marathon4you.de

 

Meldungen

Gelungene Premiere und ein Stück sportliche Normalität

22.08.21
Quelle: Pressemitteilung

Bei herrlichem Wetter wurde der 1. Schafbergtrail von St. Wolfgang ein großer Erfolg. Der 33-jährige Andreas Englbrecht (Team Sport Lichtenegger) in 54:26 Minuten und die 35-jährige Deutsche Evi Gudelius (SSC Jachenau) in 1:11:31 Stunden kürten sich auf der 7,2 km langen Strecke mit 1.188 Höhenmetern zu den ersten Gesamtsiegern.

Das erst 19-jährige Ausdauertalent Felix Bleier (ExcitingFit-Runningteam) in 56:12 und der 33-jährige Werner Gebetsroither (LC Sicking) in 58:50 Minuten finishten auf den Gesamträngen 2 und 3.

 

 

Bei den Damen gelang dies der 48-jährigen Marita Kröhn (Infineon) in 1:13:30 und der besten Lokalmatadorin Claudia Wimmer (39) von der veranstaltenden Laufgemeinschaft St. Wolfgang in 1:15:13 Stunden. Sie setzte sich im Zielsprint gegen ihre Vereinskollegin Kerstin Krabath knapp durch, die nur acht Sekunden dahinter auf dem sehr guten 4. Gesamtrang ins Ziel kam. Ein ähnliches „LG-Duell“ gab es zwischen Markus Schmalnauer und Robert Reiter – das Schmalnauer am Ende als Gesamtneunter in 1:02:28 (1. M40) – allerdings mit einer guten Minute Vorsprung auf Reiter (1:03:44 / Gesamtelfter, 2. M40) für sich entscheiden konnte.

 

 

Goldi stark am Berg


Eine extrem starke Leistung zeigte auch der ehemalige Skiflug-Weltmeister Andreas Goldberger (48, Lauffreunde Mondsee). Sein leichtes Gewicht und seine sehr gute Kraft-Ausdauer kamen ihm dabei zugute. Schon nach 1:04:55 Stunden (13. Gesamtrang, 3. Rang M40) erreichte er das Ziel bei der Bergstation SchafbergBahn. Besonders großen Applaus erhielt der älteste Teilnehmer: Der 83-jährige Hans Weber (LCAV Jodl Packaging), der auch weltweit in den Mastersklassen vorne mitmischt,  knackte in 1:34:18 Stunden die „Hürde“ Schafberg ohne Probleme und war damit auch in der M70 siegreich.

 

 

Ein Erlebnis- und Panoramalauf


Auf wunderbaren Wanderwegen ging es beim Debüt auf den Schafberg. Neben der Schafbergtrail-Finishermedaille und einem Verpflegungspackage wurden alle Teilnehmer im Ziel mit herrlichen Rundblicken auf Wolfgangsee, Mondsee und Attersee belohnt. Bei der Siegerehrung im Hotel Schafbergspitze (Österreichs ältestes, bereits 1864 eröffnetes Berghotel) wurden, zusammen mit St. Wolfgangs Bgm. Franz Eisl, gleich 48 edle Glastrophäen an die Top-3 jeder Klasse vergeben. Entspannt ging es nach der Siegerehrung mit der SchafbergBahn ins Tal nach St. Wolfgang zurück.

 

 

Insgesamt 98 Meldungen, 92 Starter und 91 Finisher sorgten beim Debüt für ein respektables Feld. Natürlich spürten auch die Veranstalter der LG St. Wolfgang den allgemeinen, coronabedingten Trend, der Teilnehmerrückgänge von 50–70% derzeit leider fast zur Normalität werden lässt. Was bleibt, ist die Hoffnung auf ein Wiedererstarken der Veranstaltungsszene, weil eine kostendeckende Durchführung derzeit nicht möglich ist.

 

Bilanz


Obmann und Organisator Werner Haas von der Laufgemeinschaft St. zog am Ende der Veranstaltung eine sehr positive Bilanz: „Wir alle wissen, wie schwer Corona auch die Sportvereine und Veranstaltungen getroffen hat. Umso mehr freut es uns, dass wir, unter Einhaltung aller derzeit geltenden Vorschriften, mit dem 1. Schafbergtrail eine attraktive Veranstaltung organisieren konnten. Viele Teilnehmer waren einfach glücklich, heute ein großes Stück sportliche Normalität erleben zu können. Die Gemeinschaft war sowohl unter den Teilnehmern, als auch unter allen Mitwirkenden hinter den Kulissen großartig. So gehen wir voll Elan an unsere nächsten Fixtermine, die mit dem Vereinsfest mit Vereinslauf und Jahreshauptversammlung der LG St. Wolfgang am 28. August, dem Wolfgangseelauf am 10. Oktober und dem 21. Schafberglauf am 22. Mai 2022 hoffentlich auch gut über die Bühne gehen werden.“

 

 

Top-3-Ergebnisse: 1. Schafbergtrail, 7,2 km (1.188 Höhenmeter):

Männer
1. Andreas Englbrecht             54:26
2. Felix Bleier     56:12
3. Werner Gebetsroither              58:50

Frauen

1. Evi Gudelius/GER    1:11:31
2. Marita Kröhn 1:13:30
3. Claudia Wimmer         1:15:13

 

Ausblick


10. 10. 2021:
49. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon, St. Wolfgang

22. 5. 2022:
21. Int. Schafberglauf, St. Wolfgang

 

Informationen: Schafbergtrail
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin