marathon4you.de

 

Meldungen

Schlaflos in den Schweizer Bergen

31.08.21
Quelle: Pressemitteilung

Seit Sonntag ist der SwissPeaks Trail 2021 am Laufen und die Herausforderungen des 360 km langen Rennens sind gross. Peter Kienzl führt das Rennen der Herren an, ohne zu schlafen. Bei den Frauen übernahm Denise Zimmermann aus der Schweiz die Führung und überholte Anita Lehmann. Der Tag war auch geprägt von der Rettung eines Athleten, der durch Unachtsamkeit von einem Weg gestürzt war. Die Reise im Wallis geht weiter für die 400 Läuferinnen und Läufer.

 

 

Wechsel an den Spitzenpositionen

 

Nach 30 Rennstunden liegt der Italiener Peter Kienzl immer noch in Führung und passiert ohne Schwierigkeiten die Versorgungsposten. Das Führungstrio Kienzl / Lattion / Piatti löste sich bei Kilometer 156 abrupt auf, nachdem Serge Lattion und Antoine Piatti aus medizinischen Gründen durch Verletzungen aufgeben mussten. An der Spitze des Rennens liegt nun Peter Kienzl (Italien), dicht gefolgt von Michael Nançoz (Schweiz) und den Galve-Brüdern Jorge und Javier (Spanien). Bei den Frauen belegt Anita Lehmann nach dem Stopp auf der Fiesch Life Base den 2. Platz und überlässt Denise Zimmermann den Vortritt.

Aktuelle Ranglisten des Rennens
finden sich auf
https://my.raceresult.com/161079/Live#1_31E6C7

 

 

Sturz auf einem Pfad

 

Rettungsteams intervenierten am Montagmorgen, nachdem ein Läufer bei Kilometer 24 unglücklich gestürzt war. Der Umstand des Sturzes war auf einen Moment der Unachtsamkeit des Teilnehmers zurückzuführen, der am Rande eines Waldweges seine Tasche und Schuhe abnahm und seitlich abrutschte. Die Anwesenheit des Läufers am Wegesrand wurde von den Strecken-Verantwortlichen sofort gemeldet, und die Suche konnte sehr schnell eingeleitet werden. Der Franzose, welcher 200 Meter über eine grasbewachsene Abhang gestürzt war, wurde in weniger als zwei Stunden mit dem Helikopter ins Krankenhaus nach Visp geflogen. Sein Leben ist nicht in Gefahr.

 

 

Umfassende Berichterstattung im Live-TV

 

Das Rennen wird jeden Tag live auf Facebook, swisspeaks.tv und auf Canal 8 Mont Blanc übertragen. Die Teams vor Ort im Hochgebirge mobilisieren sämtliche Ressourcen, um grossartige Aufnahmen und Interviews so nah wie möglich an den Läufern zu ermöglichen.

Die Live-Übertragung kann täglich ab 11:30 Uhr
auf https://swisspeaks.tv verfolgt werden

 

Informationen: SwissPeaks Trail
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin