marathon4you.de

 

Meldungen

Kostengünstig zum Jenaer Kernberglauf anmelden

03.09.22
Quelle: Pressemitteilung

Seit dem 1. September kann man sich für den 45. Jenaer Kernberglauf anmelden, der am 15. Oktober 2022 stattfindet.

Die erste Anmeldung kam kurz nach Mitternacht um 00:37 an. Bisher gingen über 100  Meldungen ein, darunter zwei Traditionsläufer die zum „Club25“ gehören. Frank Kupper (37. Mal dabei) und Thomas Leipold-Haas (38.) haben gemeldet.

Dieser Club wurde zum 25. Jenaer Kernberglauf gegründet und hat Läuferinnen und Läufer aufgenommen, die sich durch ihre Treue auszeichneten. Wer 25 Mal dabei war, der bekam eine personengebundene Startnummer, die immer gültig ist und braucht kein Startgeld mehr bezahlen. Aus Kostengründen wurde diese originelle und werbeträchtige Sonderstellung des Kernberglaufs allerdings nach einiger Zeit wieder eingestellt.

Zur Zeit kann allerdings eine Wunschstartnummer, z. B. bei 15 km so gewählt werden, dass man seinen Jahrgang als Startnummer bekommt. Die Meldungen sind über das Internet www.kernberglauf.de oder persönlich im Laufladen Jena möglich.

Nach dem coronabedingten Ausfall 2020 und reduzierten Programm 2021 sind jetzt wieder alle Strecken möglich. Es gibt auch wieder die Mitteldeutschen Hochschulmeisterschaft im Ausdauerlauf.

Bei Nachmeldung ist ein kleiner Aufpreis fällig. Die Organisatoren vom USV Jena um Dr. Peter Losso hoffen auf wieder ansteigende Teilnehmerzahlen.

 

Informationen: Kernberglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin