marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Mehr als Marathon

10.03.10
Quelle: Pressemitteilung

Kurz fängt man an - Spreewaldmarathon ist mehr als ein Marathon

Vom 16. bis 18. April 2010 kommen sie wieder in den Spreewald, die Läufer, Radler, Skater, Paddler, Walker und Wanderer. Und damit sie auch kommen, sind bereits seit Monaten die Organisatoren und Mitstreiter des Spreewald-Marathon in ganz Deutschland unterwegs, um für den 8. Spreewaldmarathon und damit für die Region zu werben.

Der Marathon startet ins achte Jahr. Beachtenswert sind die Teilnehmerzahlen, die von einer noch beachtlicheren Beliebheit zeugen. Von 2003 bis 2009, ein jedes Jahr mehr Teilnehmer. Wenn das Wetter mitspielt könnten es 2010 erstmalig 7.000 Teilnehmer werden.

 
© marathon4you.de

Zum sportlichen Familientreff hat sich das Event auf Grund seiner Vielfalt entwickelt. Das Konzept kommt gut an und lässt auch hoffen, dass die ganze Familie gleich ein paar Tage mehr im Spreewald bleibt. Mittlerweile in ganz Deutschland verstreut wohnend, trifft sich so manch Familie beim Marathon im Spreewald. Während der eine Teil der Großeltern in Lieberose wandert, läuft Pappa den Halbmarathon in Lübbenau.

Mutti versucht sich über 10 km Noric-Walking in Burg. Dem Sohn ist dies zu langweilig. Er zieht das flottere Skaten vor. Der andere Teil der Großeltern nutzt die Gunst der Stunde um mit den Enkeln zu Radeln und zu Paddeln. Das ist Spreewaldmarathon!

Marathon oh das ist doch lang, hieß es letztens bei Flyerverteilen in KönigsWusterhausen. Aufklärung ist hier erforderlich. 6 Disziplinen mit 37 verschiedene Betätigungsmöglichkeiten bieten genügen Auswahl und Vielfalt für viele Jahre und darüber hinaus.

Mit kurzen Strecken steigt man beim Spreewaldmarathon ein und wenn gewollt darf man sich in den kommenden Jahren steigern. Die kürzesten Einstiegsstrecken sind beim Laufen 400 m und 4 km, beim Skaten sind es 6 km, im Radfahren, Walken und Paddeln sind es 10 km, 15 km beim Wandern über den Tag verteilt sollten auch für wenig Geübte zu schaffen sein. Der Lohn für diese Aktivität folgt in Form einer Urkunde, einer schwergewichtigen Gurkenmedaille und eines kleinen Muskelkaters verbunden mit der Aufmunterung doch öfters die Natur zu erkunden.

37 x Sport wollen organisiert sein. Die 3 Spreewaldlandkreise mit dem Landkreis Dahme-Spreewald und den drei Sparkassen als Motor organisieren ganzjährig am Event. Weitere Unterstützung kommt aus den Veranstalterorten Lübben, Lübbenau, Burg, Straupitz, Lieberose und Groß Leuthen.

Bei schmalem Geldbeutel lassen sich nicht alle Wünsche erfüllen. Ungenügende sanitäte Vorraussetzungen in Burg und Lübbenau erfordern teure Sonderlösungen. Geld welches, man lieber in mehr Musik und Stimmung an der  Strecke stecken würde. Finanzierbar ist das Ganze auch nur, weil es viele ehrenamtliche Helfer gibt. Ohne deren Hilfe ist eine solche Veranstaltung weder finanzierbar noch durchführbar.

Wie kommt man zum Spreewaldmarathon?

Der schnellste Weg führt über das Internet zu www.Spreewaldmarathon.de.
Postformulare sind erhältlich bei Spreewald-Marathon e.V., der auch die Gesamtorganisation koordiniert.

Telefon 03 56 06 – 42 736 oder 01 78 – 53 84 423.

 

 

Informationen: Spreewald Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin