marathon4you.de

 

Meldungen

Der Lauf auf Europas größter Hochalm steht fest

11.03.21
Quelle: Pressemitteilung

Der Termin für den Seiser Alm Halbmarathon steht: Gelaufen wird am ersten Sonntag im Juli. Die Kennzahlen des beliebten Running Events bleiben unverändert: Der Trail führt 21 Kilometer über Europas größte Hochalm, dabei werden 600 Höhenmeter überwunden. Die Startplätze des Halbmarathons am Fuße des Schlerns sind auf 700 limitiert. Anmeldungen sind ab 15. März 2021 um 15.03 Uhr möglich.

Nachdem der Seiser Alm Halbmarathon im letzten Jahr aus Pandemie-Gründen nicht abgehalten werden konnte, findet am Sonntag, dem 4. Juli 2021, die achte Auflage statt. Die Strecke führt 21 Kilometer lang über die Wiesen und Wege rund um Compatsch, umrahmt von spektakulären Dolomitengipfeln. Start und Ziel des Rennens liegen auf 1.800 Meter Höhe. Am höchsten Punkt der Strecke erreichen die Läufer 2.050 Meter – und all das in einmalig schöner Gebirgslandschaft.

 

 

 

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS…

Mit dem Start der Anmeldefrist am Montag, dem 15. März, beginnt erst einmal der „Wettlauf“ um die 700 zur Verfügung stehenden Startnummern. Die Meldegebühr einschließlich Starterpaket und Ticket für die Kabinenbahn beträgt bis zum 20. Juni 40 Euro. Ab dem 21. Juni werden fünf Euro mehr berechnet.

Wer also die einzigartigen Emotionen dieses Running-Events erleben will, sollte schon einmal an den Start gehen… und sich durch seine Anmeldung schnell einen Startplatz sichern.


EIN NACHHALTIGER EVENT

Nur die ersten drei Kilometer des Halbmarathons verlaufen auf asphaltierten Straßen. Die restliche Strecke führt über Forststraßen und beschert den Läufern einen herrlichen Panoramablick auf die „Bleichen Berge“, wie die Dolomiten genannt werden. Der Seiser Alm Halbmarathon wird auch dieses Jahr wieder als Green Event zertifiziert, sprich als Veranstaltung, die nach Nachhaltigkeitskriterien geplant, organisiert und durchgeführt wird.

 

 

 

Informationen: Seiser Alm Halbmarathon
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin