marathon4you.de

 

Meldungen

So früh wie nie: Seiser Alm Halbmarathon ausverkauft

17.04.24
Quelle: Pressemitteilung

So früh wie noch nie ist der diesjährige Seiser Alm Halbmarathon ausverkauft. 80 Tage vor dem großen Showdown am Sonntag, 7. Juli 2024 sind die 700 Startplätze an die Frau und an den Mann gebracht. Für alle Interessierten bleibt jetzt nur mehr die Warteliste und die Hoffnung, dass sich bereits eingeschriebene Athletinnen und Athleten in den kommenden Wochen noch zurückziehen.

Dass der Seiser Alm Halbmarathon ausverkauft sein würde, damit war vor der 11. Ausgabe des renommierten Events auf Europas größter Hochalm durchaus zu rechnen. Schließlich waren die verfügbaren Startplätze bereits in den vergangenen Jahren restlos und mit einiger Vorlaufzeit abgesetzt worden. Doch heuer scheint eine Teilnahme am 21,1 Kilometer langen Panoramalauf mit 601 Höhenmetern im Herzen der Dolomiten noch begehrter zu sein, als sonst üblich. Fast drei Monate vor dem Startschuss am Sonntag, 7. Juli um 9 Uhr sind alle 700 Startnummern vergriffen.

 

 

„Es ist für jeden Veranstalter natürlich ein Traum, wenn man bereits Monate vor dem Event ausverkauft ist. Auf der anderen Seite haben wir jetzt das Dilemma, dass viele Interessierte sich nicht mehr direkt einschreiben können. Sie müssen hoffen, dass bereits angemeldete Athleten zurückziehen – oder sogar auf die 12. Ausgabe im Jahr 2025 warten. Was die Vorbereitungen für den Seiser Alm Halbmarathon angeht, so befinden wir uns absolut im Soll. Es läuft alles nach Plan“, erklärt Helmut Mitterstieler, Präsident von Seiser Alm Marketing.

 

An der Strecke wird nicht gerüttelt – warum auch?

 

Keine Änderungen gibt es, was die einzigartige Strecke inmitten von blühenden Almwiesen anbelangt. Start und Ziel befindet sich in Compatsch auf knapp 1850 Metern über dem Meeresspiegel. Von dort aus geht es nach dem Startschuss in Richtung Mont Seuc, ehe kehrt gemacht wird und ab dem Hotel Ritsch nach Südosten gelaufen wird. Bei der Almrosenhütte geht es weiter zum Hotel Goldknopf, wo man auf knapp 2050 Metern über dem Meeresspiegel auch den höchsten Punkt der Strecke erreicht hat. Über das Alpenhotel Panorama laufen die Athletinnen und Athleten für einige Kilometer dem Schlern entgegen, ehe es wieder zum Ziel nach Compatsch zurückgeht.

 

 

Der Seiser Alm Halbmarathon zählt auch in diesem Jahr zu beliebten Top7-Laufserie, die über das ganze Jahr verteilt neun Wettkämpfe in Südtirol, im Trentino und im Veneto umfasst. Titelverteidiger auf der Seiser Alm sind Michael Hofer (Deutschnofen) und Benedetta Coliva aus Bologna, die im vergangenen Jahr in 1:31.52 Stunden einen neuen Streckenrekord erzielen konnte.

 

Informationen: Seiser Alm Halbmarathon
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
02.06.24 
Klingental Salzkotten Marathon
 
08.06.24 
LGT Alpin Marathon Liechtenstein
 
08.06.24 
Skatstadtmarathon Altenburg
 
09.06.24 
Eifelmarathon
 
09.06.24 
Gorch-Fock-Lauf
 
09.06.24 
Europa-Marathon Görlitz
 
14.06.24 
Zugspitz Ultratrail
 
15.06.24 
HimmelswegeLauf
 
16.06.24 
Metropol Marathon Fürth
 
16.06.24 
Donautal-Marathon
 

Marathon Reisen

 
Es wurden keine Einträge gefunden.
 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Jahrbuch 2024