegel.  

Die Siegerehrungen

Die Siegerehrungen werden auf der Hauptbühne Tifliser Platz, permanent durchgeführt, ca. 20 Minuten, nachdem die Sieger feststehen. Ab ca. 11 Uhr: Siegerehrung von Jedermann-Marathon, ab ca. 13:00 Uhr Siegerehrung Halbmarathon, ca. ab 15:00 Uhr Siegerehrung Marathon 

Startunterlagen-Ausgabe mit einem Hauch Historie und Kultur

Alle Teilnehmer, die sich bis zum 12. Oktober 2008 angemeldet haben, bekommen ihre Startunterlagen im Rahmen der Startunterlagen-Ausgabe am Samstag, den 25. Oktober in der Zeit von 15-19 Uhr im Foyer des Saarbrücker Schlosses ausgehändigt. Nachmeldungen sind in dieser Zeit ebenfalls noch möglich, so lange das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist. Am Lauftag erfolgen Startunterlagen-Ausgabe und Nachmeldungen in der Zeit von 7-9 Uhr im Saarländischen Staatstheater.

Es werden ca. 2.500 Läufer und bis zu 50.000 Zuschauer auf der Strecke aus der gesamten Region Saar-Lor-Lux erwartet. Extra für die Veranstaltung öffnen die meisten Q-Park-Parkhäuser am Sonntag bereits um 07:00 Uhr und verlangen vergünstigte Pauschalgebühren.  

Am 26. Oktober 2008 um 10:00 Uhr geht es los, wenn Herr Minister Klaus Meiser die wahrscheinlich letzten wahren Helden unserer Zeit auf die Strecke durch die schöne Landeshauptstadt schickt. Laufen Sie mit oder kommen Sie als Zuschauer. Beste Unterhaltung von Radio Saarbrücken 99.6, 4 Sambagruppen und 3 Unterhaltungspoints auf der Strecke sorgen für optimale Laune. Die besten Plätze sind auf der Saarwiese unterhalb des Staatstheaters, auf dem Tifliser Platz, Am Staden, auf der Wiese gegenüber des Heizkraftwerkes, am Saarbrücker Strand (Potato Island) und natürlich auf dem St. Johanner Markt, wo die Marathonis, Jedermann- und Mini-Marathonis viermal, die Halbmarathonis zweimal und natürlich auch zahlreiche prominente Läufer, wie beispielsweise Günter Pink, der am 26. Oktober in Saarbrücken seinen 200. Marathon laufen wird.

 

 

Informationen: Saarbrücken-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin