marathon4you.de

 

Meldungen

Hahnenkamm-Trail - Tag 2 beim Trailrunning am Untermain

13.04.13
Quelle: Pressemitteilung

Bei wechselnden Wetterverhältnissen zeigten sich die Trails rund um Alzenau und Mömbris heute von ihrer anspruchsvollen Seite und hielten jede Menge spannenden Streckenabschnitte parat. 

Doch von Matsch und weichem Untergrund lassen sich echte Trailrunner bekanntlich nicht abschrecken. Und so machten sich rund 250 ambitionierte um Punkt 12 Uhr in Alzenau auf den Weg nach Mömbris. Vor ihnen 27 Kilometer feinster Trailspaß gespickt mit fast 1.000 Höhenmetern.

Den Tagessieg über den Hahnenkamm-Trail sicherte sich Nico Klasen mit einer Zeit von 1:52.24. Nur eine halbe Minute hinter dem Luxemburger lief  der Münsteraner Timo Grub  ins Ziel. Auf Platz drei Stephan Hugenschmidt aus Radolfzell (1:53.35). In der Triple-Wertung führt nach zwei von drei Renntagen nun Timo Grub vor Sven Serke, der heute als vierter die Ziellinie überquerte, und Jürgen Baumhoff aus Olpe.

Bei den Damen war Natascha Schmitt einmal mehr eine Klasse für sich. Die 27-jährige Frankfurterin absolvierte den Hahnenkamm in 2:10.08 und durfte nach ihrem gestrigen Triumph beim CityNight Sprint heute den bereits zweiten Tagessieg feiern. Sechs Minuten dahinter lief die Friedbergerin Lea Bäuscher ins Ziel, Platz drei beim heutigen Hahnenkamm-Trail ging an Nina Vabic aus Langenselbold. Alle drei haben damit ihren Anspruch auf die Trail-Queen 2013 angemeldet und werden am Sonntag noch einmal alle Reserven mobilisieren, um den Titel in der Gesamtwertung zu holen.

 

Der Kahlgrund-Trail ruft!


Auch am morgigen dritten Renntag lautet das Motto wieder: SALOMON KEEP ON RUNNING. Von Mömbris  geht es auf der 22,6 Kilometer langen Strecke wieder zurück nach Alzenau.  Mit seinen Up- und Downhills im Stakkato sowie kniffligen Geländepassagen fordert der Kahlgrund-Trail  den Teilnehmern noch einmal alles an Kondition und Koordination ab, bevor sie am Mittag zum großen Finale im Ziel auf dem Marktplatz einlaufen.

Top 3 Hahnenkamm-Trail

Herren:

1. Nico Klasen, 1984, LUX  1:52.24
2. Timo Grub, 1978, Münster 1:52.58
3. Stephan Hugenschmidt , 1986, Radolfzell  1:53.35

Damen:
1. Schmitt Natascha, 1986, Frankfurt  2:10.08
2. Lea Bäuscher, 1982, Friedberg 2:16.19
3. Nina Vabic, 1983, Langenselbold  2:19.21

 

Informationen: Viking Keep on running
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
10.03.19 
Bienwald-Marathon
 
17.03.19 
Königsforst-Marathon
 
06.04.19 
Grand Défi des Vosges
 
07.04.19 
HAJ Marathon Hannover
 
07.04.19 
Mein Freiburg Marathon
 
07.04.19 
Deutsche Post Marathon Bonn
 
13.04.19 
Kyffhäuser Bergmarathon
 
14.04.19 
Oberbank Linz Donau Marathon
 
14.04.19 
Leipzig Marathon
 
14.04.19 
Cuxhaven Marathon
 
14.04.19 
Tangermünder Elbdeichmarathon
 
14.04.19 
Schurwald-Marathon
 
14.04.19 
Schönbuch Trail-Run
 
28.04.19 
Haspa Marathon Hamburg
 
28.04.19 
Metro Marathon Düsseldorf
 
28.04.19 
Spreewald Marathon
 
28.04.19 
Bilstein-Marathon
 
01.05.19 
Vulkan-Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin