marathon4you.de

 

Meldungen

Trailgame - das Laufevent für alle Trailrunning-Fans

02.08.21
Quelle: Pressemitteilung

Mit dem Trailgame presented by Salomon erwartet die Lauf-Fans ein neues Highlight im Eventkalender. Die Premiere findet am 9. Oktober 2021 im niedersächsischen Bad Iburg im Teutoburger Wald statt. Gelaufen wird auf einer 12,5-Kilometer-Runde, die als Highlight einen spektakulären Baumwipfelpfad bereithält. Fünf Distanzen stehen zur Auswahl: von 12,5 bis 100 Kilometer (= 8 Runden), Zielgruppe sind Trailrunning-Einsteiger ebenso wie passionierte Ultraläufer*innen.

Beim Rennformat haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen, denn neben Kondition sind auch Taktik und Köpfchen gefragt: Egal ob 1 Runde oder die Maximaldistanz von 8 Runden; am Ende zählt nicht die Gesamtzeit, sondern nur das Ergebnis der allerletzten Runde.

Organisator Heini Albrecht von PLAN B: „Wir möchten den Läufer*innen Abwechslung zu den klassischen Laufwettbewerben bieten. Selbst erfahrene Ultraläufer*innen, die schon zahlreiche 100 km-Rennen in den Beinen haben, finden hier ein neues und vor allem bis zum Schluss spannendes Format! Denn für die letzte, die 8. Runde, stehen alle noch im Rennen verbliebenen Teilnehmer*innen gemeinsam am Start!“


 
Für Trailrunning-Einsteiger
ebenso wie für passionierte Ultraläufer


 
Das Trailgame bietet für alle Läufertypen die passende Strecke: Einsteiger können Trailrunning in einem sicheren Umfeld und fernab möglicher Gefahren wie in den Alpen ausprobieren. Fortgeschrittene hingegen können sich an längere Distanzen heranwagen, während passionierte Ultraläufer ihre Kräfte bis zur letzten Runde aufbewahren müssen. Schöner Nebeneffekt: Im Start- und Zielbereich ist immer etwas geboten und man kann den Läufer*innen zuschauen, sie anfeuern und mitfiebern. Albrecht: „Viele Läufer*innen verbinden mit Trailrunning Berglaufen, entsprechend bekannt ist der Sport vor allem im Süden Deutschlands in den Alpenregionen. Es ist aber nicht jedermanns Sache gleich in die Alpen zu fahren und sich den Unwägbarkeiten des Gebirges zu stellen. Trailrunning beginnt gleich hinter der Haustüre - und beim Trailgame können auch Neulinge Trailrunning-Luft schnuppern.“


 
Single Trails, Forstwege und
ein spektakulärer Baumwipfelpfad


 
Gelaufen wird auf einer 12,5 Kilometer langen Runde mit 450 Höhenmetern, ein Mix aus Forstwegen & laufbaren Single-Trails mit wunderschönen Weitblicken.
Start und Ziel ist Bad Iburg in Niedersachsen, direkt an der Grenze zum Teutoburger Wald gelegen. Vom Kurpark geht es in die grüne Lunge, wo die ersten Höhenmeter zu bewältigen sind. Danach wartet der Dörenberg auf die Läufer*innen, der mit seinen 331m über NN die höchste Erhebung im Mittelteil des Teutoburger Waldes ist. Am Ende jeder Runde wartet noch ein kleines Schmankerl auf alle Teilnehmer*innen, der 600 m lange Baumwipfelpfad, der in 28 m luftiger Höhe an den Baumkronen kratzt.


 
Die Organisatoren: Professionelle Eventagentur
gepaart mit regionalem Laufteam


 
Das Trailgame wird von PLAN B veranstaltet, einer professionellen Agentur, die die größten Trailrunningevents in Deutschland organisiert, u.a. den Transalpine-Run und den Zugspitz-Ultralauf. Unterstützt werden sie vor Ort vom Trail Team Osnabrück, einer Gruppe von etwa 50 leidenschaftlichen Trailläufer*innen. Albrecht: „ Uns ist es wichtig, mit lokalen Läufern zusammen zu arbeiten - die kennen die Strecken vor Ort besser als jeder andere.“ Aber auch das Trail Team Osnabrück war von Anfang an begeistert: „Als PLAN B anrief und von ihren Plänen erzählte, konnte ich es kaum glauben - das ist als würde Bayern München bei einem Club von Freizeitkickern anklopfen und nach einem Freundschaftsspiel fragen“, erklärt Sven Köster vom Trail Team Osnabrück.

 

Informationen: TRAILGAME
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin