marathon4you.de

 

Meldungen

1 2 3 4 5
Datum
Titel

Gesundheit und Anti-Doping-Kampf

Gesundheit und Anti-Doping-Kampf im Fokus der „Großen Vier“ - Die Marathon-Veranstalter in Berlin, Hamburg, Frankfurt und Köln verständigen sich auf einen gemeinsamen Initiativplan für das Jahr 2009

Hailes Weltrekord offiziell bestätigt

Der Marathon-Weltrekord (2:03:59 Stunden) von Haile Gebrselassie (Äthiopien), aufgestellt am 28. September 2008 beim Berlin-Marathon, wurde nun auch offiziell vom Internationalen Leichtathletik-Verband IAAF anerkannt

Horst Milde wird 70

Horst Milde, bis 2003 Chef von SCC-RUNNING und des BERLIN-MARATHON, feiert am 24. Oktober seinen 70. Geburtstag.

Irina Mikitenko: „Alles war super“

„Ich kann das noch gar nicht realisieren“, meinte Irina Mikitenko im Ziel des 35. Berlin-Marathon. Die Uhr zeigte 2:19:18 Stunden, als die 1,58 Meter große Langstrecklerin in ihrem dritten Marathon als erste Deutsche nach Uta Pippig vor 13 Jahren diesen Marathon-Klassiker gewann

Haile und Irina erobern Berlin

Mehr Marathon geht nicht: Weltrekord durch Haile Gebrselassie (2:03:59), Weltjahresbestzeit und Deutscher Rekord durch Irina Mikitenko (2:19:19) und durch Falk Cierpinski die beste Zeit, die ein Deutscher in den letzte 8Jahren gelaufen ist (2:13:30).

''Ich weiß, dass ich 2:03 laufen kann''

Zwei Tage vor seinem Start beim 35. Berlin-Marathon zeigt sich Marathon-Weltrekordler Haile Gebrselassie zuversichtlich.

Irina Mikitenko will sich in Berlin weiter steigern

Deutschlands Weltklasse-Marathonläuferin Irina Mikitenko (TV Wattenscheid) ist fit für den Berlin-Marathon am Sonntag.

Das Wochenend-Wetter: ideal zum Laufen

Die Wetteraussichten für Berlin am Wochenende 27. / 28. September lautet in der Tendenz: Samstag trocken, 16 Grad Höchsttemperatur, leicht bewölkt. Sonntag kühler, 12 bis 14 Grad, windig.

Irina Mikitenko startet beim 35. Berlin-Marathon

Ihren Start bei den Olympischen Spielen in Peking musste Irina Mikitenko Anfang August wegen gesundheitlichen Problemen absagen, jetzt ist sie topfit und will beim 35. Berlin-Marathon am 28. September an den Start gehen.

Training läuft nach Plan: Gebrselassie will Weltrekord verbe...

Haile Gebrselassie will seinen eigenen Weltrekord beim 35. Berlin-Marathon verbessern

Der 70er Jahre Jubiläums-Marathon

Der diesjährige 35. Berlin-Marathon steht ganz im Zeichen der laufsportlichen Gründerzeit in 70er Jahren

Falk Cierpinski am Start

Falk Cierpinski, derzeit der schnellste deutsche Marathonläufer, will beim 35. Berlin-Marathon am 28. September 2008 versuchen, seine persönliche Bestleistung (2:15:48 Stunden in Hamburg 2008) zu verbessern

Haile Gebrselassie: Berlin ja, Peking nein

Startzusage für den Berlin-Marathon: Weltrekordler Haile Gebrselassie will es noch einmal wissen

Marathonmesse jetzt im Kabelwerk in Spandau

Die jährlich anlässlich des Berlin Marathon stattfindende Gesundheitsmesse "Berlin Vital" zieht um und findet erstmals auf dem Gelände des ehemaligen Siemens-Kabelwerkes in Spandau statt.

Ausgebucht: nichts geht mehr

Ausgebucht: nichts geht mehr

Nur noch 5000 Startplätze frei

Nur noch 5000 Startplätze frei

Weltrekord-Zielband wird versteigert

Weltrekord-Zielband wird versteigert

Die 2:03 im Visier

Die 2:03 im Visier

Haile Gebrselassie läuft Weltrekord

Haile Gebrselassie läuft Weltrekord

Die Hauptstadt im Marathonfieber

Die Hauptstadt im Marathonfieber

Gete Wami startet in Berlin

Gete Wami startet in Berlin

Irina Mikitenko: Debüt in Berlin

Irina Mikitenko: Debüt in Berlin

Heute letzte Chance

Bis heute (09.07. - 24 Uhr) besteht die Möglichkeit, eine Startnummer für den 34. Berlin-Marathon zu erhalten. Dann wird das Teilnehmerlimit von 40.000 Läufern erreicht sein.

Fast ausgebucht

Die Startnummern für den 34. Berlin-Marathon sind fast ausverkauft. Schon in Kürze ist damit zu rechnen, dass das Teilnehmerlimit von 40.000 Läufern erreicht sein wird.

Gebrselassie's Rückkehr

„Mit Haile Gebrselassie haben wir einen der besten Läufer aller Zeiten verpflichtet", freut sich Race-Director Mark Milde über den Coup.

Berlin gefragt wie nie

Nur noch 7.000 Startnummern für den 34. Berlin-Marathon am 30. September - Teilnehmerlimit 40.000 - bei Skatern kein Engpass - Wieder separates Rennen

real,- bleibt Titelsponsor

SCC-Running gibt bekannt, dass seine größte Veranstaltung wie in den letzten 7 Jahren den Namen real,- Berlin-Marathon tragen wird. Die Vereinbarung gilt bis einschließlich 2009.

Rekordjahr für SCC-Running

SCC-RUNNING hat 2006 wieder mit einem neuen Gesamt-Teilnehmerrekord abgeschlossen: Genau 144.599 Athleten hatten sich für die 20 verschiedenen Events registriert.

Anmeldephase beginnt

Am Freitag, 15. Dezember, beginnt um 12 Uhr mittags die Anmeldephase für den 34. Berlin-Marathon, der am 29. und 30. September 2007 stattfinden wird.

The Pilgrims Progress

Wer Marathon läuft, der kann was erzählen. Ein ganzes Buch der Erinnerungen entsteht nach und nach, wie von selbst. Ich schlage es auf, und die Bilder lassen sich sehen.

Weltrekord verpasst

Haile Gebrselassie hat den 33. Berlin -Marathon mit der großartigen Jahresweltbestzeit von 2:05:56 Stunden und der siebtbesten jemals gelaufenen Zeit gewonnen.

39.636 Läufer aus 105 Nationen

Mit dem 33. Berlin-Marathon wird am nächsten Sonntag der spektakulärste deutsche Straßenlauf gestartet. Für das Rennen über die klassischen 42,195 km gibt Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit um 9 Uhr den Startschuss

Das große WMM-Interview

Haile Gebrselassie, Felix Limo und Deena Kastor im Interview mit den Race-Directors aus London, Berlin, Chicago und New York.

Mizuki Noguchi sagt Start ab

Die Marathon-Olympiasiegerin Mizuki Noguchi musste ihren Start beim 33. real,- Berlin-Marathon am 24. September verletzungsbedingt absagen.

Heiße Vorbereitungsphase läuft

Ob Sportler oder Organisator, aktuell läuft die heiße Phase für das große Laufspektakel. Damit ein stressfreies Marathonwochenende bevor steht, hier noch ein paar wichtige Hinweise und interessante News.

Comeback für Sonja Oberem

Beim real,-BERLIN-MARATHON wird Sonja Oberem in einem sehr starken Frauenfeld unter anderen auf die Olympiasiegerin Mizuki Noguchi (Japan) und Gete Wami (Äthiopien) treffen.

Basis verbreitert

Der Sport-Club Charlottenburg e.V. (SCC), Veranstalter des BERLIN-MARATHON, teilt mit, dass der derzeitige Aufsichtsrat der SCC-RUNNING Events GmbH in einen Beirat überführt wird.

Rotterdam-Sieger Sammy Korir kommt

Haile Gebrselassie wird beim real,- BERLIN-MARATHON auf hochkarätige Konkurrenz treffen. Zu den Gegnern des Äthiopiers zählt am 24. September der zweitschnellste Marathonläufer aller Zeiten: Sammy Korir.

Debüt für EM-Dritten de la Ossa

Der spanische Weltklasseläufer Juan Carlos de la Ossa wird beim 33. real,- BERLIN-MARATHON am 24. September sein Debüt über die klassische Distanz laufen und unter anderen auf Haile Gebrselassie treffen.

Letzte Meldefrist für 500 Startplätze

Um Mitternacht läuft am kommenden Montag (17. Juli) die letzte Anmeldefrist für den 33. Berlin Marathon ab, der am 24. September gestartet wird. Bis dahin wird das Limit von rund 40.000 Läufern erreicht sein

Haile Gebrselassie startet

Haile Gebrselassie wird beim 33. Berlin-Marathon an den Start gehen. "Das ist vielleicht die hochkarätigste Verpflichtung in der Geschichte des größten deutschen Marathonrennens," so Race-Director Mark Milde.

Mizuki Noguchi gibt Startzusage

Die Marathon-Olympiasiegerin Mizuki Noguchi wird wieder beim real,- Berlin-Marathon an den Start gehen. Die Japanerin gab heute offiziell ihre Startzusage für den größten deutschen Marathon.

Start der WMM in Boston

Die fünf Race-Direktoren der World Marathon Majors (WMM) – Guy Morse, Dave Bedford, Mark Milde, Carey Pinkowski und Mary Wittenberg stellten sich elf Tage vor dem Start der Serie einem Telefoninterview.

„World Marathon Majors“

Diese fünf Events präsentieren sich jetzt als World Marathon Majors® (WMM): Boston Marathon, Flora London Marathon, real,- Berlin-Marathon, LaSalle Bank Chicago Marathon und ING New York City Marathon

Bundeskanzlerin übernimmt Schirmherrschaft

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat die Schirmherrschaft für den real,- BERLIN-MARATHON übernommen. Nach zehn Tagen sind schon über 3.600 Anmeldungen eingegangen. Darunter sind knapp 300 Inline-Skater.

Start der Online-Anmeldung

Start für die Online-Anmeldung zum 33. real,- Berlin Marathon ist am 28. Dezember. Die Vorbereitungen für das Lauf- und Skate-Spektakel in der Hauptstadt (23./24.09.2006) laufen auf Hochtouren.

Hochzeit in Berlin

Mark Milde, Race-Director des real,- BERLIN-MARATHON, hat seine Freundin Anja geheiratet. Die Hochzeit fand am vergangenen Sonnabend (10. Dezember) im Schloß Wulkow östlich von Berlin statt.

Mizuki Noguchi bricht Strecken- und Asienrekord

Mizuki Noguchi hat den 32. real,- BERLIN-MARATHON mit einem Strecken- und Asienrekord gewonnen. Die 27-jährige Japanerin lief nach 2:19:12 Stunden ins Ziel

Zahlen und Fakten

Wenn Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit am Sonntag auf der Straße des 17. Juni den Startschuss geben wird, dann ist alles vorbereitet für das große Running-Festival in der deutschen Hauptstadt.

1000 Hamburger

Der real,- BERLIN-MARATHON steht in anderen Städten so hoch im Kurs wie nie zuvor. Gut 75 Prozent der etwa 40.000 Läufer, die am 25. September an den Start gehen werden, kommen nicht aus Berlin.
1 2 3 4 5
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin