marathon4you.de

 

Meldungen

Teilnehmerfeld auch zum Jubiläum limitiert

21.12.22
Quelle: Pressemitteilung

2023 wird ein aufregendes Jahr für den Seiser Alm Halbmarathon. Einerseits steht am Sonntag, 2. Juli die 10. Ausgabe des renommierten Südtiroler Sportevents auf dem Programm, womit der 21 Kilometer lange und mit 601 Höhenmetern bestückte Lauf auf einem der bekanntesten Hochplateaus der Welt, auch sein erstes Jubiläum feiert. Andererseits wurde der Halbmarathon auch in die Top7-Laufserie aufgenommen.

Die Aufnahme in die Top7-Laufserie sehen die Veranstalter des Seiser Alm Halbmarathons als eine große Ehre, denn wenn man einen Blick auf die dazugehörigen Events wirft, stechen die bekanntesten Namen der Südtiroler Laufszene in die Augen: BOclassic Südtirol, Kalterer See Lauf, Reschenseelauf – die Eingliederung in die beliebte Serie kann durchaus als Ritterschlag bezeichnet werden.

Der Seiser Alm Halbmarathon ist eines von mehreren neuen Events, das im kommenden Jahr das Top7-Label führen darf. „Wir sind stolz darauf, nun bei den Top7 dabei zu sein. Wir haben schon lange auf diese Chance gewartet und hoffen, nun noch mehr einheimische Läufer beim Seiser Alm Halbmarathon begrüßen zu dürfen. Unser Fokus liegt aber nach wie vor auf Teilnehmern aus der DACH-Region, sowie aus dem norditalienischen Raum, die vielleicht einige Tage Urlaub bei uns verbringen“, erklären die Veranstalter.

 

 


Zum 10. Jubiläum werden rund 700 Teilnehmer erwartet

 

Freuen darf sich das Organisationskomitee zudem auf das erste Jubiläum des Seiser Alm Halbmarathons, findet er am Sonntag, 2. Juli 2023 doch zum bereits zehnten Mal statt. Die Anmeldungen sind bereits offen und laufen gut an. Wie in den vergangenen Jahren üblich, wurde die maximale Teilnehmeranzahl auf 700 Läuferinnen und Läufer beschränkt.

Es ist auch wieder möglich, eine Kombi-Anmeldung für den Seiser Alm Halbmarathon und den Moonlight Classic zu tätigen. Damit ist man sowohl beim Laufklassiker im Sommer, als auch beim Langlaufklassiker im Winter am 3. Februar auf der Seiser Alm am Start. Für passionierte Sportlerinnen und Sportler – egal ob Amateure oder Fortgeschrittene – wäre dies mit Sicherheit auch ein passendes Weihnachtsgeschenk.

 

 

An Bewährtem halten die Veranstalter was die Strecke angeht fest. Start und Ziel befindet sich in Compatsch auf knapp 1850 Metern über dem Meeresspiegel. Von dort aus geht es nach dem Startschuss in Richtung Mont Seuc, ehe kehrt gemacht wird und ab dem Hotel Ritsch nach Südosten gelaufen wird. Bei der Almrosenhütte geht es weiter zum Hotel Goldknopf, wo man auf knapp 2050 Metern über dem Meeresspiegel auch den höchsten Punkt der Strecke erreicht hat. Über das Alpenhotel Panorama laufen die Athletinnen und Athleten für einige Kilometer dem Schlern entgegen, ehe es wieder zum Ziel nach Compatsch zurückgeht.


Die Anmeldungen laufen auf Hochtouren

 

Im Zuge des Jubiläums hat sich das umtriebige Organisationskomitee die eine oder andere Überraschung einfallen lassen. Erstmals wird beim Seiser Alm Halbmarathon auch ein Kinderlauf eingeführt, außerdem werden all jene Läuferinnen und Läufer, die bei allen zehn Ausgaben am Start waren, ein kleines Treuegeschenk erhalten.

 

Informationen: Seiser Alm Halbmarathon
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin