marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

5000 Teilnehmer aus 51 Nationen

22.03.08
Quelle: Pressemitteilung

Am 6. The North Face® Ultra Trail du Mont-Blanc® werden Läufer aus 5 Kontinenten teilnehmen. Unter den 5.000 Anmeldungen stellt Frankreich mit 64,17 % der Teilnehmer weiterhin den größten Anteil, gefolgt von Italien mit 10,16 %, Spanien mit 6,19 %, Großbritannien mit 4,38 %, der Schweiz mit 3,61 %, Belgien mit 2,84 % und Deutschland mit 2,33 %. Die übrigen Teilnehmer kommen aus allen Teilen der Welt, darunter aus Europa, Russland, Nord- und Südamerika sowie Afrika, aber auch Teilnehmer vom Indischen Ozean, dem Pazifik sowie aus Asien werden dabei sein.

Über 8.000 Anfragen und neue Teilnahmeregeln für 2009

Die Organisatoren berichten in diesem Jahr von einer wahren Flutwelle von Anmeldungen, die sie gleich zu Beginn der Internet-Anmeldefrist am 9. und 10. Januar überrollte. Die Anmeldedaten waren seit Oktober kommuniziert worden. Damit sahen sich die Organisatoren einem ähnlichen Problem gegenüber wie 2007.

 

 
Start in Chamonix (163 km)
© marathon4you.de 5 Bilder

Als Reaktion auf die Vielzahl der Anmeldungen im letzten Jahr waren die Anmeldebedingungen weiter spezifiziert und detaillierter erläutert worden. Trotzdem gingen dieses Jahr innerhalb weniger Stunden über 8.000 Anfragen ein. Die Beschränkung der Läuferzahl ist eine Frage des Respekts und der Authentizität. Die Umgebung, in der das Rennen stattfindet, erlaubt zwar eine größere Anzahl von Läufern auf der Strecke, die außergewöhnliche Natur rund um den Mont Blanc muss dabei aber unbedingt respektiert werden. Außerdem setzt eine derart hohe Zahl von Läufern auch eine entsprechende Infrastruktur voraus, damit keine Engpässe oder Probleme an den Verpflegungspunkten entstehen.

Die Organisatoren ließen sich von ihrer Leidenschaft leiten und versuchen immer ein gutes Rennen zu organisieren. Sie sind jedes Jahr mit ganzem Herzen dabei. Bei der zeitraubenden Vorbereitung und Verwaltung werden sie von Freiwilligen unterstützt. Angesichts dieses großen Erfolgs sehen sie sich nun mit dem Problem konfrontiert, nicht allen Wünschen gerecht zu werden. Daher achten sie sorgsam darauf, dass alle vorgeschriebenen Regeln auch eingehalten werden und machen es sich zur Ehrensache, bei jeder Anmeldung zu überprüfen, ob die erforderlichen Kriterien auch erfüllt sind.

Darum werden die Teilnahmeregeln für das Rennen 2009 bereits jetzt auf www.ultratrailmb.com veröffentlicht. Die Organisatoren hoffen, dass die neuen Regeln dazu beitragen, alle Bedürfnisse mit größtmöglicher Fairness zu befriedigen. Jeder der teilnehmen möchte, soll dies einmal in zwei Jahren auch können. Die neuen Regeln sind ein Hoffnungsschimmer für alle Abgewiesenen 2008, die nun die Garant für eine Teilnahme 2009 erhalten.

 

 
Catherine Poletti
© marathon4you.de

Catherine und Michel Poletti, die Organisatoren des The North Face® Ultra Trail du Mont-Blanc® machen sich allerdings keine Illusionen und wissen, dass man es leider nicht allen recht machen kann: „Wir danken allen sehr herzlich, die teilnehmen und dieses Rennen zu dem machen, was es ist! Gleichzeitig tut es uns herzlich Leid für all diejenigen, die sich nicht anmelden konnten und wir verstehen ihre Enttäuschung. Die neuen Regeln garantieren jedem, der teilnehmen möchte, dass er oder sie innerhalb von zwei Jahren einmal teilnehmen kann. Wir hoffen, dass die meisten Läufer mit dieser Lösung zufrieden sind.“

 

Informationen: Ultra Trail du Mont Blanc
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin