marathon4you.de

 

Meldungen

''Gegen die Wand'': Hitzeschlacht beim Rennsteig-Staffellauf

19.06.22
Quelle: Pressemitteilung

X-Runners 1 (Männer), Oßwald Damen (Frauen) und das Laufteam Erfurt (Mix) triumphieren auf dem Selbitzplatz in Blankenstein.

Knapp 170 Kilometer bei teilweise deutlich mehr als 30 Grad: die 22. Auflage des Rennsteig-Staffellaufs dürfte mit ziemlicher Sicherheit als die heißeste in die Historie eingehen. Nachdem sich unter der Woche einige Staffeln mit Besetzungsproblemen abgemeldet hatten, gingen am frühen Samstagmorgen in Hörschel bei Eisenach insgesamt 181 Staffeln an den Start.


„Wie gegen eine Wand“


Bei der TEAG Männer-Staffel gab es dabei eine Premiere: nach mehreren Podiumsplätzen in der Vergangenheit holte sich das Team X-Runners 1 in 11:15:57 Stunden erstmals den Sieg und verwies die Läufer vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein (11:38:51) sowie den vormaligen, siebenfachen Seriensieger Oßwald Herren (11:48:04) auf die Plätze zwei und drei. „Wir sind heute super stolz – für die X-Runners ist es der allererste Sieg, und das bei solchen Extremtemperaturen. Ein Riesenkompliment an mein Team“, zeigte sich der Schlussläufer der X-Runners 1, Gabriel Lautenschlager, im Ziel ebenso hochzufrieden wie völlig erschöpft und fügte hinzu: „Gerade als man aus dem Wald herausgelaufen ist, war das wie als wenn man gegen eine Wand läuft. Wahnsinn, bei einer solchen Hitze bin ich noch nie gelaufen.“

Sein Kontrahent auf der Schlussetappe, Anton Schaper vom Team Oßwald-Herren, in den Vorjahren als „Günters Männer“ unterwegs und dabei mehrfach ganz oben auf dem Treppchen zu finden, sprach im Nachgang von einem „sehr spannenden Rennen“. „Bis zur vorletzten Etappe war es ganz eng. Die X-Runners haben es heute aber mehr als verdient, vorne zu stehen, denn sie waren in der Vergangenheit oftmals nah dran. Für uns war das Ziel die Top3, das hat geklappt – und insofern sind wir natürlich alles andere als unzufrieden.“

 

 

Bei der LOTTO Thüringen Damen-Staffel konnte das Team Oßwald-Damen in 13:14:51 Stunden seinen Titel aus dem Jahr 2019 verteidigen. Die Pleßgirls Breitungen (13:37:01) und die Harzer Hexen powered by fachwerk Quedlinburg (15:35:51) freuten sich über die Plätze zwei und drei. Die größte Spannung im Hinblick auf den Ausgang des Rennens herrschte derweil auf der Schlussetappe bei der Thüringer Wald Mixed-Staffel. Hier setzte sich das Laufteam Erfurt wie schon 2019 am Ende in 13:35:41 Stunden durch, hatte mit dem Team X-Runners Mix (13:39:23) aber einen sehr starken Widersacher. Der Abstand zu den Sömmerdaer Krannichen auf Platz 3 (14:41:08) war hingegen deutlich größer.


Viele Notstarts verzögern die Ergebnismeldung


„Ich kann vor allen Beteiligten heute hier nur den Hut ziehen. Nicht nur für alle Teilnehmer auf der Strecke, auch für unsere zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die eingesetzten Teams vom DRK, von der Polizei und von der Feuerwehr sowie natürlich für uns Organisatoren waren die extremen Bedingungen heute eine riesengroße Herausforderung“, betonte Christopher Gellert, Gesamtleiter des GutsMuths-Rennsteiglaufs, nach Zielschluss.

Aufgrund der hitzebedingt deutlich langsameren Laufzeiten gab es insbesondere in Masserberg und Brennersgrün leider ein sehr hohes Aufkommen an sogenannten „Notstarts“. Diese wurden insofern erforderlich, da eine Zielankunft auf dem Selbitzplatz in Blankenstein für viele Staffeln anderenfalls nicht mehr bei Tageslicht zu realisieren gewesen wäre. Weil die Zahl der „Notstarts“ die vorhandene Reservekapazität an Laufchips deutlich überstieg, müssen die Ergebnisse nun teilweise händisch nachgetragen werden. Verzögerungen bei den Ergebnismeldungen bitten wir deshalb zu entschuldigen.

Vollständigen Ergebnislisten: www.rennsteig-staffellauf.de

 

Informationen: Rennsteig-Staffellauf
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Marathon-Tipps

 
09.07.22 
Sky Marathon Rosengarten Schlern
 
15.07.22 
Eiger Ultra Trail
 
15.07.22 
10. Silvrettarun 3000
 
16.07.22 
Reschenseelauf
 
23.07.22 
Stelvio Marathon
 
30.07.22 
Davos X-Trails
 
06.08.22 
Gondo Marathon
 
06.08.22 
hella marathon nacht rostock
 
06.08.22 
Swiss Irontrail
 
14.08.22 
Monschau-Marathon
 
14.08.22 
Allgäu Panorama Marathon
 
26.08.22 
Südtirol Ultra Skyrace
 
28.08.22 
RAG Hartfüßler Trail
 
28.08.22 
Burgwald Märchen Marathon
 
04.09.22 
Fränkische Schweiz Marathon
 
09.09.22 
adidas INFINITE TRAILS
 
11.09.22 
Volksbank Münster-Marathon
 
17.09.22 
Drei-Talsperren-Marathon
 
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin