marathon4you.de

 

Meldungen

Einzigartigen Trail-Abenteuer in den Hohen Tauern

19.10.23
Quelle: Pressemitteilung

Der höchste Berg Österreichs, der Nationalpark Hohe Tauern, Hot-Spots wie Zell am See-Kaprun, Kals am Großglockner, Uttendorf-Weissee, Heiligenblut und Fusch an der Glocknerstraße bilden die traumhafte Kulisse des Grossglockner ULTRA TRAIL (GGUT) – powered by DYNAFIT, der vom 25. bis 28. Juli 2024 zum neunten Mal ausgetragen wird.

„Die fünf Wettbewerbe sind zwischen 16 und 110 km lang“, sagt Organisationschef Hubert Resch. „Somit bieten wir sowohl Trail-Einsteiger:innen wie auch erfahreneren Läufer:innen und Elite-Athlet:innen ideale Voraussetzungen, sich in den Hohen Tauern zu bewegen und zu beweisen. Hinzu kommen auch Kids-Runs, womit der GGUT ein Erlebniswochenende für die ganze Familie wird!“

 

 

Im Laufe der Jahre haben sich die Stars der Szene wie Daniel Jung und Andreas Reiterer aus Italien, Hannes Namberger, Rosanna Buchauer und Ida-Sophie Hegemann aus Deutschland, Florian Grasel, Gerald Fister, Esther Fellhofer aus Österreich, aber auch Kirsten Amundsgaard Hindhammer aus Norwegen und der mehrfache Sieger Jordi Gamito Baus aus Spanien auf den Strecken des GGUT spannende und attraktive Wettkämpfe geliefert.

„Wir arbeiten daran, auch im kommenden Jahr ein tolles Teilnehmer:innen-Feld am Start zu haben, doch der GGUT lebt von jedem einzelnen Sportler und jeder einzelnen Sportlerin, die zu uns kommen!“, präzisiert Resch.

 

 

Hauptsponsor der Veranstaltung ist auch 2024 DYNAFIT. „Jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli verwandelt sich Kaprun für den Grossglockner ULTRA-TRAIL in eine sensationelle Trailrunning-Szenerie. Wir freuen uns, dort seit der ersten Auflage als Hauptpartner dabei zu sein. Für DYNAFIT ist die klare Positionierung rund um das Thema Berg wichtig. Mit dem GGUT unterstützen wir einen Wettkampf, der perfekt zur Marke passt, die Trails sind alpin, steil und schnell“, erklärt Michael Hankl, Marketing Manager DYNAFIT DACH.

„Beim GGUT kommt hinzu, dass die Zusammenarbeit zwischen uns und den Organisatoren seit acht Jahren gewachsen ist und wir das Gefühl haben, Teil des Projekts und somit Teil dieses einzigartigen Trail-Abenteuers zu sein. Wir freuen uns auf den GGUT 2024!“ Mit Öffnung der Anmeldung haben die Vorbereitungen auf den GGUT 2024 offiziell begonnen.

 

 

 

„Unser Hauptaugenmerk gilt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern“, betont Resch. „Für sie wollen wir ein unvergessliches Erlebnis schaffen, und es ehrt uns, dass wir immer wieder positives Feedback erhalten. Das ermutigt und motiviert uns, uns weiterzuentwickeln und die Veranstaltung immer besser zu machen.“

Die Veranstalter des GGUT freuen sich schon auf den Hochsommer 2024, die Trailrunning-Community ebenfalls: Wer dabei sein will, möge sich bald anmelden – die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Informationen unter: www.ultratrail.at.

 

Informationen: Groglockner Ultra-Trail
Veranstalter-WebsiteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
NEWS MAGAZIN bestellen
Das marathon4you.de Jahrbuch 2024