marathon4you.de

 

Meldungen

Diesmal wird virtuell aufs Stilfser Joch gelaufen

19.05.20
Quelle: Pressemitteilung

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnlichen Einsatz. Auch der Veranstalter es Stelvio Marathon will sich dem Corona-Virus nicht geschlagen geben und bietet statt dem Erlebnislauf den  STILFSERJOCH STELVIO VIRTUAL RUN 2020 an!

Der „Stilfserjoch Stelvio Virtual Run 2020“ ist nicht ortsgebunden, d.h. der Teilnehmer kann die vom Veranstalter vorgegebenen Distanzen (14k, 26k und 42k) innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens an jedem Ort der Welt laufen.

Von Freitag, 12. Juni 2020 um 6 Uhr bis Sonntag, 14. Juni 2020 um 13 Uhr kann man die ausgewählte  Strecken laufen, zeichnet diese mit einer GPS-Uhr oder App auf und gibt die Daten (Kilometer, Höhenmeter, Zeit und einem Belegfoto) auf der dafür extra eingerichteten Plattform ein. Eingabeschluss ist der Sonntag, 14. Juni 2020 um 22 Uhr.

 

 

Aber erstmal muss man sich anmelden und zwar auf www.stelviomarathon.it Danach bekommt man eine Anmeldebestätigung mit einer Startnummer zum Ausdrucken zugeschickt. Dann kann man loslaufen. Da nicht alle Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit haben, zu Hause 2200 Höhenmeter (wie z. B. beim 26 und 42k) zu absolvieren, gibt es verschiedene Kategorien, gestaffelt   nach 0-500 Höhenmeter, 501-1000 usw. Nach Geschlecht und Alter gibt es keine Unterscheidung.

Die Gewinner einer jeden Kategorie bekommen einen Startplatz für den Stilfserjoch Stelvio Marathon 2021. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Im Fan-Shop kann man aber zur Erinnerung coole Shirts, Hoodies oder Caps erwerben.

Alle Infos auf www.stelviomarathon.it

 

Informationen: Stelvio Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin