marathon4you.de

 

Meldungen

„Wir sind bereit!“ – Großglockner Berglauf 2021 steht in den Startlöchern

24.06.21
Quelle: Pressemitteilung

Noch kann man sich für eines der ersten großen Sportereignisse in Kärnten in diesem Sommer anmelden. Für den Großglockner Berglauf, der am 11. Juli stattfindet, gibt es noch 50 Startplätze, für die einen Tag davor durchgeführte Großglockner Bike Challenge können sich noch 30 Athleten anmelden. Anmeldeschluss ist der 25. Juni 2021!

„Wir wollen unseren Beitrag zur Rückkehr in die Normalität leisten. Natürlich haben wir ein Präventionskonzept, welches wir neuen Verordnungen jederzeit anpassen können. Im Event-Bereich sind wir Dynamik und Flexibilität gewöhnt“, so Organisator Julius Rupitsch, der mit seinem Team für die Athleten des heurigen Mythos Großglockner-Wochenendes einen so normalen Event-Ablauf wie möglich anstrebt.

 

 

Die Vorfreude ist also groß, wenn von 9. bis 11. Juli 2021 endlich wieder Berglauf-Feeling in Heiligenblut aufkommt und die Sportlerinnen und Sportler das beschauliche Dorf am Fuße des höchsten Bergs Österreichs in ein Berglauf-Mekka verwandeln. Neben dem Breitensport wird auch der Spitzensport wieder in das Event integriert sein. Der Berglauf-Weltcup macht heuer wieder in gewohnter Form in Heiligenblut Station und hinterlässt und untermauert damit wieder seinen internationalen Stellenwert. Ein starkes Starterfeld ist hier zu erwarten!

„Viele haben heuer schon abgesagt, aber wir haben immer an unserem Plan festgehalten und daher freut es uns umso mehr, dass wir für unseren Mut belohnt wurden und die neuen Lockerungen uns ein Comeback ermöglichen. Natürlich waren und sind viele Sportler skeptisch, aber man merkt ganz klar, dass den Menschen der Großglockner Berglauf gefehlt hat“, sagt Rupitsch zu den derzeitigen Entwicklungen.

 

Informationen: Großglockner Berglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin